Suche: Erfahrungen mit Brother MFC-5490CN und MFC-5890CN unter Linux

Autor

Samstag, 17. September 2011 12:59:58

Hallo,

wie machen sich die Multifuntionsgeräte Brother MFC-5490CN und MFC-5890CN unter Linux?

Treiber gibts es für beide von Brother, aber mich interessiert mehr, wie der Arbeitsalltag damit ist, welche Programme Ihr unter Linux mit diesen Geräten benutzt usw., also z.B. Scannen mit und ohne den ASF, PDFs mit den ASF erzeugen (z.B. 30 Seiten Papier einscannen über ASF und dann daraus ne PDF machen), Faxen usw. usw.

Laufen denn XSANE und gscan2pdf mit den MFCs?

Ich freu mich auf Eure Antworten und sach danke im Voraus,
Grüsse vom börzel

B. Örzel

1 Antworten


Antworten
Hat sich soweit erledigt
B. Örzel, Sonntag, 18. September 2011 14:06:47
Ein/Ausklappen

Hallo,

habe dank Infos aus andere Linux-Foren nun das Wissen, das ich suchte.

Beide MFCs arbeiten einwandfrei unter Linux, der Hersteller Brother bietet Treiber für Drucker und Scanner an, die unter 64-bit und 32-bit Linux laufen.

Mir bleibt nur noch die Überlegung, welches Linux ich benutzen werde, zur Wahl stehen openSUSE, Linuxmint und Ubuntu.

Grüsse vom börzel


Bewertung: 128 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Mint17 auf einem Stick
Alfred Zahlten, 26.11.2014 00:33
Hallo Liste, vor längerem habe ich mir den Daumennagel großen 64GB Stick von Sandisk recht preiswert gekau...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PC mit LinuxMint14, cinnamon, Gnome
Alfred Zahlten, 25.11.2014 23:43
Am 25.11.2014 um 03:03 schrieb Heiko Ißleib: > Am Dienstag, 25. November 2014, 01:05:24 schrieb Alfred Zah...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt]_Terminal_schlißt_automatisch
Richard Kraut, 25.11.2014 19:25
Am Montag, den 24.11.2014, 23:11 +0100 schrieb Alfred Zahlten: > dieser Schalter in Synaptic wirkt sich au...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Palm_Tungsten_T3_[gelöst]
Hartmut Haase, 25.11.2014 11:18
Hallo Alfred, > Kopiere oder verschiebe mal die Bilder vor den Ordner und lösche den > Ordner mit Inh...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PC mit LinuxMint14, cinnamon, Gnome
Heiko, 25.11.2014 03:03
Am Dienstag, 25. November 2014, 01:05:24 schrieb Alfred Zahlten: Hallo. > Am 24.11.2014 um 09:33 schrieb...