Ubuntu 9.04 / T-Online / Oki Okipage 6w

Autor

Samstag, 20. Juni 2009 09:55:14

Hallo,
ich habe meinem PC auf Ubuntu 9.04 installiert und scheitere peinlicherweise an 2 "Kleinigkeiten":
1. Evolution will meine Mails von T-Online nicht abholen... Leider habe ich im Netz keinen Beitrag gefunden, wie alle Einstellungen (vor allem die korrekten Server-Adressen) sein sollen. Mir würden Stichworte genügen, damit ich den Fehler eingrenzen kann...
2. Ich habe beim Entrümpeln einen uralen OKI Okipage 6W gefunden und einfach einmal eingeschaltet, klasse, war in einer Minute installiert und das Testbild war fehlerfrei gedruckt... Er druckt aber bei jedem Druckauftrag immer nur die erste Seite und bricht dann ab und die LED blinkt... Einzeln kann ich alles drucken. Hat hier jemand eine Idee? Eine Fehlermedlung vun Ubuntu bekomme ich nicht.

Patrick Obenauer

5 Antworten


Antworten
Linux Feund
mk (unangemeldet), Montag, 22. Juni 2009 08:16:03
Ein/Ausklappen

schau mal auf

www.ubunuusers.de


Bewertung: 141 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Linux Feund
mk (unangemeldet), Montag, 22. Juni 2009 08:20:16
Ein/Ausklappen

http://ubuntuusers.de/

sory Verschreiben


Bewertung: 177 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Linux Feund
Linuxuser (unangemeldet), Montag, 22. Juni 2009 09:49:55
Ein/Ausklappen

Danke - da hat ein Kollege das gleiche Problem und eine Antwort haben wir nicht....
http://forum.ubuntuusers.de...ght=oki+okipag+6w#post-1962562


Bewertung: 129 Punkte bei 15 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Sollte helfen
Christian Schuglitsch, Samstag, 20. Juni 2009 20:32:31
Ein/Ausklappen

http://www.patshaping.de/hilfen_ta/pop3_smtp.htm
Viel Glueck!


Bewertung: 188 Punkte bei 15 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Sollte helfen
Linuxuser (unangemeldet), Montag, 22. Juni 2009 09:46:31
Ein/Ausklappen

Es hilft! - Ich hatte tatsächlich eine falsche Angabe zum SMTP-Server der Telekom!
Danke!


Bewertung: 213 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Editor gesucht
Frank, 20.12.2014 13:52
Seit Jahren arbeite ich mit nano... -- Schöne Grüße Cooldriver Frank UBUNTU LINUX Trusty Thar 14....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Editor gesucht
Richard Kraut, 20.12.2014 13:34
Am Samstag, den 20.12.2014, 10:06 +0100 schrieb Thomas Fischer: > ich bin auf der suche nach einen Textedi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] libdvdcss
Richard Kraut, 20.12.2014 13:31
Am Samstag, den 20.12.2014, 12:39 +0100 schrieb Hartmut Haase: > leider nein. Die Adresse von videolan gib...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Suchmaschine: Was ist das denn?
Hartmut Haase, 20.12.2014 13:15
Hallo Rainer, > StartPages das ist doch dasselbe wie ixquick. -- Viele Grüße, Hartmut Hungerhi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DVD kopieren
Richard Kraut, 20.12.2014 13:15
Am Samstag, den 20.12.2014, 11:32 +0100 schrieb Hartmut Haase: > geht das auch, wenn die DVD verschlüsselt...