Suse Linux 10 über Samba 3.0 in gemischtem Mac/Win Netz

Autor

Mittwoch, 22. November 2006 13:16:32

Guten Morgen Allerseits,

wie im Titel geschrieben habe ich eine Linuxmaschine über Samba 3.0 in ein gemischtes Mac/Win Netz eingebunden. Nach ca. 30-45 Minuten wird die Netzverbindung zum freigegebenen Netzwerkvolume sowohl auf dem Mac (OS 10.4.8) als auch auf dem WinServer 2003 unterbrochen ?? Wie das ?

Hat jemand eine Idee wie man die "Kuh vom Eis" bringt ?

Danke und Gruss,

Eberhard

Eberhard Frick

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [✔ ERLEDIGT] Öffnen alter_RagTime-Dateien
Rainer, 01.08.2014 09:21
Hallo Uwe und Richi, ein Update und vermutlich abschließender Stand der Dinge. Am Thu, 31 Jul 2014 15:53:5...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Hartmut Haase, 01.08.2014 09:11
Hallo Mahmud, > Debian installiert. soweit würde ich nicht gehen, denn bis 13.10 war Ubuntu doch in Ordn...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
"H.-Stefan Neumeyer", 01.08.2014 00:43
Am Donnerstag, 31. Juli 2014, 20:23:46 schrieb Joerg Guenther: > hat mich Stefan's Hinweis wg. USB aufhorc...
Re: [EasyLinux-Suse] Desktoparbeitsfläche_stürzt_beim_starten_ab
"H.-Stefan Neumeyer", 01.08.2014 00:17
Am Donnerstag, 31. Juli 2014, 18:38:20 schrieb Yanik Helmholtz: Hallo Yanik > > linux-j8k9:~ # glx...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
"H.-Stefan Neumeyer", 31.07.2014 23:55
Am Donnerstag, 31. Juli 2014, 23:31:51 schrieb bernhard: Hallo Bernhard Eigentlich mag ich mich in diesen T...