Ubuntu 6.06, Probleme mit zusätzlicher Software

Dieter Drewanz - Freitag, 20. Oktober 2006 22:41:07 - 0 Antworten

Auf einem Rechner habe ich Ubuntu 6.06 von der CD installiert. Funktioniert ohne Probleme, sogar meine ATI radeon 128 klappt die 3D Unterstützung. Da ich noch eine Zeit mit Modem (Analogmodem, nicht ISDN) ins Internet hier muß, wollte ich den Zugangs- und Tarifmanager http://www.online-fuchs.de/ (ist der einzige den ich bis jetzt gefunden habe den es auch für Linux gibt) installieren.
Mit Suse 8er und 9er geht dieser. Es scheint mit an den isdnutils zu liegen. Es scheint, daß ein Versuch einen Ersatz zu verwenden gemacht wurde, der auch scheitert. Mit der option "force" wird er installiert, greift aber nicht aufs Modem. Wenn ich mit wvdial ins Internet gehe, wird die Tarifdatei aktualisiert, das geht also zumindest.
Vielleicht hat jemaand zufällig unter Ubuntu obiges Programm zum Laufen gebracht und kann mitteilen, was er gemacht hat (in zwei Wochen habe ich DSL, aber für Unterwegs wäre es doch ganz gut zu wissen ob es geht).

Antworten

Ähnliche Artikel

  • ISDN-Konfiguration unter Debian mit grafischer Oberfläche
    ISDN unter Debian nutzen hieß bislang früher oder später in eine Shell abzutauchen und Konfigurationsdateien zu editieren. Das Tool isdn-config erleichtert hier die Arbeit mittels grafischer Oberfläche.
  • Bonzai Linux
    Debian hat den Ruf, schwierig zu installieren zu sein. Bonzai Linux will das Gegenteil beweisen und zudem zeigen, dass ein vollständiges Desktop-Linux auf einen Mini-CD-Rohling passt.
  • Kooperation
    Schadsoftware aus dem Internet ist ein Grund, warum Nutzer von Windows zu Linux wechseln. Doch was tun, wenn das Modem sich weigert, unter Linux eine Internetverbindung aufzubauen? Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Geräte zur Zusammenarbeit bewegen, die eigentlich nicht für Linux gedacht sind.
  • Komfortable Modem-Konfiguration unter X
    Linux ist ein Kind des Internet. Auch wenn Sie in vielen Fällen Ihre Alltagsaufgaben mit der Software-Ausstattung Ihrer Linux-Distribution erledigen können, erschließt sich Ihnen erst mit einem Internet-Zugang das volle Potential von Linux. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, was Sie vor der Anschaffung eines Modems beachten sollten und wie Sie schnell die zum Betrieb erforderlichen Konfigurationsschritte hinter sich bringen.
  • Mobiles Internet
    Sommerzeit ist Urlaubszeit. Wer in dieser Zeit nicht auf eine Internetverbindung verzichten möchte, surft am einfachsten über eine UMTS-Verbindung. Dieser Artikel zeigt, wie das mit dem Vodafone-Stick K3565 geht.

Aktuelle Fragen

zweites Bildschirm auf gleichem PC einrichten
H A, 30.09.2016 19:16, 2 Antworten
Hallo, ich habe Probleme mein zweites Bildschirm einzurichten.(Auf Debian Jessie mit Gnome) Ich...
Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Aufhaenger beim herunter fahren
Richard Kraut, 01.10.2016 20:14
Am Samstag, den 01.10.2016, 19:31 +0200 schrieb Andreas Klopfleisch: > das neue LOG-System ist ein blanker...
Re: [EasyLinux-Suse] Aufhaenger beim herunter fahren
Andreas Klopfleisch, 01.10.2016 19:31
Hallo Richard, das neue LOG-System ist ein blanker Alptraum für mich! Ich habe auf ebenfalls verschlüsselte...
Re: [EasyLinux-Suse] DVB-T_USB_Stick_für_openSUSE_LEAP_42.1
"H. Rückold", 01.10.2016 18:42
Hallo, > *** 20160928 EasyLinux-Mailingliste > DVB-T USB Stick für openSUSE LEAP 42.1 > >...
Re: [EasyLinux-Suse] Drucker
Richard Kraut, 01.10.2016 15:35
Am Dienstag, den 27.09.2016, 11:22 +0200 schrieb Horst Schwarz: > bis vor wenigen Tagen konnte ich mit mei...
Re: [EasyLinux-Suse] Aufhaenger beim herunter fahren
Richard Kraut, 01.10.2016 15:15
Am Sonntag, den 25.09.2016, 09:21 +0200 schrieb Andreas Klopfleisch: > 3 Wochen lang? Davon weiß ich jet...