Sybase ASE 15 Datenbank unter SuSE 10

Autor

Dienstag, 12. Dezember 2006 15:48:41

Hallo !
Habe eine Applikation, die über ODBC auf eine Sybase DB zugreift, welche unter Netware läuft. Jetzt möchte ich auf einen Linuxserver umziehen (nur eine CPU, DB kleiner 5 G usw =blunk.

Wer hat selbst bereits die Sybase Datenbank (ASE15) unter SuSE10, oder Linux allgemen installiert und dies dokumenntiert ?
Bin für jede Doku sehr dankbar !!
Die von Sybase angebotene Installationsanlleitung führt nicht zu einem laufenden Datenbankserver - schon gar nicht schrittweise.
Auch andere "gegoogelte" Installationsanleitungen führen nicht zum Ziel !
(auch nach vielen Stunden des Testens und Suchens...



Grüße
Alexander

PS: eine Anleitung zur Portierung auf eine freie DB bringt auch nichts, da
meine Windowsapplikation eine Sybase DB fordert.

Alexander Scheib

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
flecralf, 27.08.2014 21:15
Am 27.08.2014 21:14, schrieb flecralf: > Am 27.08.2014 20:12, schrieb Richard Kraut: >> Am Mittwoc...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
flecralf, 27.08.2014 21:14
Am 27.08.2014 20:12, schrieb Richard Kraut: > Am Mittwoch, den 27.08.2014, 19:55 +0200 schrieb Heiko Ißlei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
Heiko, 27.08.2014 21:02
Am Mittwoch, 27. August 2014, 20:18:58 schrieb H.-Stefan Neumeyer: Hallo Stefan. > > > Grundfun...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
"H.-Stefan Neumeyer", 27.08.2014 20:18
Am Mittwoch, 27. August 2014, 19:03:43 sprach Heiko Ißleib (und nicht Zarathustra): Hallo Heiko >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
Richard Kraut, 27.08.2014 20:12
Am Mittwoch, den 27.08.2014, 19:55 +0200 schrieb Heiko Ißleib: > Wenn China jetzt von windows 8 abrät und...