Standard-Arbeitsflächen-Behälter

Autor

Montag, 06. September 2010 18:51:40

In openSUSE 11.3 lässt sich bei den Arbeitsflächen-Einstellungen der Standard-Arbeitsflächen-Behälter (Default desktop containment) auf einem 64-Bit-Rechner nicht einrichten, wohl aber auf einem 32-Bit-Rechner. Liegt hier ein Fehler in KDE 4.4 für 64-Bit-Rechner vor?

Reinhard Ahl

1 Antworten


Antworten
komplizierte Frage
Marcel Hilzinger, Freitag, 10. September 2010 08:43:47
Ein/Ausklappen

Hallo Reinhard,
was meinst du damit genau. Das Miniprogramm Ordneransicht, das den Inhalt eines beliebigen Ordners anzeigt oder möchtest du den Desktop nicht als Plasma-Oberfläche benutzen sondern im klassischen Stil (Anzeige der Symbole im Ordner Desktop)?

Eventuell hilft es schon, das Verzeichnis .kde4 nach .kde4-alt umzubenennen und KDE neu zu starten.


Bewertung: 135 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Prickelndes KDE
    In der Standard-Konfiguration von KDE 4 bietet Plasma einen traditionellen Desktop mit Startmenü, Kontrollleiste und Arbeitsfläche. Damit sind die Fähigkeiten von Plasma jedoch noch lange nicht ausgeschöpft: Nur die Phantasie des Anwenders setzt den Möglichkeiten des neuen K-Desktops Grenzen.
  • KDE-Tipps
    KDE bietet zahlreiche 3-D-Effekte: Die Bandbreite reicht von Gimmicks über Eyecandy bis zu nützlichen Features. Die Effekte der Fensterverwaltung erleichtern das Zurechtfinden, wenn Sie auf mehreren Arbeitsflächen gleichzeitig arbeiten.
  • Schau und fühle
    KDE 4 kann die Vorgängerversion noch nicht in allen Belangen komplett ersetzen. In einem Bereich hat die alte Desktop-Umgebung aber klar das Nachsehen: Beim Look & Feel.
  • KDE 4.11.2 und Unity 7 im Vergleich
    Wer unter Linux arbeitet, der hat bekanntlich die Wahl zwischen mehreren Desktopumgebungen. Doch wie einsteigertauglich sind diese? In unserem Artikel vergleichen wir zwei sehr unterschiedliche Vertreter: KDE mit seiner Funktions- und Konfigurationsvielfalt und Canonicals minimalistischen Unity-Desktop.
  • Tipps und Tricks zu Ubuntu, Linux Mint und Knoppix
    Ubuntu, Linux Mint und Knoppix basieren auf der Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche den Umgang mit diesen Systemen erleichtern.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] zukünftiger__Standard-Desktop_bei_Debian?
Richard Kraut, 24.10.2014 20:11
Am Freitag, den 24.10.2014, 18:01 +0200 schrieb Thomas Lueck: > Genau an dieser Stelle legt doch der Casus...
Re: [EasyLinux-Suse] Tumbleweed wird Rolling Release
Richard Kraut, 24.10.2014 20:06
Am Freitag, den 24.10.2014, 18:54 +0200 schrieb Wilhelm Boltz: > vielleicht interessiert den einen oder an...
[EasyLinux-Suse] Tumbleweed wird Rolling Release
Wilhelm Boltz, 24.10.2014 18:54
Hallo, vielleicht interessiert den einen oder anderen diese Ankündigung: Gruß Willi ___________________...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll: Fehler bei Indizierung
Rainer, 24.10.2014 18:05
Hallo zusammen, ein paar ergänzende Infos: Am Fri, 24 Oct 2014 16:27:31 +0200 schrieb Rainer : >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] zukünftiger__Standard-Desktop_bei_Debian?
Thomas Lueck, 24.10.2014 18:01
Am Freitag, den 24.10.2014, 16:29 +0200 schrieb Richard Kraut: > Falls der Fork wirklich durchgezogen wird...