Suse 12.1 Bootvorgang bleibt seit Update stehen

Wimpy * - Sonntag, 12. Februar 2012 09:22:44 - 10 Antworten

Seit Update auf Kernel 3.1.9-1.4-desktop i686
bleibt der Bootvorgang stehen. Es erscheint der grüne SUSE-Screen, auf dem die Punkte bis zum Fortsetzen ablaufen. Dann wird der Bildschirm schwarz und bleibt stehen.
openSUSE 12.1 - KDE 4.7.2 release 5
Grafik: Nvidia GeForce 6200 TurboCache(TM)
Treiber nouveau Gallium (7.11)
Wenn ich mehrmals (kann 10 Mal heißen) den Reset-Knopf drücke, bootet es durch und alles ist normal.
Ich habe alles neu installiert und Update gemacht. Daraufhin ist der gleiche Fehler wieder.
Es gibt kein boot.log oder boot.msg oder boot.omsg mehr, obwohl ich in /etcsysconfig/boot "enforce_blogd" auf yes gesetzt habe. Wie kann ich das wieder einschalten? Das Systemlog ist zu umfangreich, da kann ich nichts herausfinden.

Alles Ausklappen

Antworten
Failsave?
Ulf B., Sonntag, 12. Februar 2012 17:47:26
Ein/Ausklappen
-
Re: Failsave?
Wimpy *, Montag, 13. Februar 2012 14:25:55
Ein/Ausklappen
-
Re: Failsave?
Ulf B., Montag, 13. Februar 2012 22:00:13
Ein/Ausklappen
-
Re: Failsave?
Werner (unangemeldet), Dienstag, 14. Februar 2012 14:00:29
Ein/Ausklappen
-
Re: Failsave?
JB from CTU! (unangemeldet), Donnerstag, 16. Februar 2012 22:13:28
Ein/Ausklappen
Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
Wimpy *, Sonntag, 12. Februar 2012 11:57:34
Ein/Ausklappen
-
Re: Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
JB from CTU (unangemeldet), Freitag, 24. Februar 2012 09:22:37
Ein/Ausklappen
-
Re: Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
Wimpy *, Sonntag, 04. März 2012 10:07:56
Ein/Ausklappen
-
Re: Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
Wimpy *, Freitag, 01. Juni 2012 13:05:20
Ein/Ausklappen
-
Re: Nachtrag: Neuer Kernel hat einen Bug!
Wimpy *, Donnerstag, 06. September 2012 14:26:23
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • OpenSuse 11.2 soll schneller booten
    Fedora 10 hat es vorgemacht, wie man den Linuxstart per preload beschleunigt, jetzt soll auch OpenSuse deutlich schneller booten.
  • Leserbriefe
  • Die wichtigsten neuen Features von OpenSuse 11.3
    Das OpenSuse-Team hat die Master-Daten für Version 11.3 ins Presswerk geschickt und bereitet sich auf das Release am 15. Juli vor. Zeit, sich die neuen Features von OpenSuse 11.3 anzuschauen.
  • Linux auf USB-Stick
    Um Linux mit dabei zu haben, müssen Sie nicht unbedingt einen Rechner schleppen: Das freie Betriebssystem lässt sich problemlos auf einem USB-Stick installieren.
  • Von init an
    Nach dem Einschalten zeigt ein Computer viele kryptische Nachrichten an, bevor er sich mit dem Login-Bildschirm bereit meldet. Wir zeigen, was im Hintergrund des Boot-Vorgangs abläuft.

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Steffen Weyh, 23.07.2016 16:00
Selbst wenn es technisch möglich wäre, die Konfiguration von 15 einzelnen SMTP-Ausgängen wäre in meinen Augen e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
heiko, 23.07.2016 15:39
Am Samstag, 23. Juli 2016, 14:50:31 schrieb Richard Kraut: > Am Samstag, den 23.07.2016, 11:09 +0200 schri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Richard Kraut, 23.07.2016 14:50
Am Samstag, den 23.07.2016, 11:09 +0200 schrieb heiko: Das hört sich nach unserem alten Heinz-Stefan an. :-)...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
heiko, 23.07.2016 13:57
Am Samstag, 23. Juli 2016, 12:11:32 schrieb Steffen Weyh: > Nicht gut! > Welche anderen Möglichkeiten...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KMail und MDA
Wilhelm Boltz, 23.07.2016 13:09
Am Samstag, 23. Juli 2016, 11:09:13 CEST schrieb heiko: > [...] > Greift nicht. Und die neuen Konfigu...