Taneu-Os Linux Live Cd Sicher?

Autor

Dienstag, 26. Mai 2009 05:47:12

Hallo, ich benutze seit einigen Wochen die Taneu-Os live cd. Ich wollte sie nun auf mein Usb stick nutzen was mich aber die ganze Zeit beschäftigt ob das denn auch Sicher ist. Hat da jemand mit erfahrung ? Wäre sehr dankbar happy

Dieter Selscher

4 Antworten


Antworten
Taneu Os - Linux Live
Torsten (unangemeldet), Mittwoch, 27. Mai 2009 19:39:37
Ein/Ausklappen

Es kommt drauf an wie du die Live-Cd benutzt. Es gibt ein einsteiger Tutorial unter http://os.taneu.de das zeigt wie man gerade für den USB stick die Taneu-Os absichert. Die seite scheint noch in bearbeitung zu sein also schau mal ab und zu rein ich finds klasse. Biss dann

Gruß Torsten.K


Bewertung: 147 Punkte bei 23 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Taneu Os - Linux Live
RemoteX (unangemeldet), Mittwoch, 03. Juni 2009 19:49:31
Ein/Ausklappen

Ich benutze auch die Taneu-Os und finde sie ist genug abgesichert. Es gibt auch einsteiger dokumentationen unter http://taneu.de/index.php?site=linux .


Bewertung: 124 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Taneu Os - Linux Live
Remotex (unangemeldet), Samstag, 13. Juni 2009 17:43:24
Ein/Ausklappen

ich benutze auch die taneu os und sie ist sicher. heute ist die neue version herausgekommen die auch slapt-get unterstützt. nun leuft die taneu-os auf slackware 12.2


Bewertung: 158 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Taneu Os - Linux Live
Doktor X (unangemeldet), Freitag, 24. September 2010 15:41:50
Ein/Ausklappen

Hallo, kann mir jemand sagen wie ich die Cd auf mein USB Speicher Installieren kann? Ich habe ein Laptop und habe gehört das man auch von einem USB Stick starten kann. Ich habe mir die Dokumentation http://www.taneu.de/index.p...p;action=show&articlesID=9 angeschaut aber das klappt bei mir nicht. Das sieht auf dem Video auch alles ganz Anders aus.


Bewertung: 154 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Debian_Jessie_/opt_[gelöst]
Gerhard Blaschke, 01.02.2015 20:14
Am 01.02.2015 um 19:52 schrieb Gerhard Blaschke: > Hallo Wolfgang, > > Am 01.02.2015 um 19:25 sc...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Debian_Jessie_/opt [gelöst]
Gerhard Blaschke, 01.02.2015 19:52
Hallo Wolfgang, Am 01.02.2015 um 19:25 schrieb Wolfgang Voelker: > Hallo Gerhard, > > Am 01.0...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Debian_Jessie_/opt [gelöst]
Gerhard Blaschke, 01.02.2015 19:29
Am 01.02.2015 um 19:25 schrieb Wolfgang Voelker: > Hallo Gerhard, > > Am 01.02.2015 um 18:22 sc...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Debian_Jessie_/opt_[gelöst]
Wolfgang Völker, 01.02.2015 19:25
??????????????????????1??2?2?15????18?22???????????????????????????????????????????????????????????????????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Debian_Jessie_/opt_[gelöst]
Heinz-Stefan Neumeyer, 01.02.2015 18:41
Am Sonntag, den 01.02.2015, 18:22 +0100 schrieb Gerhard Blaschke: Hallo Gerhard > > Deine Mail ist...