Teamviewer alternative OpenSource

Ludwig jun. B. - Freitag, 11. November 2011 13:34:49 - 1 Antworten

Hallo,

ich suche aktuell nach einer Teamviewer alternative. Anforderungen:
- MultiOS fähig (Linux - Ubuntu, Windows und eventuell MAC)
- Es sollen immer ausgehende Verbindungen sein (zu einem Server im Internet)
- der Server für die Verbindungen soll eventuell von uns gehostet werden
- Steuerung von Clients (Maus, Tastatur)
- Verbindung verschlüsselt

Also eigentlich von der Funktionsweise her wie Teamviewer.

Danke,
Ludwig Bayerlein

PS: VNC, UltraVNC, Remotedesktop sind für mich keine Lösung. Diese wurden mir schon vorgeschlagen. OCVNC will ich auch nicht haben, da der Kunde das Tool einfach installieren sollte, mir die Nummer geben soll und ich dann drauf komme!

Antworten
Teamviewer alternative OpenSource
Michael (unangemeldet), Samstag, 12. November 2011 05:15:48
Ein/Ausklappen

Hallo Ludwig,

hier unten drunter ist ein Link zu einer Liste. Um Dir die Arbeit zu erleichtern, kannst Du sie z.B. an der rechten Seite nach Lizenz (z.B. BSD,GPL) ordnen und Dir was passendes aussuchen. ich hoffe, das sind erstmal genug für den Anfang ... :)

https://secure.wikimedia.or...mote_desktop_software#Features

Bis dann,
Gruß Michael.


Bewertung: 227 Punkte bei 442 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Teamviewer 6 für Linux und Android
    Mit der Teamviewer-App für Android greifen Sie jetzt bequem auch von Unterwegs auf Ihren heimischen Rechner zu.
  • Teamviewer in Version 8 erschienen

    Nach den Versionen für Windows und Mac OS X hat die Teamviewer GmbH jetzt auch die Linux-Fassung ihrer Software für Fernwartung und Online-Meetings freigegeben.
  • Nach Hause telefonieren
    Smartphones und Tablets haben sich ihren festen Platz im Alltag erkämpft. Mit der richtigen Software greifen Sie vom Mobilgerät aus direkt auf Ihren Desktop zu und steuern diesen so aus der Ferne.
  • Ferngesteuert
    Teamviewer demonstriert eindrucksvoll, wie einfach Fernwartung auch über Router und Firewalls hinweg funktionieren kann. Jetzt gibt es die beliebte Software auch für Linux.
  • Grafische Fernwartung leicht gemacht
    Schon 60 Millionen User nutzen die Fernwartungslösung TeamViewer unter Windows und Mac OS. Seit Mitte 2009 kann man auch Linux-Rechner plattformübergreifend steuern – oder steuern lassen.

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll Indexirung
Rainer, 23.03.2017 07:34
Hallo Alfred, Am Thu, 23 Mar 2017 03:39:26 +0100 schrieb Alfred Zahlten : > > die recoll Indexie...
[EasyLinux-Ubuntu] Recoll Indexirung
Alfred Zahlten, 23.03.2017 03:39
Hallo zusammen, die recoll Indexierung konnte nicht abgeschlossen werden. Vermutlich habe ich sie falsch g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Videoplayer_für_Ubuntu
Heiko, 21.03.2017 16:41
Am Dienstag, 21. März 2017, 15:08:56 CET schrieb Willi Zelinka: Hallo Willi, > > mit dem als Stand...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mobiles Breitband starten
Heiko, 21.03.2017 16:30
Am Dienstag, 21. März 2017, 16:09:51 CET schrieb Willi Zelinka: Hallo Willi, > > Am Dienstag, 21....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mobiles Breitband starten
Willi Zelinka, 21.03.2017 16:09
hallo Hartmut, Am Dienstag, 21. März 2017, 09:45:57 CET schrieb Hartmut Haase: > Hallo Willi, >...