SuSE 9.2 Kinternet Einwahl

Autor

Sonntag, 31. Oktober 2004 18:37:57

Hallo Leute,

Ich habe gestern das neue SuSE 9.2 Pro auf meiner Maschine (Futjitsu-Siemens Xpert 7510; 750MHz, 190MB RAM, 20GB HD, Modem : Agere Systems(former Lucent Microelectronics) LT WinModem) installiert und alles wurde sofort korrekt erkannt, auch das Modem (/dev/ttyLT0). Ich habe dann den Provider konfiguriert und KInternet gestartet, was aber nicht gehen wollte. Im KInternet Protokoll steht : "/dev/ttyLT0 : No such deice or directory". Ich habe dann unter /dev/ nachgeschaut, und das ttyLT0 gabs. Das gleiche Problem hatte ich, als ich eine Verknüpfung namens /dev/modem zu /dev/ttyLT0 gemacht habe. Kinternet (oder pppd, das im Hintergrund läuft) erkennt mein Modem irgendwie nicht. Weiss jemand, wie man das Problem lösen könnte ? Ich hab's auf einem IBM Thinkpad 600E auch versucht, doch dort habe ich das gleiche Problem mit einem anderen Modem. Au SuSE 9.0 Pro lief's. Was soll ich machen ?

Jonathan Müller

13 Antworten


Alles Ausklappen

Antworten
Re: SuSE 9.2 Kinternet Einwahl
Roland M. Egloff, Dienstag, 30. November 2004 22:22:13
Ein/Ausklappen
-
Re: SuSE 9.2 Kinternet Einwahl
andreas klug, Donnerstag, 09. Dezember 2004 14:41:57
Ein/Ausklappen
-
Re: SuSE 9.2 Kinternet Einwahl
Roland M. Egloff, Donnerstag, 09. Dezember 2004 23:18:12
Ein/Ausklappen
-
Re: SuSE 9.2 Kinternet Einwahl
Michael Lansche, Mittwoch, 22. Dezember 2004 18:08:06
Ein/Ausklappen
Re: SuSE 9.2 Kinternet Einwahl
(unangemeldet), Samstag, 18. Dezember 2004 21:33:55
Ein/Ausklappen
-
Re: SuSE 9.2 Kinternet Einwahl
Roland M. Egloff, Sonntag, 19. Dezember 2004 17:45:42
Ein/Ausklappen
-
Re: SuSE 9.2 Kinternet Einwahl
Werner Gohl, Donnerstag, 23. Dezember 2004 18:29:53
Ein/Ausklappen
Re: SuSE 9.2 Kinternet Einwahl - Modem not responding
Unbekannter Autor, Mittwoch, 19. Januar 2005 22:07:03
Ein/Ausklappen
-
Re: SuSE 9.2 Kinternet Einwahl - Modem not responding
Roland M. Egloff, Donnerstag, 20. Januar 2005 14:28:30
Ein/Ausklappen
-
Re: SuSE 9.2 Kinternet Einwahl - Modem not responding
Unbekannter Autor, Freitag, 21. Januar 2005 00:48:26
Ein/Ausklappen
Re: SuSE 9.2 Kinternet Einwahl
(unangemeldet), Sonntag, 14. November 2004 21:55:05
Ein/Ausklappen
-
Re: SuSE 9.2 Kinternet Einwahl
(unangemeldet), Dienstag, 16. November 2004 21:17:19
Ein/Ausklappen
-
Re: SuSE 9.2 Kinternet Einwahl
Michael Lansche, Dienstag, 30. November 2004 08:45:04
Ein/Ausklappen

Related content

  • Ins Internet mit DSL, ISDN oder Modem
    Suse Linux unterstützt zur Internet-Anbindung die gesamte Palette verfügbarer Technologien. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich per DSL, ISDN oder Modem mit dem Netz der Netze verbinden.
  • Verbindungen
    Die echten Vorteile von Linux gegenüber Windows zeigen sich erst im Netzwerk so richtig. Dieser Artikel erklärt, wie Sie unter OpenSuse per Modem, ISDN, DSL und WLAN ins Internet kommen.
  • Ausgebremst
    Steht Ihnen kein Breitbandanschluss zur Verfügung und besitzen Sie kein ISDN, hilft nur der Griff zum Analogmodem, um ins Internet zu kommen. Welche Gerät Linux-tauglich sind, zeigt dieser Artikel.
  • Online im Grünen
    Dein DSL, kein ISDN? Kein Problem. Mit aktuellen UMTS-Karten und einer Flatrate surfen Sie auch kabellos mit akzeptablem Speed und moderaten Kosten. LinuxUser zeigt, wie es funktioniert.
  • Drei analoge Modems im Test
    Lohnt der Internet-Konsum nicht für DSL oder einen teuren ISDN-Anschluss, bleibt das altbekannte analoge Telefon-Modem oft die einzige Alternative für den Internet-Zugang. Die Redaktion testete drei aktuelle Modems mit Linux-Unterstützung.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Alfred Zahlten, 29.07.2014 00:00
Am 28.07.2014 um 19:59 schrieb Thomas Lueck: Hallo Thomas. > Am Montag, den 28.07.2014, 00:55 +0200 schr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit
Mahmud Al-Ahmed, 28.07.2014 22:13
On Sun, 27 Jul 2014 19:09:40 +0200 Alfred Zahlten wrote: Hallo > Zu Mint 17 noch ein Wort, auch wenn e...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Öffnen_alter_RagTime-Dateien
Rainer, 28.07.2014 21:25
Am Mon, 28 Jul 2014 19:42:00 +0200schrieb Richard Kraut : > Am Montag, den 28.07.2014, 14:52 +0200 schri...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] HL304cn 32bit auf 64bit (Pausiert)
Frank von Thun, 28.07.2014 20:43
Am Montag, den 28.07.2014, 16:49 +0200 schrieb H.-Stefan Neumeyer: > Am Montag, 28. Juli 2014, 15:43:27 sc...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Warnung: Thunderbird 31 defekt??
Thomas Lueck, 28.07.2014 20:00
Am Montag, den 28.07.2014, 19:24 +0200 schrieb J.Bilder: > Nach einem (empfohlenen) Update auf 31.0 (wieso...