Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,

Wimpy * - Freitag, 20. Februar 2015 10:32:22 - 4 Antworten

Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gefunden wird. Die FP ist
sda, sda1, sda2, sda3.
sdb, sdb1 ist jeweils das Wechselmedium am USB.
Das ist aber nicht vorhanden, wenn nichts angeschlossen ist.
Meldung nach Drücken von "ESC" beim Booten:
activating LVM2 logical volumes
there is a start job running for dev-sdb1.device
Dann wird 1 Min 30 sec gewartet bis der Bootvorgang weiter geht, sehr nervig. Wo ist der start job, daß ich ihn killen kann?

Antworten
Verursacher?
Kai (unangemeldet), Freitag, 20. Februar 2015 11:00:16
Ein/Ausklappen

Wer verursacht die Meldung? LVM oder Systemd? Die Sachen von Systemd liegen unter "/etc/systemd".


Bewertung: 202 Punkte bei 252 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Verursacher?
Wimpy *, Samstag, 21. Februar 2015 11:38:25
Ein/Ausklappen

Laut var/log ist es systemd:
2015-02-21T09:17:29.656027+01:00 linux-r6tm systemd[1]: Dependency
failed for /var/run/media.
2015-02-21T09:17:37.041840+01:00 linux-r6tm dbus[787]: [system]
Activating via systemd: service name='org.freedesktop.PackageKit'
unit='packagekit.service'
2015-02-21T09:17:37.055211+01:00 linux-r6tm PackageKit: daemon start
2015-02-21T09:17:37.121214+01:00 linux-r6tm dbus[787]: [system]
Successfully activated service 'org.freedesktop.PackageKit'
2015-02-21T09:17:51.445480+01:00 linux-r6tm PackageKit: get-updates
transaction /1_eeeebece from uid 1000 finished with success after
14283ms
2015-02-21T09:17:51.476983+01:00 linux-r6tm PackageKit:
get-distro-upgrades transaction /2_eccbddde from uid 1000 finished with
success after 27ms
2015-02-21T09:18:12.410830+01:00 linux-r6tm PackageKit: daemon quit
2015-02-21T09:19:07.155544+01:00 linux-r6tm systemd[1]: Timed out
waiting for device dev-sdb1.device.
2015-02-21T09:19:07.155928+01:00 linux-r6tm systemd[1]: Dependency
failed for /var/run/media.


Bewertung: 198 Punkte bei 223 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Verursacher?
wimpy* (unangemeldet), Sonntag, 22. Februar 2015 17:35:14
Ein/Ausklappen

Hab's efunden:
in etc/fstab die Zeile mit sdb1 gelöscht. Nun ist Ruhe und der Bootvorgang normal.
die ecterne FP ist jetzt wieder ext4 formatiert. Die USB-Sticks bleiben VFat. Kein Problem.
Danke für den Tip, nicht gleichzeitig mehrere Geräte mit verschiedenen Filesystems zugleich anzustecken.


Bewertung: 196 Punkte bei 267 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Verursacher?
wimpy* (unangemeldet), Sonntag, 22. Februar 2015 17:48:31
Ein/Ausklappen

sorry für die Schreibfehler, und der Satz mit dem Tip gehört nicht hierher. Flüchtigkeitsfehler.
----Das Problem mit dem verzögerten Booten ist gelöst------
danke


Bewertung: 277 Punkte bei 171 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Willi Zelinka, 15.10.2017 08:04
Hallo Gerhard, Am Samstag, 14. Oktober 2017, 14:28:06 CEST schrieb Gerhard Blaschke: > Hallo Liste, &g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Steffen Weyh, 14.10.2017 15:34
Hallo Gerhard Das Gerät verfügt über einen M.2-Slot, früher nannte si...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Acer_Swift
Gerhard Blaschke, 14.10.2017 14:28
Hallo Liste, das Rätsel ist gelöst: damit man manche BIOS-Einstelllungen, zB. Ausschalten von secure boot...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Update von Browser Vivaldi
Maik Messner, 14.10.2017 10:55
Am Montag, den 09.10.2017, 09:01 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Das Ziel erreichst Du auf jeden...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Acer Swift
Heiko Ißleib, 13.10.2017 16:05
Hallo. Angeblich F12? Es gibt ja unterschiedliche Modelle. Gruß Heiko. Am 13.10.2017 08:35 schrieb &quo...