Sun Virtualbox unter SuSe 11.2

Edgar Ujhely - Dienstag, 15. Dezember 2009 17:00:02 - 10 Antworten

möchte mal Virtualbox auf Suse ausprobieren.
Bloß nach Installation und dem Starten kommt die Fehlermeldung:

Für die virtuelle Maschine Windows XP konnte keine neue Sitzung eröffnet werden.
Virtual machine 'Windows XP' has terminated unexpectedly during startup.


Fehlercode:
NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)
Komponente:
Machine
Interface:
IMachine {99404f50-dd10-40d3-889b-dd2f79f1e95e}

Kernel driver not installed (rc=-1908)

The VirtualBox Linux kernel driver (vboxdrv) is either not loaded or there is a permission problem with /dev/vboxdrv. Please reinstall the kernel module by executing

'/etc/init.d/vboxdrv setup'

as root. Users of Ubuntu, Fedora or Mandriva should install the DKMS package first. This package keeps track of Linux kernel changes and recompiles the vboxdrv kernel module if necessary.

Kernel-source und gcc ist installiert, vboxuser ist auch eingetragen.

linux-q3a8:/home/edgar # /etc/init.d/vboxdrv setup
Stopping VirtualBox kernel module done
Recompiling VirtualBox kernel module failed
(Look at /var/log/vbox-install.log to find out what went wrong)
linux-q3a8:/home/edgar #

In der var log:

/usr/share/virtualbox/src/vboxdrv/build_in_tmp: line 95: make: command not found

Wer kann mir sagen was da noch fehlt.

Vielen Dank.

Edgar


Alles Ausklappen

Antworten
VB
BS (unangemeldet), Mittwoch, 16. Dezember 2009 08:49:02
Ein/Ausklappen
Hilfe gefällig :-)
Mark (unangemeldet), Dienstag, 15. Dezember 2009 17:47:54
Ein/Ausklappen
-
Re: Hilfe gefällig :-)
Marcel Hilzinger, Dienstag, 15. Dezember 2009 21:02:58
Ein/Ausklappen
-
Re: Hilfe gefällig :-)
Edgar Ujhely, Dienstag, 15. Dezember 2009 21:43:19
Ein/Ausklappen
-
Re: Hilfe gefällig :-)
Marcel Hilzinger, Mittwoch, 16. Dezember 2009 10:41:38
Ein/Ausklappen
Re: Hilfe gefällig :-)
Mark (unangemeldet), Mittwoch, 16. Dezember 2009 09:01:28
Ein/Ausklappen
-
Re: Hilfe gefällig :-)
Marcel Hilzinger, Mittwoch, 16. Dezember 2009 10:36:53
Ein/Ausklappen
-
Re: Hilfe gefällig :-)
Edgar Ujhely, Mittwoch, 16. Dezember 2009 11:49:05
Ein/Ausklappen
Re: Hilfe gefällig :-)
Andreas Mrosk, Mittwoch, 16. Dezember 2009 18:40:36
Ein/Ausklappen
-
Re: Hilfe gefällig :-)
Edgar Ujhely, Mittwoch, 16. Dezember 2009 23:08:38
Ein/Ausklappen

Ähnliche Artikel

  • Huckepack
    Gängige Virtualisierungsprogramme sind entweder teuer oder kompliziert zu bedienen. Das jüngst freigegebene Virtualbox erhebt den Anspruch der einfachen Bedienbarkeit und ist obendrein kostenlos.
  • VirtualBox 4.1.8 und VMware Workstation 8.0 im Vergleich
    Virtualisierer erlauben den Start beliebiger Betriebssysteme in einem simulierten Rechner. Die Oracle VirtualBox erledigt das gratis, VMware Workstation kostet knapp 180 Euro. Lohnt es sich, so tief in die Tasche zu greifen?
  • VirtualBox 4.2.4 gegen VMware Workstation 9
    Wenn Sie Windows-Programme unter Linux verwenden wollen, ist Virtualisierung noch immer die einzige hundertprozentige Lösung: Dabei installieren Sie Windows in einem virtuellen Computer. Wir haben die aktuellen Versionen von VirtualBox und VMware Workstation verglichen.
  • System-Zoo
    Linux-Umsteiger möchten ihre unter Windows lieb gewonnenen Programme nicht missen. Die für Privatanwender kostenlose Software VirtualBox ermöglicht es, sie weiter zu betreiben.
  • Thronwechsel
    Für diverse Windows-Anwendungen stehen unter Linux keine gleichwertigen Ersatzprogramme bereit. Hier helfen Emulatoren, mit deren Hilfe Sie unter Linux Windows starten. Was die derzeitigen Marktführer taugen, zeigt der Vergleichstest.

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Matthias, 11.12.2017 23:03
Hallo Rainer, Am Montag, 11. Dezember 2017, 11:37:53 CET schrieb Rainer: snip > seltsame Codes (o.ä.):...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Liste_der_kompatiblen_Drucker_für Linux
Matthias, 11.12.2017 22:43
Hallo, Am Montag, 11. Dezember 2017, 16:42:17 CET schrieb Nguyen Dong Loan: > Am Montag, den 11.12.2017,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Frank von Thun, 11.12.2017 21:11
Am 11.12.2017 um 20:58 schrieb Rainer: > Am Mon, 11 Dec 2017 16:39:34 +0100 > schrieb Nguyen Dong Loan :...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker "spinnt": Kyocera FS-1010
Rainer, 11.12.2017 20:58
Am Mon, 11 Dec 2017 16:39:34 +0100 schrieb Nguyen Dong Loan : > > Angesichts des vermutlichen Alters vo...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Liste_der_kompatiblen_Drucker_für Linux
Hartmut Haase, 11.12.2017 16:52
Ergänzen möchte ich, daß alle HP-Drucker unter Linux laufen (HPLIP). Und die gibt es hin und wieder auch bei...