Texterkennung mit ocrad unter Suse 9.3

Klaus Rommel - Montag, 17. Oktober 2005 01:00:53 - 0 Antworten

Mit dem Umstieg auf Suse 9.3 läuft die Texterkennung unter kooka nicht mehr.Scannen geht ohne Fehler, der Aufruf der Texterkennung ocrad funktioniert auch, nur dann "dreht sich das Rad" und nichts passiert mehr. Nach Besuch der Homepage habe ich alle angegebenen Speicherformate durchprobiert (bpm, rpm ) und die Auflösung variiert; ohne Erfolg. Wie komme ich weiter?

Klaus

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Trainingsziel Text
    Gute Texterkennungsprogramme sind teuer und lohnen sich daher für Privatanwender kaum. Für Linux gibt es zwar einige freie und kostenlose Tools, die aber meist wenig Zeitersparnis bringen, da die Texte aufwändige manuelle Nachbearbeitung erfordern. GOCR ist besser: Mit etwas Training steigern Sie die Trefferquote.
  • Eingescannte Texte automatisch erkennen
    Professionelle Texterkennung war bislang teuren kommerziellen Programmen unter Windows und Mac OS X vorbehalten. Mit dem freien Cuneiform und dessen grafischen Frontends YAGF und Cuneiform-Qt holt Linux den Rückstand auf.
  • Richtig digitalisieren
    Einfach nur Bücher einscannen war gestern. Mit dem richtigen Werkzeugkasten erstellen Sie heute E-Books inklusive Volltextsuche und Inhaltsverzeichnis weitgehend automatisch.
  • Blätterwald
    Das PDF-Format hat sich als Standard für den Austausch von Dokumenten etabliert. Unter Linux stehen eine ganze Reihe von Programmen bereit, mit denen Sie alle Möglichkeiten dieses Dateiformats optimal ausreizen.
  • Scannen mit XSane
    Oh nein, da kommt Ihr analoger Freund mit den unscharfen, aber unzensierten Party-Fotos. Keine Panik – das Scan-Programm XSane hilft beim Bergen der zweifelhaften Schätze.

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Horst Schwarz, 29.08.2016 12:33
Hallo Heinrich, vielen Dank für diesen Lösungsweg. Das macht Sinn!! GrußHorst -----Original-Nachricht-----...
Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Heinrich Baumann, 29.08.2016 12:06
Hallo, ich schlage vor, die jetzige Platte auf die neue zu klonen - Windows und Linux-. z.B. mit Clonezilla od...
[EasyLinux-Suse] Quake4 LEAP42.1
"101.30750@germanynet.de", 28.08.2016 23:54
Hallo weil wohl durch das Wort D***e der Thread vorzeitig beendet wurde, hier meine Frage noch mal. Ich w...
Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Horst Schwarz, 28.08.2016 16:31
Hallo Matthias,vielen Dank für dein Mail mit diesem großartigen Vorschlag!! > Warum nicht Windows lassen...
Re: [EasyLinux-Suse] Grub 2
Matthias, 28.08.2016 13:09
Hallo Am Sonntag, 28. August 2016, 11:06:35 schrieb Horst Schwarz: > Hallo, > ich habe es noch nich...