Suse 12.1 Bootvorgang bleibt seit Update stehen

Wimpy * - Sonntag, 12. Februar 2012 09:22:44 - 10 Antworten

Seit Update auf Kernel 3.1.9-1.4-desktop i686
bleibt der Bootvorgang stehen. Es erscheint der grüne SUSE-Screen, auf dem die Punkte bis zum Fortsetzen ablaufen. Dann wird der Bildschirm schwarz und bleibt stehen.
openSUSE 12.1 - KDE 4.7.2 release 5
Grafik: Nvidia GeForce 6200 TurboCache(TM)
Treiber nouveau Gallium (7.11)
Wenn ich mehrmals (kann 10 Mal heißen) den Reset-Knopf drücke, bootet es durch und alles ist normal.
Ich habe alles neu installiert und Update gemacht. Daraufhin ist der gleiche Fehler wieder.
Es gibt kein boot.log oder boot.msg oder boot.omsg mehr, obwohl ich in /etcsysconfig/boot "enforce_blogd" auf yes gesetzt habe. Wie kann ich das wieder einschalten? Das Systemlog ist zu umfangreich, da kann ich nichts herausfinden.

Alles Ausklappen

Antworten
Failsave?
Ulf B., Sonntag, 12. Februar 2012 17:47:26
Ein/Ausklappen
-
Re: Failsave?
Wimpy *, Montag, 13. Februar 2012 14:25:55
Ein/Ausklappen
-
Re: Failsave?
Ulf B., Montag, 13. Februar 2012 22:00:13
Ein/Ausklappen
-
Re: Failsave?
Werner (unangemeldet), Dienstag, 14. Februar 2012 14:00:29
Ein/Ausklappen
-
Re: Failsave?
JB from CTU! (unangemeldet), Donnerstag, 16. Februar 2012 22:13:28
Ein/Ausklappen
Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
Wimpy *, Sonntag, 12. Februar 2012 11:57:34
Ein/Ausklappen
-
Re: Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
JB from CTU (unangemeldet), Freitag, 24. Februar 2012 09:22:37
Ein/Ausklappen
-
Re: Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
Wimpy *, Sonntag, 04. März 2012 10:07:56
Ein/Ausklappen
-
Re: Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
Wimpy *, Freitag, 01. Juni 2012 13:05:20
Ein/Ausklappen
-
Re: Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
Wimpy *, Donnerstag, 06. September 2012 14:26:23
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • OpenSuse 11.2 soll schneller booten
    Fedora 10 hat es vorgemacht, wie man den Linuxstart per preload beschleunigt, jetzt soll auch OpenSuse deutlich schneller booten.
  • Leserbriefe
  • Die wichtigsten neuen Features von OpenSuse 11.3
    Das OpenSuse-Team hat die Master-Daten für Version 11.3 ins Presswerk geschickt und bereitet sich auf das Release am 15. Juli vor. Zeit, sich die neuen Features von OpenSuse 11.3 anzuschauen.
  • Linux auf USB-Stick
    Um Linux mit dabei zu haben, müssen Sie nicht unbedingt einen Rechner schleppen: Das freie Betriebssystem lässt sich problemlos auf einem USB-Stick installieren.
  • Von init an
    Nach dem Einschalten zeigt ein Computer viele kryptische Nachrichten an, bevor er sich mit dem Login-Bildschirm bereit meldet. Wir zeigen, was im Hintergrund des Boot-Vorgangs abläuft.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Suse] SSD & openSUSE Leap 42.1 & easyLINUX
wmey, 03.05.2016 10:51
° In einer der kürzlichen Ausgaben erwähnt easyLINUX eher in einem Nebensatz, dass ein Test-bootvorgang unter...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
bernhard, 02.05.2016 19:05
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????16??4???????????1????32?????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Jens -linux-, 02.05.2016 18:50
Hallo Oliver, > Hallo an alle > Ich stehe im Moment auf dem Schlauch und werde auch über das Internet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Alexander McLean, 02.05.2016 11:21
Am Sonntag, den 01.05.2016, 19:57 +0200 schrieb Hendrik Möller: Hallo Hendrik > Vielleicht helfen auch d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Alexander McLean, 02.05.2016 11:19
Am Sonntag, den 01.05.2016, 21:44 +0200 schrieb Frank von Thun: Hallo Frank > Es gibt unter XFCE/Anwendu...