Synchronisieren von outlook-Terminen mit HTC-MDA compact III unter Linux

Stefan Herzog - Dienstag, 31. Mai 2011 18:32:11 - 0 Antworten

Hallo, zusammen!

Wer hat es hinter sich, von windows 7 mit outlook 2003 und Synchronisation mit dem HTC MDA III compact auf die entsprechenden linux-Lösungen umgestiegen zu sein und kann mir sagen, wie das geht?

Ich würd ja gern und hab auch schon ein XP-notebook samt Adriane-Knopix-CD, aber das war's bisher auch schon ...

Danke für die Tipps!

Stefan

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Tine 2.0 mit komplettem Kalender und Mail
    Das Projekt Tine 2.0 hat die Version 2009/07 seiner webbasierten Groupware fertiggestellt. Das Release mit dem Codenamen Leonie vervollständigt den Funktionsumfang durch Kalender und Mail.
  • Noch mehr Social Web in Open-Xchange 6.18

    Das Unternehmen Open-Xchange bietet seine gleichnamige Groupware-Lösung in Version 6.18 mit neuen Features an.
  • Persönliche Daten aus Outlook unter Linux weiterverwenden
    Wer unter Windows Outlook verwendet hat, will die darin verwalteten Daten auch nach dem Umstieg auf Linux weiter nutzen. Sowohl für die E-Mails als auch für Adressbuch und Kalender gibt es Konvertierungslösungen.
  • Ubuntu One synchronisiert Kontakte
    Ein weiterer kommerzieller Dienst findet Eingang in Ubuntu 10.04: Zukünftig lassen sich die Adressbücher von Handys über Ubuntu One synchronisieren. Wie gut das klappt, lässt sich innerhalb einer 30-tägigen Testphase ergründen, danach kostet der Service Geld.
  • Termine und Aufgaben planen mit KOrganizer
    "Hätte mich mein Kalender doch erinnert, dann hätte ich den Termin nicht vergessen. Und wo ist bloß der Zettel, auf den ich aufgeschrieben habe, was diese Woche zu erledigen ist." Der Windows-Nutzer hat diese Probleme mit dem Kalender von Outlook hinter sich gelassen und braucht mit dem KOrganizer auch unter Linux nicht auf Pünktlichkeit und Ordnung zu verzichten.

Aktuelle Fragen

zweites Bildschirm auf gleichem PC einrichten
H A, 30.09.2016 19:16, 0 Antworten
Hallo, ich habe Probleme mein zweites Bildschirm einzurichten.(Auf Debian Jessie mit Gnome) Ich...
Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
alfred, 30.09.2016 22:00
Am 29.09.2016 um 09:08 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Zusammen, Viewnior 1.6 ist ein sehr einfacher Bild...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DVD abspielen
Frank von Thun, 30.09.2016 18:51
Am 30.09.2016 um 18:48 schrieb Frank: > > Hallo Liste, > kann ich mit Ubuntu eine DVD abspielen,...
[EasyLinux-Ubuntu] DVD abspielen
Frank, 30.09.2016 18:48
Hallo Liste, kann ich mit Ubuntu eine DVD abspielen, wenn ja bitte mit welchen PGM -- Schöne Grüße Cool...
Re: [EasyLinux-Suse] DVB-T_USB_Stick_für__openSUSE_LEAP_42.1
Jan-Uwe, 30.09.2016 16:41
On Wed, 28 Sep 2016 21:37:08 +0200 wmey wrote: > ° www.digittrade.de/shop/shop_content.php/coID/9 >...
Re: [EasyLinux-Suse] DVB-T_USB_Stick_für__openSUSE_LEAP_42.1
Jan-Uwe, 30.09.2016 10:31
On Wed, 28 Sep 2016 21:37:08 +0200 wmey wrote: > Ich suche bitte(!) für > open SUSE LEAP 42.1 >...