Sybase ASE 15 Datenbank unter SuSE 10

Autor

Dienstag, 12. Dezember 2006 15:48:41

Hallo !
Habe eine Applikation, die über ODBC auf eine Sybase DB zugreift, welche unter Netware läuft. Jetzt möchte ich auf einen Linuxserver umziehen (nur eine CPU, DB kleiner 5 G usw =blunk.

Wer hat selbst bereits die Sybase Datenbank (ASE15) unter SuSE10, oder Linux allgemen installiert und dies dokumenntiert ?
Bin für jede Doku sehr dankbar !!
Die von Sybase angebotene Installationsanlleitung führt nicht zu einem laufenden Datenbankserver - schon gar nicht schrittweise.
Auch andere "gegoogelte" Installationsanleitungen führen nicht zum Ziel !
(auch nach vielen Stunden des Testens und Suchens...



Grüße
Alexander

PS: eine Anleitung zur Portierung auf eine freie DB bringt auch nichts, da
meine Windowsapplikation eine Sybase DB fordert.

Alexander Scheib

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Videodaten_GELÖST
Frank, 22.07.2014 17:00
Am Tue, 22 Jul 2014 15:31:11 +0200 schrieb Heiko Ißleib : > Am 22.07.2014, 10:48 Uhr, schrieb Stefan Lue...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Videodaten
Heiko Ißleib, 22.07.2014 15:31
Am 22.07.2014, 10:48 Uhr, schrieb Stefan Luetje : Hallo. > Am 21. Jul 2014 um 16:30 CEST schrieb Fran...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Videodaten
Frank, 22.07.2014 15:22
Am Tue, 22 Jul 2014 09:54:19 +0200 schrieb Richard Kraut : > Am Montag, den 21.07.2014, 16:30 +0200 schr...
[EasyLinux-Ubuntu] Antw.:Re: Videodaten
Frank Schubert, 22.07.2014 14:45
DANKE, DUMM DASS ICH DA NICHT SELBST DRAUF GEKOMMEN BIN:-( Sent from Huawei COOLDRIVER FRANK Hartmut Haase...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Öffnen_alter_RagTime-Dateien
Richard Kraut, 22.07.2014 14:32
Am Dienstag, den 22.07.2014, 13:16 +0200 schrieb Rainer: > Liegt offenbar daran, dass ich damals mit einem...