Taneu-Os Linux Live Cd Sicher?

Dieter Selscher - Dienstag, 26. Mai 2009 05:47:12 - 4 Antworten

Hallo, ich benutze seit einigen Wochen die Taneu-Os live cd. Ich wollte sie nun auf mein Usb stick nutzen was mich aber die ganze Zeit beschäftigt ob das denn auch Sicher ist. Hat da jemand mit erfahrung ? Wäre sehr dankbar happy

Antworten
Taneu Os - Linux Live
Torsten (unangemeldet), Mittwoch, 27. Mai 2009 19:39:37
Ein/Ausklappen

Es kommt drauf an wie du die Live-Cd benutzt. Es gibt ein einsteiger Tutorial unter http://os.taneu.de das zeigt wie man gerade für den USB stick die Taneu-Os absichert. Die seite scheint noch in bearbeitung zu sein also schau mal ab und zu rein ich finds klasse. Biss dann

Gruß Torsten.K


Bewertung: 260 Punkte bei 63 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Taneu Os - Linux Live
RemoteX (unangemeldet), Mittwoch, 03. Juni 2009 19:49:31
Ein/Ausklappen

Ich benutze auch die Taneu-Os und finde sie ist genug abgesichert. Es gibt auch einsteiger dokumentationen unter http://taneu.de/index.php?site=linux .


Bewertung: 277 Punkte bei 61 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Taneu Os - Linux Live
Remotex (unangemeldet), Samstag, 13. Juni 2009 17:43:24
Ein/Ausklappen

ich benutze auch die taneu os und sie ist sicher. heute ist die neue version herausgekommen die auch slapt-get unterstützt. nun leuft die taneu-os auf slackware 12.2


Bewertung: 274 Punkte bei 51 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Taneu Os - Linux Live
Doktor X (unangemeldet), Freitag, 24. September 2010 15:41:50
Ein/Ausklappen

Hallo, kann mir jemand sagen wie ich die Cd auf mein USB Speicher Installieren kann? Ich habe ein Laptop und habe gehört das man auch von einem USB Stick starten kann. Ich habe mir die Dokumentation http://www.taneu.de/index.p...p;action=show&articlesID=9 angeschaut aber das klappt bei mir nicht. Das sieht auf dem Video auch alles ganz Anders aus.


Bewertung: 290 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Nguyen Dong Loan, 24.04.2017 18:26
Am Montag, den 24.04.2017, 17:50 +0200 schrieb Marcello: Hallo Marcello > Die NAS-Systeme machen auc...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Marcello, 24.04.2017 17:50
Am 24. April 2017 09:27:09 MESZ schrieb Nguyen Dong Loan : >Am Sonntag, den 23.04.2017, 23:39 +0200 schrieb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Nguyen Dong Loan, 24.04.2017 09:27
Am Sonntag, den 23.04.2017, 23:39 +0200 schrieb Marcello: Hallo Marcello > > Kennt ihr noch andere...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Uwe Herrmuth, 24.04.2017 09:00
Hallo Marcello, Marcello schrieb am 23.04.2017 um 23:39: > Ich hätte zwei Optionen: > 1. Nextcloud...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Gemeinsame Fotoablage im Haus
Gerhard Blaschke, 24.04.2017 06:07
Guten Morgen, Am 23.04.2017 um 23:39 schrieb Marcello: > Guten Tag, > > ich habe derzeit folgendes...