USB Stick bootfähig machen um windows.iso zu installieren.

Autor

Donnerstag, 05. Februar 2009 12:12:24

Hallo
Habe auch meinem Notebook umbuntu linux installiert brauche leider für meine Arbeit ein Windows. Habe mir nun windows7 heruntergeladen und möchte dies nun vom usb stick Installieren, Leider funktioniert "create a usb startup disk nicht" im internet habe ich nur anleitungen gefunden wie ich das unter windows mit diskpart.exe machen kann gibt es eine ähnliches programm für linux. vielen dank im vorraus.

Stefan Hummel

3 Antworten


Antworten
usb-booten
Dieter (unangemeldet), Samstag, 11. Juli 2009 11:30:04
Ein/Ausklappen

Das Problem kann auch darin liegen, dass der Stick nicht bootbar ist. Leider sind die Angaben der Hersteller dazu nur dürftig. Z.B. kcs24.de hat bei einige Sticks die Bootbarkeit angegeben.



Bewertung: 85 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
qparted
Meister (unangemeldet), Donnerstag, 09. Juli 2009 09:07:54
Ein/Ausklappen

benutze doch einfach gparted (formatieren, bootbar machen etc)


- fall du kein cd laufwerk hast und 2 USB anschlüsse - kannste das mit mit unetbootin auf USB machen (unetbooting gibs für linux und window)

http://unetbootin.sourceforge.net/


gparted findest du hier http://gparted.sourceforge.net/download.php


und dann nur noch die iso entpackt auf usb schmeißen






Bewertung: 142 Punkte bei 13 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Windows und Linux verwenden
BM (unangemeldet), Freitag, 06. Februar 2009 14:40:42
Ein/Ausklappen

Hallo,
warum verwendest Du keinen Emulator wie Vmware oder VirtualBox.
Beispiel:
Haupt-Betriebssystem ist ein Linux und unter dem wird der Emulator VirtualBox installiert. Nach dieser Installaion wird Windows (ab Windows NT sinnvoll) in VirtualBox installiert. Damit läuft Windows in einem Fenster unter Linux und ist somit zur gleichen Zeit wie Linux verwendetbar. Man muss auch den PC nicht extra booten.
Anleitungen hierzu gibt es im Internet oder in Zeitschriften wie Linux-User.

PS.: Eine Lizenz für Windows muss aber vorhanden sein.

MfG BM


Bewertung: 155 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Netzwerkdrucker wird nicht gefunden
Richard Kraut, 21.11.2014 19:28
Am Freitag, den 21.11.2014, 17:38 +0100 schrieb Karl-Heinz: > Wie? Erstmal eine kleine Korrektur. Es han...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Netzwerkdrucker wird nicht gefunden
Karl-Heinz, 21.11.2014 18:20
Am Fri, 21 Nov 2014 17:57:11 +0100 schrieb Gerhard Blaschke : Hallo Gerhard, Ich glaube da fehlte eine wi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Netzwerkdrucker wird nicht gefunden
Gerhard Blaschke, 21.11.2014 17:57
Am 21.11.2014 um 17:03 schrieb Karl-Heinz: > Am Thu, 20 Nov 2014 21:50:56 +0100 > schrieb Matthias Mü...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Netzwerkdrucker wird nicht gefunden
Karl-Heinz, 21.11.2014 17:38
Am Fri, 21 Nov 2014 14:11:11 +0100 schrieb Richard Kraut : Hallo Richard, > Oder man ändert direkt am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Vorstellung und Bitte um Hilfe
Karl-Heinz, 21.11.2014 17:36
Am Fri, 21 Nov 2014 14:34:49 +0100 schrieb Richard Kraut : Hallo Richard, > Mal wieder jemand neues -...