Ubuntu 9.04 / T-Online / Oki Okipage 6w

Patrick Obenauer - Samstag, 20. Juni 2009 09:55:14 - 5 Antworten

Hallo,
ich habe meinem PC auf Ubuntu 9.04 installiert und scheitere peinlicherweise an 2 "Kleinigkeiten":
1. Evolution will meine Mails von T-Online nicht abholen... Leider habe ich im Netz keinen Beitrag gefunden, wie alle Einstellungen (vor allem die korrekten Server-Adressen) sein sollen. Mir würden Stichworte genügen, damit ich den Fehler eingrenzen kann...
2. Ich habe beim Entrümpeln einen uralen OKI Okipage 6W gefunden und einfach einmal eingeschaltet, klasse, war in einer Minute installiert und das Testbild war fehlerfrei gedruckt... Er druckt aber bei jedem Druckauftrag immer nur die erste Seite und bricht dann ab und die LED blinkt... Einzeln kann ich alles drucken. Hat hier jemand eine Idee? Eine Fehlermedlung vun Ubuntu bekomme ich nicht.

Antworten
Linux Feund
mk (unangemeldet), Montag, 22. Juni 2009 08:16:03
Ein/Ausklappen

schau mal auf

www.ubunuusers.de


Bewertung: 215 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Linux Feund
mk (unangemeldet), Montag, 22. Juni 2009 08:20:16
Ein/Ausklappen

http://ubuntuusers.de/

sory Verschreiben


Bewertung: 251 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Linux Feund
Linuxuser (unangemeldet), Montag, 22. Juni 2009 09:49:55
Ein/Ausklappen

Danke - da hat ein Kollege das gleiche Problem und eine Antwort haben wir nicht....
http://forum.ubuntuusers.de...ght=oki+okipag+6w#post-1962562


Bewertung: 210 Punkte bei 27 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Sollte helfen
Christian Schuglitsch, Samstag, 20. Juni 2009 20:32:31
Ein/Ausklappen

http://www.patshaping.de/hilfen_ta/pop3_smtp.htm
Viel Glueck!


Bewertung: 250 Punkte bei 27 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Sollte helfen
Linuxuser (unangemeldet), Montag, 22. Juni 2009 09:46:31
Ein/Ausklappen

Es hilft! - Ich hatte tatsächlich eine falsche Angabe zum SMTP-Server der Telekom!
Danke!


Bewertung: 259 Punkte bei 27 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport W700V Passworteingabe geht nicht
Rainer, 14.02.2016 10:53
Am Sun, 14 Feb 2016 02:57:06 +0100 schrieb alfred : > >> > PS: Irgendwann brauch ich mal einen neu...
Re: [EasyLinux-Suse] Leap 42.1 A stop job is runnung
Thomas Lueck, 14.02.2016 10:48
Am Montag, den 08.02.2016, 09:39 +0100 schrieb Willi Zelinka: > So würden es die Profis machen. Aber du ka...
Re: [EasyLinux-Suse] Leap_42.1_-_Grub_duch_Update_zerstört
Thomas Lueck, 14.02.2016 10:41
Am Sonntag, den 10.01.2016, 20:55 +0100 schrieb Heiko Ißleib: > Du kannst gern kostenlos testen.;-) >...
Re: [EasyLinux-Suse] Leap_42.1_-_Grub_duch_Update_zerstört
Thomas Lueck, 14.02.2016 10:30
Am Sonntag, den 10.01.2016, 19:16 +0100 schrieb Wilhelm Boltz: > Nein. Kann man irgendwo in den configs od...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] Angriffe auf WLAN blockieren
Hartmut Haase, 14.02.2016 10:04
Hallo Alexander, > Was wäre noch zu tun? WLAN ganz still legen wäre mein grösster Wunsch. > Da spielt...