Suche: Erfahrungen mit Brother MFC-5490CN und MFC-5890CN unter Linux

B. Örzel - Samstag, 17. September 2011 12:59:58 - 1 Antworten

Hallo,

wie machen sich die Multifuntionsgeräte Brother MFC-5490CN und MFC-5890CN unter Linux?

Treiber gibts es für beide von Brother, aber mich interessiert mehr, wie der Arbeitsalltag damit ist, welche Programme Ihr unter Linux mit diesen Geräten benutzt usw., also z.B. Scannen mit und ohne den ASF, PDFs mit den ASF erzeugen (z.B. 30 Seiten Papier einscannen über ASF und dann daraus ne PDF machen), Faxen usw. usw.

Laufen denn XSANE und gscan2pdf mit den MFCs?

Ich freu mich auf Eure Antworten und sach danke im Voraus,
Grüsse vom börzel

Antworten
Hat sich soweit erledigt
B. Örzel, Sonntag, 18. September 2011 14:06:47
Ein/Ausklappen

Hallo,

habe dank Infos aus andere Linux-Foren nun das Wissen, das ich suchte.

Beide MFCs arbeiten einwandfrei unter Linux, der Hersteller Brother bietet Treiber für Drucker und Scanner an, die unter 64-bit und 32-bit Linux laufen.

Mir bleibt nur noch die Überlegung, welches Linux ich benutzen werde, zur Wahl stehen openSUSE, Linuxmint und Ubuntu.

Grüsse vom börzel


Bewertung: 193 Punkte bei 54 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT Werden keine eigenen Emails mehr empfangen von Ubuntu/Suse-Liste
Ton de Haan, 29.05.2016 15:25
Am Samstag, den 28.05.2016, 07:51 +0200 schrieb Oliver: >  Hallo > Das ganze ist unabhängig vo...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT Werden keine eigenen Emails mehr empfangen von Ubuntu/Suse-Liste
Karl-Heinz, 29.05.2016 14:21
Am Sun, 29 May 2016 13:40:54 +0200 schrieb Oliver : Hallo Oliver, was mir gerade einfällt: Kann es sein...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] grosses Problem?
Wolfgang Tiedemann, 29.05.2016 12:39
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
Willi Zelinka, 29.05.2016 12:05
Hallo Rainer, Am Samstag, 28. Mai 2016, 21:42:06 schrieb Rainer: > Abgesehen davon, dass ich die Frage u...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Sind wir noch online?
Frank von Thun, 29.05.2016 11:32
Am 27.05.2016 um 18:58 schrieb Oliver: > Am 27.5.2016 18:02:10 schrieb alfred > Hallo Alfred >&g...