Suse 11.1, keine Tastatureingabe bei einem user

Autor

Freitag, 20. März 2009 21:13:06

Auf meinem suse 11.1 mit kde 4 kann ein user keine Tastatureingaben mehr machen. Logge ich mich als anderer user ein, sind Tasatureingaben möglich (wie man sieht).

Was war passiert: meine Kinder haben ohne Sinn und Verstand wild auf der Tastatur rumgekloppt.

Ich vermute daher eine Änderung der Einstellungen im User - Bereich.

Wo finde ich die?

Danke für Ideen.

Jan Reimers

3 Antworten


Antworten
Ergänzung
Jan Reimers, Freitag, 20. März 2009 22:02:05
Ein/Ausklappen

Also, so ganz ist die Tastatur nicht tot:

Gehe ich bei Kika.de auf die pocoyo - Seite, dann kann ich mit jeder beliebigen Taste den Elefanten auf dem Roller beschleunigen.

Alles andere geht aber nicht.

:-(


Bewertung: 103 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Ergänzung
Scherfi (unangemeldet), Samstag, 21. März 2009 16:29:45
Ein/Ausklappen

Hallo,
versuch mal das Tastaturlayout im KDE Testweise umzustellen oder evtl. ganz zu deaktivieren.

Zu finden unter:
System Settings / Regional & Language / Keyboard Layout

Hoffentlich hilfts.
LG


Bewertung: 138 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Ergänzung
rebzdu (unangemeldet), Dienstag, 17. November 2009 15:53:58
Ein/Ausklappen

Ich hatte das selbe Problem, jedoch nicht bemerkt, dass die Tastatur nur verlagsamt arbeitete. Wenn man die Tasten 2-3 Sekunden festhielt, funktionierten sie.
Die Ursache ist offensichtlich entstanden, weil man beim Herunterdrücken einer Taste (z.B. der Großschreibtaste) über mehr als 8 sec in den Modus zur Aktivierung für die
"Verbesserte Benutzbarkeit für Menschen mit Behinderung" gelangt und dort "Nein" angeklickt hat. Dadurch wird die Datei .kde4/share/config/kaccessrc erzeugt. Diese entweder löschen oder über
Arbeitsfläche einrichten -> Zugangshilfen -> Aktivierungsgesten -> Gesten zur Aktivierung klebender Tasten bei Inaktivität automatisch deaktivieren
wieder abschalten (Kreuz löschen)
Gruß
rebzdu


Bewertung: 121 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Mausgesten und Tastenkombinationen mit KHotKeys
    Mausgesten und Tastenkombinationen machen die Bedienung Ihres PCs noch schneller und einfacher. Waren Mausgesten bislang nur Opera und Mozilla-Benutzern vorbehalten, können Sie sie Dank KHotKeys ab KDE 3.2 nun auch in Konqueror benutzen. Mit Khotkeys ist es auch möglich nicht KDE-Programme über Schnelltasten zu starten.
  • Mozilla präsentiert Seabird-Konzept

    Billy May von den Mozilla Labs hat sich Gedanken über die Ausgestaltung eines Community-Smartphones gemacht.
  • Gnomogramm
  • Sichere Authentifizierung mit dem YubiKey
    1001 Passworte verwalten: Ein Alptraum. Passwortzettel am Monitor: Keine gute Idee. Passwort zu kompliziert und vergessen: Ärgerlich. Der YubiKey löst all diese Probleme und ist kinderleicht zu handhaben.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Diktat aufnehmen
Michael Warncke, 21.08.2014 11:42
Am Donnerstag, den 21.08.2014, 10:33 +0200 schrieb Rainer: > Also, auf Diktate ist kein Programm spezialis...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Diktat aufnehmen
Rainer, 21.08.2014 10:33
Hallo Alfred, Am Thu, 21 Aug 2014 09:26:23 +0200 schrieb Alfred Zahlten : > > gibt es unter Linu...
[EasyLinux-Ubuntu] Diktat aufnehmen
Alfred Zahlten, 21.08.2014 09:26
Hallo Uwe, gibt es unter Linux ein Programm um am PC mit analog Kopfhörer und Micro ein Diktat aufzunehmen...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Stream-Abrisse
Rainer, 21.08.2014 09:25
Hallo Uwe, Am Thu, 21 Aug 2014 08:52:05 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > > > Nach meiner Einsch...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Stream-Abrisse
Uwe Herrmuth, 21.08.2014 08:52
Hallo Rainer, Rainer schrieb am 21.08.2014 um 07:37: > Nach meiner Einschätzung kann es eigentlich nur 2...