Suse 12.1 Bootvorgang bleibt seit Update stehen

Autor

Sonntag, 12. Februar 2012 09:22:44

Seit Update auf Kernel 3.1.9-1.4-desktop i686
bleibt der Bootvorgang stehen. Es erscheint der grüne SUSE-Screen, auf dem die Punkte bis zum Fortsetzen ablaufen. Dann wird der Bildschirm schwarz und bleibt stehen.
openSUSE 12.1 - KDE 4.7.2 release 5
Grafik: Nvidia GeForce 6200 TurboCache(TM)
Treiber nouveau Gallium (7.11)
Wenn ich mehrmals (kann 10 Mal heißen) den Reset-Knopf drücke, bootet es durch und alles ist normal.
Ich habe alles neu installiert und Update gemacht. Daraufhin ist der gleiche Fehler wieder.
Es gibt kein boot.log oder boot.msg oder boot.omsg mehr, obwohl ich in /etcsysconfig/boot "enforce_blogd" auf yes gesetzt habe. Wie kann ich das wieder einschalten? Das Systemlog ist zu umfangreich, da kann ich nichts herausfinden.

Wimpy *

10 Antworten


Alles Ausklappen

Antworten
Failsave?
Ulf B., Sonntag, 12. Februar 2012 17:47:26
Ein/Ausklappen
-
Re: Failsave?
Wimpy *, Montag, 13. Februar 2012 14:25:55
Ein/Ausklappen
-
Re: Failsave?
Ulf B., Montag, 13. Februar 2012 22:00:13
Ein/Ausklappen
-
Re: Failsave?
Werner (unangemeldet), Dienstag, 14. Februar 2012 14:00:29
Ein/Ausklappen
-
Re: Failsave?
JB from CTU! (unangemeldet), Donnerstag, 16. Februar 2012 22:13:28
Ein/Ausklappen
Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
Wimpy *, Sonntag, 12. Februar 2012 11:57:34
Ein/Ausklappen
-
Re: Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
JB from CTU (unangemeldet), Freitag, 24. Februar 2012 09:22:37
Ein/Ausklappen
-
Re: Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
Wimpy *, Sonntag, 04. März 2012 10:07:56
Ein/Ausklappen
-
Re: Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
Wimpy *, Freitag, 01. Juni 2012 13:05:20
Ein/Ausklappen
-
Re: Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
Wimpy *, Donnerstag, 06. September 2012 14:26:23
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • OpenSuse 11.2 soll schneller booten
    Fedora 10 hat es vorgemacht, wie man den Linuxstart per preload beschleunigt, jetzt soll auch OpenSuse deutlich schneller booten.
  • Linux für Sysadmins: Das Live-System Grml
    Grml bietet alles, was Admins brauchen. Die effiziente und umfassende Werkzeugsammlung für alle, die auf X11 notfalls verzichten können, spielt oft den Retter in der Not.
  • Linux auf USB-Stick
    Um Linux mit dabei zu haben, müssen Sie nicht unbedingt einen Rechner schleppen: Das freie Betriebssystem lässt sich problemlos auf einem USB-Stick installieren.
  • Von init an
    Nach dem Einschalten zeigt ein Computer viele kryptische Nachrichten an, bevor er sich mit dem Login-Bildschirm bereit meldet. Wir zeigen, was im Hintergrund des Boot-Vorgangs abläuft.
  • Die ersten Sekunden eines Linux-Computers
    Bis der Linux-Desktop auf dem Monitor erscheint, haben sich im Hintergrund bereits mehrere Programme gegenseitig angestoßen. Fällt dabei nur einem davon der Stab aus der Hand, bleibt die gesamte Staffel stehen. Dann ist es gut, zu wissen, welche Läufer in welcher Reihenfolge an der Start gegangen sind.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 6 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Speedport Konfiguration Passwort geht nicht
Rainer, 25.10.2014 18:30
Hallo Karl-Heinz, Am Sat, 25 Oct 2014 17:39:56 +0200 schrieb Karl-Heinz : > Hallo zusammen, >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Wilhelm Boltz, 25.10.2014 17:53
Hallo Heiko, Am Samstag, 25. Oktober 2014, 13:40:34 schrieb Heiko Ißleib: > Am 25.10.2014, 11:11 Uhr, sc...
[EasyLinux-Ubuntu] Speedport Konfiguration Passwort geht nicht
Karl-Heinz, 25.10.2014 17:39
Hallo zusammen, ich wollte heute mal auf meine Speedport W700V zugreifen und musste feststellen, dass das P...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 25.10.2014 15:48
Hallo Heiko, Am Sat, 25 Oct 2014 13:56:15 +0200 schrieb Heiko Ißleib : > > >> Für Recoll s...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 25.10.2014 15:41
Am Sat, 25 Oct 2014 14:26:29 +0200 schrieb Richard Kraut : > Am Samstag, den 25.10.2014, 11:00 +0200 sch...