Tastatur und Maus bei der Installation nicht verfügbar

GoaSkin - Dienstag, 02. August 2011 11:58:50 - 2 Antworten

Hallo,

ich habe einen Rechner ohne PS/2 Anschlüsse. Möchte ich ein neues Betriebssystem installieren, so kommt es im Einzelfall vor, dass ich in einem Bootmenü eine Auswahl treffen muss, bevor der Kernel des Betriebssystems geladen ist, aber Tastatur und Maus als Geräte tot sind, weil sie nicht initialisiert wurden.

Dies betrifft insbesondere Linux-Distributionen, die nach dem Start eine SYSLINUX-basierte Menüstruktur vor dem Laden eines Kernels einblenden.

Kennt jemand einen Trick, wie man gewährleistet, dass auch vor dem Laden des Kernels die USB-Eingabegeräte laufen? Auf meinem PC funktionieren die Geräte zwar vor dem Start (z.B. im BIOS-Setup), aber sobald etwas gebootet wird, gibt es erst einmal so lange keinen Zugriff, bis die USB-Treiber des jeweiligen Systems geladen sind.

Antworten
Tastatur und Maus bei der Installation nicht verfügbar
klaus Zenkel (unangemeldet), Dienstag, 02. August 2011 16:13:40
Ein/Ausklappen

Ist bei mir auch schon vorgekommen. Einfach Maus- und Tastaturstecker raus und wieder rein, dann geht es bei mir wieder.


Bewertung: 159 Punkte bei 54 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Tastatur und Maus bei der Installation nicht verfügbar
ubu (unangemeldet), Montag, 08. August 2011 10:26:25
Ein/Ausklappen

Schau mal nach ob du im BIOS USB Legacy Support oder ähnlich aktivieren kannst.


Bewertung: 156 Punkte bei 75 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Linux-USB in der Theorie
    Der Markt für Pheripheriegeräte mit USB-Anschluss wir immer größer. Die Inbetriebnahme dieser Geräte ist unter Linux jedoch nicht immer ganz einfach. Mit Kenntnissen über Linux-USB ist aber alles halb so wild, wie der folgende Artikel zeigt.
  • Linux-USB in der Praxis
    Mit dieser Ausgabe beginnt eine Artikelserie über USB-Peripheriegeräte. Dieses Mal sind Eingabegeräte an der Reihe: Tastaturen, Mäuse, Joysicks und Grafiktabletts.
  • Sound-Systeme unter Linux
    Um Linux optimale Töne zu entlocken, müssen eine ganze Reihe von Software-Komponenten zusammenspielen. Wir zeigen, welche.
  • Aktuelle Linux-Distributionen im Vergleich
    Die "großen Drei", SuSE, Mandrake und Red Hat, haben ihre Distributionen auf den aktuellen Stand gebracht. In der letzten Ausgabe des LinuxUser haben wir Ihnen diese bereits kurz vorgestellt, nun soll ein Vergleichstest in die Tiefe gehen.
  • Logitech diNovo Desktop
    Unter dem Namen Dinovo bietet Logitech einen Bluetooth-Desktop mit flacher Tastatur, 8-Tasten-Maus und separatem Nummernblock an. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie sich der Rolls-Royce unter den kabellosen Peripheriegeräten mit Linux fährt.

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Heiko, 28.09.2016 00:02
Am Dienstag, 27. September 2016, 01:46:26 CEST schrieb alfred: Hallo Michael,hallo Alfred > > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Thunar
Gerhard Blaschke, 27.09.2016 21:16
Am 27.09.2016 um 19:37 schrieb Karl-Heinz: > Am Tue, 27 Sep 2016 08:48:37 +0200 > schrieb Gerhard Bla...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Thunar
Karl-Heinz, 27.09.2016 19:37
Am Tue, 27 Sep 2016 08:48:37 +0200 schrieb Gerhard Blaschke : Hallo Gerhard, doch das geht. Hier mal ein...
Re: [EasyLinux-Suse] Firefox
Heiko, 27.09.2016 15:46
Am Dienstag, 27. September 2016, 10:46:37 CEST schrieb Horst Schwarz: Hallo, > ich war gezwungen, im Firefo...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Thunar
Gerhard Blaschke, 27.09.2016 08:48
Am 27.09.2016 um 08:21 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Gerhard, > > Gerhard schrieb am 26.09.2016...