Ubuntu 9.10: als root anmelden

Autor

Freitag, 11. Dezember 2009 01:03:10

Hallo,
ich habe bereit Ubuntu 9.10 auf meine PC installiert. Dann hab ich gemerkt, dass während der Installation, keine Abfrage von root Password kam. War nur möglich eine Erstellung der normale Üser Account.
Ich habe in der Moment nicht daran gedacht, da manchen alten Linux -Systeme nur mit root in der Konsole eingetippt und dann Enter ohne Password und war ich schon mal drin.
Sobald die Installation fertig war, habe ich versucht in der Login- Oberfläche als root anzumelden und kam das Fehler -Meldung, dass Login falsch ist.
Hat jemand gleiche Erfahrung als ich gehabt? Oder kennt jamand die Lösung? Wo habe ich dann ein Fehler gemacht?
Ich werde euch sehr dankbar sein auf Antwort/en meiner Fragen.
MfG
giorgio

Giorgio Giuseppe Cotardo

4 Antworten


Antworten
Ubuntu 9.10: als root anmelden
localhorst (unangemeldet), Freitag, 11. Dezember 2009 08:18:40
Ein/Ausklappen

in Ubuntu kannst du dich standardmäßig nicht als root anmelden.
als versuch mal das
-als user anmelden
-terminal öffnen
sudo su -
schon bist du root

Du kannst auch in der Datei /etc/shadow und entferne das "!" hinter dem ersten ":"
Danach kannst du mit "passwd root" ein Passwort für root vergeben.
Würde das aber nicht unbedingt empfehlen.

Weitere Infos zu /etc/shadow findest du hier
http://www.cyberciti.biz/faq/understanding-etcshadow-file/

Gruß ;-)=


Bewertung: 110 Punkte bei 19 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Ubuntu 9.10: als root anmelden
Mostly Harmless (unangemeldet), Freitag, 11. Dezember 2009 08:16:38
Ein/Ausklappen

Hallo,

du musst unter Ubuntu mit 'sudo passwd root' explizit ein root passwort angeben. Führ das Kommando als Standard User aus. Zuerst wirst du nach dem Passwort des Standard Users gefragt. Dann kannst du ein Passwort für root angeben. Nachdem das root Passwort gesetzt wurde, kannst du dich auch als root anmelden. Prinzipiell kann man Programme aber auch als Standard User mit 'sudo' mit root Rechten laufen lassen.

Mfg


Bewertung: 131 Punkte bei 18 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
ubuntu u root
BS (unangemeldet), Freitag, 11. Dezember 2009 08:11:27
Ein/Ausklappen

Unter Xbuntu ist der root-Account standardmäßig deaktiviert.

Befehle die im root-Kontext ausgeführt werden sollen musst du ein "sudo" voranstellen, also zB # sudo cat /etc/shadow und dann das Passwort des normalen Benutzers eingeben.

Denn root-Account aktivieren (Passwort vergeben) kannst zB so:
# sudo bash
## User-Passwort eintippen
# passwd
## root-Passwort 2x eintippen



Bewertung: 65 Punkte bei 27 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: ubuntu u root
giorgio (unangemeldet), Samstag, 12. Dezember 2009 22:01:48
Ein/Ausklappen

Hallo,
hertzlich bedanken an euch allen, es hat geklappt:
# sudo su
und war ich schon als root,
#passwd
und hab mein root Passwot zugewiesen.
x- Vielen Dank.
MfG
giorgio


Bewertung: 64 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suchmaschine: Was ist das denn?
Karl-Heinz, 21.12.2014 12:01
Am Wed, 17 Dec 2014 21:32:34 +0100 schrieb Karl-Heinz : Hallo zusammen, > www.QWANT.com Also irgendw...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ho, ho, ho
bernhard, 21.12.2014 11:59
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ho, ho, ho
Gerhard Blaschke, 21.12.2014 10:43
Hallo an alle , schließe mich den Wünschen von Hartmut an, wünsche mir fürs neue Jahr Ruhe in der Linux-Sze...
[EasyLinux-Ubuntu] Ho, ho, ho
Hartmut Haase, 21.12.2014 09:51
Hallo Liste, ich wünsche Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes neues Jahr. Komm...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DVD_kopieren_[gelöst]
Hartmut Haase, 21.12.2014 09:49
Hallo Richard, es scheint jetzt zu funktionieren. k3b ist fleißig am Brennen. Manche Programme sind wohl au...