USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)

Autor

Freitag, 14. März 2014 13:04:47

ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden damit. Aber die USB-Verbindung zum PC geht nicht. Auf der Kamera erscheint: PC-Modus oder Drucker zur Auswahl. Massenspeichermodus funzt also nicht. obwohl eine SD-Card in der Kamera ist. Der PC-Modus ist wahrscheinlich ein Windows-Programm. Und beim Drucker-Modus schaltet die Kamera auch mit Fehlermeldung ab.
Dolphin zeigt eine PTP-Class-Camera an, kann aber die Ordner nicht öffnen.
Ich kann die SD-Karte rausnehmen und über den USB-CardReader einlesen. Deshalb will ich die Kamera auch nicht zurückgeben, weil ich sie für Anfänger, und auch für ambitionierte Hobbyfotografen für super halte.
Ich befürchte nur, daß das dauernde Aus- und Einstecken der SD-Karte auf die Dauer nicht gut ist.
Meine eigene Kamera, Canon PowerShot G12 wird über USB im Massenspeichermodus erkannt.
Wie kann ich LINUX dazu bringen, die PTP-kamera zu erkennen?

Wimpy *

18 Antworten


Alles Ausklappen

Antworten
Digikam ist dein Freund
GH (unangemeldet), Samstag, 26. April 2014 19:03:43
Ein/Ausklappen
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
hha4491 (unangemeldet), Dienstag, 18. März 2014 17:43:26
Ein/Ausklappen
Drucker = Massenspeicher?
mbs (unangemeldet), Montag, 17. März 2014 18:59:19
Ein/Ausklappen
-
Re: Drucker = Massenspeicher?
mbs (unangemeldet), Montag, 17. März 2014 19:04:53
Ein/Ausklappen
Re: Drucker = Massenspeicher?
Wimpy *, Montag, 17. März 2014 20:57:02
Ein/Ausklappen
Warum so kompiziert?
demcharly (unangemeldet), Freitag, 14. März 2014 23:10:48
Ein/Ausklappen
-
Re: Warum so kompiziert?
Wimpy *, Montag, 17. März 2014 21:06:28
Ein/Ausklappen
Welche Distri?
Kai (unangemeldet), Freitag, 14. März 2014 17:07:54
Ein/Ausklappen
-
Re: Welche Distri?
Wimpy *, Montag, 17. März 2014 21:17:06
Ein/Ausklappen
-
Re: Welche Distri?
August Meier (unangemeldet), Samstag, 22. März 2014 16:40:20
Ein/Ausklappen
-
Re: Welche Distri?
DJ D (unangemeldet), Samstag, 22. März 2014 23:13:35
Ein/Ausklappen
Re: Welche Distri?
Wimpy *, Donnerstag, 27. März 2014 11:57:19
Ein/Ausklappen
-
Re: Welche Distri?
DJ D (unangemeldet), Donnerstag, 27. März 2014 17:42:48
Ein/Ausklappen
-
Re: Welche Distri?
Wimpy *, Freitag, 28. März 2014 18:00:04
Ein/Ausklappen
-
Re: Welche Distri?
DJ D (unangemeldet), Freitag, 28. März 2014 19:01:58
Ein/Ausklappen
-
Re: Welche Distri?
Wimpy *, Sonntag, 30. März 2014 10:01:55
Ein/Ausklappen
-
Re: Welche Distri?
GH (unangemeldet), Samstag, 26. April 2014 18:52:43
Ein/Ausklappen
-
Re: Welche Distri?
Wimpy *, Sonntag, 27. April 2014 14:15:05
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • Neun Digitalkameras im Linux-Test
    Digitalkameras liegen voll im Trend, immer öfter verdrängen sie die chemischen Kleinbildkameras. Doch wie bekommt man die Urlaubsbilder auf den Linux-Computer? Wir haben neun aktuelle Kameras getestet.
  • Schnelle Knipser
    Ein gelungenes Foto bringt die Erinnerung an den Urlaub oder einen bestimmten Moment sofort wieder zurück. Eine gute Digitalkamera trägt viel zu einem solchen Foto bei. LinuxUser hat sechs Modelle getestet.
  • Im Handgepäck
    Immer griff- und einsatzbereit muss sie sein – die Urlaubskamera. EasyLinux stellt zehn digitale Modelle der mittleren bis oberen Preisklasse vor, die sich in jedem Handgepäck gut machen.
  • Digital Kameras im Test
    Etliche digitale Kleinbildkameras arbeiten brav mit dem beliebten freien Betriebssystem zusammen. Allerdings lassen sich nicht alle Leistungsmerkmale bei allen Fabrikaten gleich gut ausreizen. Im Hardware Labor der Linux New Media AG wurden deshalb 12 aktuelle Kameras und die dazupassende Linux-Software unter die Lupe genommen.
  • Digitale Spiegelreflexkameras steuern mit Gphoto 2
    Manche Motive verlangen nach einem leidensfähigen Fotograf – oder nach einem Rechner mit Gphoto 2: Der erstellt Serienaufnahmen, für die kaum ein Mensch die Geduld aufbrächte.

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
Richard Kraut, 29.05.2015 21:23
Am Donnerstag, den 28.05.2015, 20:14 +0200 schrieb Karl-Heinz: > Wer kennt denn schon Mandiva?! Ich :-)....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
Heiko, 29.05.2015 19:26
Am Freitag, 29. Mai 2015, 18:54:02 schrieb ac_ro: Hallo Willi. > Ja, der nouveau... Debian7 (war vor...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
ac_ro, 29.05.2015 19:05
Am 29.05.2015 um 18:27 schrieb Heiko Ißleib: > Am Freitag, 29. Mai 2015, 16:24:44 schrieb ac_ro: >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
ac_ro, 29.05.2015 18:54
Am 29.05.2015 um 18:27 schrieb Heiko Ißleib: > Am Freitag, 29. Mai 2015, 16:24:44 schrieb ac_ro: >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
Heiko, 29.05.2015 18:27
Am Freitag, 29. Mai 2015, 16:24:44 schrieb ac_ro: Hallo Willi. > Am 28.05.2015 um 13:46 schrieb Heiko Iß...