SuSE 11.4 update Problem mit DBus

chris leue - Donnerstag, 31. März 2011 21:38:47 - 2 Antworten

nach einem update von SuSE 11.3 auf 11.4 (64-bit) lässt sich dvb-t nicht mehr starten.
Sowohl kaffeine als auch me-tv bleiben ohne jede Status-Ausgabe hängen.
Der qdbusviewer meldet nach ca. 10 sec.:

Error: Call to object / at org.lamothe.me-tv: org.freedesktop.DBus.Error.NoReply (Did not receive a reply. Possible causes include: the remote application did not send a reply, the message bus security policy blocked the reply, the reply timeout expired, or the network connection was broken.) failed

bei kaffeine passiert dasselbe.
Das Update erfolgte per linuxuser-spezial DVD und anschliessendem Update der opensuse-repositories + Packman.
Der Analog-Eingang der TV-Karte über v4l2 bleibt auch schwarz.
Wer hat eine Idee ?
Was mich irritiert hat: ist der Hardware-Abstraction-Layer nun in 11.4 noch erforderlich oder nicht?? Bei mir läuft er weiter, der Update ist auch auf der DVD drauf. Aber ich weiss nicht, ob die Aktivierung nur am System-Update liegt und ggf. bei Neuinstallation der HAL rausgeflogen wäre ???

Antworten
SuSE 11.4 update Problem mit DBus
Klausi (unangemeldet), Donnerstag, 31. März 2011 22:55:10
Ein/Ausklappen

Hi,

Mach mal in der Konsole ein sudo zypper -v dup und schau dir an ob und was noch geupdatet wird.

Bei mir funktioniert dvb-t und kaffeine.

Wenn bei dir hal noch installiert ist, kannst du ja in der Softwareverwaltung versuchen hal zu löschen. Dann wird dir angezeigt wer hal noch benötigt. Ich habe nach dem Update hal gelöscht.


Bewertung: 189 Punkte bei 32 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: SuSE 11.4 update Problem mit DBus
chri (unangemeldet), Samstag, 02. April 2011 01:46:39
Ein/Ausklappen

Hi,
update gemacht, alles auf Stand, aber die Probleme sind unverändert!
Kann es sein, dass es Unverträglichkeiten bei den Packman-Paketen mit denen von opensuse gibt? Ich habe -leider- nie die reine DVD-Installation ohne online-update daraufhin getestet.

Beim HAL sind soviele Abhängigkeiten angezeigt, dass ich nicht glaube, das alles löschen zu können. Wer braucht denn HAL noch konkret?



Bewertung: 175 Punkte bei 32 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • KDE-News
  • OpenSUSE 10.2 RC1
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Großbaustelle
    Das KDE-Projekt hat den zweite Entwickler-Snapshot von KDE 4 veröffentlicht. EasyLinux hat einen Blick darauf geworfen und zeigt außerdem, wie die neue KDE-Version aussehen soll.
  • Kaffeine 0.8.8
    Eigentlich wollten sich die Kaffeine-Entwickler auf das anstehende Release 1.0 für KDE 4 konzentrieren. Jetzt gibt es doch noch noch ein Update für die 0.8-er Version.

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 9 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Matthias, 20.02.2017 23:18
Hallo, Am Montag, 20. Februar 2017, 19:51:39 schrieb Rainer: > Hallo Karl-Heinz, > > Am Mon,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Rainer, 20.02.2017 19:51
Hallo Karl-Heinz, Am Mon, 20 Feb 2017 18:46:38 +0100 schrieb Karl-Heinz : > > df ist ein Standar...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Karl-Heinz, 20.02.2017 18:46
Am Mon, 20 Feb 2017 18:23:09 +0100 schrieb "Gerhard Eilers" : Hallo Gerhard, das ist ja nun mal...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Heiko, 20.02.2017 18:42
Am Montag, 20. Februar 2017, 18:23:09 CET schrieb Gerhard Eilers: : Hallo > > > gib im Te...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Gerhard Eilers, 20.02.2017 18:26
Am .02.2017, 17:05 Uhr, schrieb Heiko Ißleib : Hallo Heiko Abwarten.Das gleiche für Basisordner?Ist das ide...