USB Stick bootfähig machen um windows.iso zu installieren.

Stefan Hummel - Donnerstag, 05. Februar 2009 12:12:24 - 3 Antworten

Hallo
Habe auch meinem Notebook umbuntu linux installiert brauche leider für meine Arbeit ein Windows. Habe mir nun windows7 heruntergeladen und möchte dies nun vom usb stick Installieren, Leider funktioniert "create a usb startup disk nicht" im internet habe ich nur anleitungen gefunden wie ich das unter windows mit diskpart.exe machen kann gibt es eine ähnliches programm für linux. vielen dank im vorraus.

Antworten
usb-booten
Dieter (unangemeldet), Samstag, 11. Juli 2009 11:30:04
Ein/Ausklappen

Das Problem kann auch darin liegen, dass der Stick nicht bootbar ist. Leider sind die Angaben der Hersteller dazu nur dürftig. Z.B. kcs24.de hat bei einige Sticks die Bootbarkeit angegeben.



Bewertung: 115 Punkte bei 80 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
qparted
Meister (unangemeldet), Donnerstag, 09. Juli 2009 09:07:54
Ein/Ausklappen

benutze doch einfach gparted (formatieren, bootbar machen etc)


- fall du kein cd laufwerk hast und 2 USB anschlüsse - kannste das mit mit unetbootin auf USB machen (unetbooting gibs für linux und window)

http://unetbootin.sourceforge.net/


gparted findest du hier http://gparted.sourceforge.net/download.php


und dann nur noch die iso entpackt auf usb schmeißen






Bewertung: 101 Punkte bei 112 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Windows und Linux verwenden
BM (unangemeldet), Freitag, 06. Februar 2009 14:40:42
Ein/Ausklappen

Hallo,
warum verwendest Du keinen Emulator wie Vmware oder VirtualBox.
Beispiel:
Haupt-Betriebssystem ist ein Linux und unter dem wird der Emulator VirtualBox installiert. Nach dieser Installaion wird Windows (ab Windows NT sinnvoll) in VirtualBox installiert. Damit läuft Windows in einem Fenster unter Linux und ist somit zur gleichen Zeit wie Linux verwendetbar. Man muss auch den PC nicht extra booten.
Anleitungen hierzu gibt es im Internet oder in Zeitschriften wie Linux-User.

PS.: Eine Lizenz für Windows muss aber vorhanden sein.

MfG BM


Bewertung: 192 Punkte bei 83 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Boot i(hn)!
    Mit Unetbootin spielen Sie einfach und bequem fast jede Distribution bootfähig auf einen USB-Stick.
  • Sauber löschen
    Zwar würden wir stark davon abraten, ein Linux-System von der Platte zu entfernen, um nur noch Windows zu nutzen, doch mancher Anwender möchte seinen Windows-Rechner nach Linux-Experimenten in den Originalzustand zurückversetzen. Das kann leicht oder schwer sein; EasyLinux hilft.
  • Live-Archlinux: Vorbereitungen
  • Windows und Linux auf einer Platte
    Für viele Menschen hat Linux alle nötigen Programme an Bord. Für neueste Spiele oder spezielle Programme gibt es aber mitunter keine Alternative zu Windows. Wir zeigen, wie Ihr Rechner mit einer Linux-/Windows-Doppelspitze fährt.
  • Leserbriefe

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Alexander McLean, 30.04.2016 17:10
Am Donnerstag, den 28.04.2016, 18:15 +0200 schrieb Dietmar Schlosser: Hallo Dietmar > Dieser Stick (Medi...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Richard Kraut, 30.04.2016 15:04
Am Samstag, den 30.04.2016, 10:34 +0200 schrieb Christoph Walter: > bis gestern funktionierte mein Drucker...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Frank von Thun, 30.04.2016 11:30
Am 30.04.2016 um 10:34 schrieb Christoph Walter: > > Hallo Liste,> > bis gestern funktioniert...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Hartmut Haase, 30.04.2016 11:26
Hallo Christoph, und hast Du die Verbindung kontrolliert? -- Viele Grüße, Hartmut Christoph Walter sc...
[EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Christoph Walter, 30.04.2016 10:34
Hallo Liste, bis gestern funktionierte mein Drucker einwandfrei. Heute kommt - bei localhost:631 - die Meld...