SuSE 11.4 update Problem mit DBus

Autor

Donnerstag, 31. März 2011 21:38:47

nach einem update von SuSE 11.3 auf 11.4 (64-bit) lässt sich dvb-t nicht mehr starten.
Sowohl kaffeine als auch me-tv bleiben ohne jede Status-Ausgabe hängen.
Der qdbusviewer meldet nach ca. 10 sec.:

Error: Call to object / at org.lamothe.me-tv: org.freedesktop.DBus.Error.NoReply (Did not receive a reply. Possible causes include: the remote application did not send a reply, the message bus security policy blocked the reply, the reply timeout expired, or the network connection was broken.) failed

bei kaffeine passiert dasselbe.
Das Update erfolgte per linuxuser-spezial DVD und anschliessendem Update der opensuse-repositories + Packman.
Der Analog-Eingang der TV-Karte über v4l2 bleibt auch schwarz.
Wer hat eine Idee ?
Was mich irritiert hat: ist der Hardware-Abstraction-Layer nun in 11.4 noch erforderlich oder nicht?? Bei mir läuft er weiter, der Update ist auch auf der DVD drauf. Aber ich weiss nicht, ob die Aktivierung nur am System-Update liegt und ggf. bei Neuinstallation der HAL rausgeflogen wäre ???

chris leue

2 Antworten


Antworten
SuSE 11.4 update Problem mit DBus
Klausi (unangemeldet), Donnerstag, 31. März 2011 22:55:10
Ein/Ausklappen

Hi,

Mach mal in der Konsole ein sudo zypper -v dup und schau dir an ob und was noch geupdatet wird.

Bei mir funktioniert dvb-t und kaffeine.

Wenn bei dir hal noch installiert ist, kannst du ja in der Softwareverwaltung versuchen hal zu löschen. Dann wird dir angezeigt wer hal noch benötigt. Ich habe nach dem Update hal gelöscht.


Bewertung: 92 Punkte bei 16 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: SuSE 11.4 update Problem mit DBus
chri (unangemeldet), Samstag, 02. April 2011 01:46:39
Ein/Ausklappen

Hi,
update gemacht, alles auf Stand, aber die Probleme sind unverändert!
Kann es sein, dass es Unverträglichkeiten bei den Packman-Paketen mit denen von opensuse gibt? Ich habe -leider- nie die reine DVD-Installation ohne online-update daraufhin getestet.

Beim HAL sind soviele Abhängigkeiten angezeigt, dass ich nicht glaube, das alles löschen zu können. Wer braucht denn HAL noch konkret?



Bewertung: 55 Punkte bei 15 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • KDE-News
  • OpenSUSE 10.2 RC1
  • Großbaustelle
    Das KDE-Projekt hat den zweite Entwickler-Snapshot von KDE 4 veröffentlicht. EasyLinux hat einen Blick darauf geworfen und zeigt außerdem, wie die neue KDE-Version aussehen soll.
  • Kaffeine 0.8.8
    Eigentlich wollten sich die Kaffeine-Entwickler auf das anstehende Release 1.0 für KDE 4 konzentrieren. Jetzt gibt es doch noch noch ein Update für die 0.8-er Version.
  • Neue Spezifikation für das Kommunikationsframework

    Auf der Freedesktop-Mailingliste für FTP-Releases hat Simon McVittie die neue Version 0.20 der Spezifikation für das Kommunikationsframework Telepathy bekannt gegeben und gleich eine Bugfix-Release 0.20.1 hinterhergeschickt.

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Rainer, 27.04.2015 12:43
Hallo zusammen, hallo Hartmut, Am Mon, 27 Apr 2015 08:57:18 +0200 schrieb Hartmut Haase : > > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Xsane und Simple Scan: Probleme bei mehrseitigen Dokumenten
Hartmut Haase, 27.04.2015 08:57
Hallo Rainer, > Beim Löschen und der Neuinstallation habe ich (flüchtig) beobachtet, > dass sich hpli...
Re: [EasyLinux-Suse] Desktop Ordner
Matthias Müller, 26.04.2015 23:48
Am Sonntag, 26. April 2015 schrieb d.blanke@gmx.net: > Die Frage ist mir zwar peinlich, aber was solls :)...
[EasyLinux-Suse] Desktop Ordner
"d.blanke@gmx.net", 26.04.2015 21:56
Die Frage ist mir zwar peinlich, aber was solls :) Mein Sohnemann hat mir den Desktop Order gelöscht. Nun hab...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Aushängen_von_Speicherkarte
Alexander McLean, 26.04.2015 19:32
Am Samstag, 18. April 2015, 15:56:24 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard @ alle anderen > So konnte ich...