Teamviewer alternative OpenSource

Ludwig jun. B. - Freitag, 11. November 2011 13:34:49 - 1 Antworten

Hallo,

ich suche aktuell nach einer Teamviewer alternative. Anforderungen:
- MultiOS fähig (Linux - Ubuntu, Windows und eventuell MAC)
- Es sollen immer ausgehende Verbindungen sein (zu einem Server im Internet)
- der Server für die Verbindungen soll eventuell von uns gehostet werden
- Steuerung von Clients (Maus, Tastatur)
- Verbindung verschlüsselt

Also eigentlich von der Funktionsweise her wie Teamviewer.

Danke,
Ludwig Bayerlein

PS: VNC, UltraVNC, Remotedesktop sind für mich keine Lösung. Diese wurden mir schon vorgeschlagen. OCVNC will ich auch nicht haben, da der Kunde das Tool einfach installieren sollte, mir die Nummer geben soll und ich dann drauf komme!

Antworten
Teamviewer alternative OpenSource
Michael (unangemeldet), Samstag, 12. November 2011 05:15:48
Ein/Ausklappen

Hallo Ludwig,

hier unten drunter ist ein Link zu einer Liste. Um Dir die Arbeit zu erleichtern, kannst Du sie z.B. an der rechten Seite nach Lizenz (z.B. BSD,GPL) ordnen und Dir was passendes aussuchen. ich hoffe, das sind erstmal genug für den Anfang ... :)

https://secure.wikimedia.or...mote_desktop_software#Features

Bis dann,
Gruß Michael.


Bewertung: 248 Punkte bei 390 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Teamviewer 6 für Linux und Android
    Mit der Teamviewer-App für Android greifen Sie jetzt bequem auch von Unterwegs auf Ihren heimischen Rechner zu.
  • Teamviewer in Version 8 erschienen

    Nach den Versionen für Windows und Mac OS X hat die Teamviewer GmbH jetzt auch die Linux-Fassung ihrer Software für Fernwartung und Online-Meetings freigegeben.
  • Nach Hause telefonieren
    Smartphones und Tablets haben sich ihren festen Platz im Alltag erkämpft. Mit der richtigen Software greifen Sie vom Mobilgerät aus direkt auf Ihren Desktop zu und steuern diesen so aus der Ferne.
  • Ferngesteuert
    Teamviewer demonstriert eindrucksvoll, wie einfach Fernwartung auch über Router und Firewalls hinweg funktionieren kann. Jetzt gibt es die beliebte Software auch für Linux.
  • Grafische Fernwartung leicht gemacht
    Schon 60 Millionen User nutzen die Fernwartungslösung TeamViewer unter Windows und Mac OS. Seit Mitte 2009 kann man auch Linux-Rechner plattformübergreifend steuern – oder steuern lassen.

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Karl-Heinz, 26.09.2016 18:30
Am Mon, 26 Sep 2016 16:24:02 +0200 schrieb "Michael R. Moschner" : Hallo Michael, mir reicht of...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Karl-Heinz, 26.09.2016 18:25
Am Mon, 26 Sep 2016 17:59:15 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, > Oder Du installierst Dir ristre...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Uwe Herrmuth, 26.09.2016 17:59
Hallo Michael, Michael schrieb am 26.09.2016 um 16:24: > Ich brauche ein Programm welches mich Bilder bz...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
"Michael R. Moschner", 26.09.2016 17:56
Am Montag, 26. September 2016, 16:39:18 schrieb Joachim Puttkammer: > Am Montag, 26. September 2016, 16:24...
Re: [EasyLinux-Suse] [gelöst]_PConverter
Horst Schwarz, 26.09.2016 16:57
Hallo Heiko,----------------- >> Auf alle Fälle würde ich die Chronik und Cookies löschen,wenigstens...