"Suspend to RAM" mit MSI 785GM-E51 möglich?

Autor

Montag, 16. November 2009 09:47:01

Aufgrund eines Tests in der c't ist das Mainboard "MSI 785GM-E51" mein Favorit für den Aufbau eines neuen Rechners.

Ich möchte vor dem Kauf jedoch absolut sicher sein, dass der Modus "Suspend to RAM" zuverlässig und problemlos funktioniert.

Benutzt jemand von Euch dieses Board und kann berichten ob "Suspend to RAM" funktioniert?
Würd' mich sehr über eine Rückmeldung freuen.
Danke.

Andreas Borutta

1 Antworten


Antworten
Chipsatz
Daniel Gultsch, Dienstag, 17. November 2009 09:41:41
Ein/Ausklappen

Für den Fall, dass niemand mit genau diesem Mainboard in der LC ist, google dir den Chipsatznamen und schmeiß den dann zusammen mit Linux + suspend in Google rein. Wenn das zu ungenau/zuviel/zuwenig Treffer bringt google dir das Kernel Modul für den entsprechenden Chipsatz und hau such in der Docu dazu nach Suspend Unterstützung.
Hilfe zur Selbsthilfe quasi. Hat man uns in Erdkunde damals beigebracht das das ganz toll ist :-)

Mein ganzer Post basiert jetzt aber auf der Annahme das die jewalige ACPI/Suspend unterstützung aus dem Chipsatz Treiber kommt. Falls das nicht der Fall ist müsstest du im Umfelt des ACPI modules die gleiche Suche veranstalten.

Von den Details aber mal ganz abgesehen. Mein Eindruck ist eigentlich das so Sachen wie ACPI mitlerweile besser an die Standard halten als es noch vor ein paar Jahren der Fall war. (Will heißen es sollte Laufen) Kann aber auch sein das ich mit zu viel guter Hardware verwöhnt worden bin.

Im Zweifel: Online kaufen binnen 14 Tage zurückschicken wenns nicht läuft.


Bewertung: 144 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Software Suspend
    Zwar sollte sich das Powermanagement des Mainboards darum kümmern, dass der Rechner in den stromsparenden Suspend-Modus schaltet, in der Praxis funktioniert das aber leider nicht immer. Abhilfe schafft Linux per Software.
  • Das Schnäppchen
    Im Januar gab es bei der Supermarktkette Marktkauf einen PC mit vorinstalliertem Linux für knapp 200 Euro. Trotz einer nicht ganz taufrischen CPU spielt der Rechner auch DVDs und MPEG4-Filme ohne Ruckeln.
  • Suspend mit APM und ACPI
    Vor allem Laptop-Nutzer kennen das Problem: Um Strom zu sparen, wollen sie den Rechner nicht durchgehend laufen lassen, ihn aber auch nicht ständig ab- und wieder einschalten.
  • Auf Achse
    Auf dem PC-Markt geht der Trend eindeutig in Richtung Notebooks. Wir nehmen drei aktuelle Exemplare bis 13 Zoll Display-Diagonale unter die Lupe.
  • Tiefgefroren
    Mit TuxOnIce frieren Sie produktive Sitzungen mit mehreren Anwendungen und geöffneten Dokumenten zuverlässig ein und können sie beim nächsten Rechnerstart im Handumdrehen wieder fortsetzen.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trinity was:KMail2 / fetchmail
Heiko, 01.02.2015 00:33
Am Samstag, 31. Januar 2015, 19:07:47 schrieb Richard Kraut: Hallo. > Am Samstag, den 31.01.2015, 18:11...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trinity was:KMail2 / fetchmail
Matthias Müller, 31.01.2015 23:59
Hallo, Am Samstag, 31. Januar 2015 schrieb Richard Kraut: > Am Samstag, den 31.01.2015, 18:11 +0100 schr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trinity was:KMail2 / fetchmail
Heiko, 31.01.2015 23:38
Am Samstag, 31. Januar 2015, 18:11:24 schrieb Matthias Müller: Hallo, > > Am Mittwoch, 28. Januar 2015...
Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Version 13.2
Heiko, 31.01.2015 23:17
Am Samstag, 31. Januar 2015, 13:28:01 schrieb Richard Kraut: Hallo. > Am Samstag, den 31.01.2015, 11:12...
Re: [EasyLinux-Suse] Installation von Version 13.2
helmholtz.yanik@mail., 31.01.2015 23:04
Hallo Richard Die DVD mit der ich installiert habe ist aus dem Heft 01.2015 von Easy-Linux. Bei dem Lapto...