Sprachengewirr in openSUSE 11.1

Jürgen G. - Mittwoch, 26. August 2009 19:26:27 - 2 Antworten

Hallo Community,

ich besitze zwei Installationen von openSUSE 11.1 (64 Bit), eine auf meinem heimischen Laptop, eine weitere auf einem Desktop-Rechner meines Arbeitgebers.

Genauere Angaben zur Hardware lasse ich mal außen vor, da sicher nicht relevant für mein "Problem".

Das "Problem" stellt sich so dar, dass auf dem Desktop-Rechner im Büro etliche Programme nur auf englisch mit mir reden wollen, im Gegensatz zu meiner privaten Laptop-Installation (Problem in " ", weil ich englisch zwar beherrsche, aber nicht immer hinnehmen möchte).

Durch nur englische Sprache fallen z.B. die Programme Yast, Gvim und Gimp auf, während z.B. OpenOffice oder Konquerer deutsch sprechen. Die Spracheinstellungen in Yast ändern nichts an diesem Verhalten.

Wichtiger Unterschied der beiden Installationen: Auf dem Laptop ist UTF-8 als Zeichensatz eingestellt, so wie standardmäßig vorgesehen.
Im Büro muss ich den Zeichensatz auf ISO-8859 umstellen und belassen, da die wichtigste und ständig benötigte Anwendung - das Warenwirtschaftssystem - dies voraussetzt.

Kann es also damit zusammenhängen, dass manche Programme die systemweiten Voreinstellungen nicht verstehen und auf ihre native Sprache "umschalten", oder denke ich da vielleicht in eine ganz falsche Richtung?

Ich danke schon mal für alle Wortmeldungen!

Gruß, Jürgen

Antworten
Sprachengewirr in openSUSE 11.1
User (unangemeldet), Dienstag, 01. September 2009 12:05:38
Ein/Ausklappen

Hier ein ähnliches Problem mit Lösung:
http://groups.google.com/gr...e_frm/thread/6e712f8aed572047#




Bewertung: 291 Punkte bei 50 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Sprachengewirr in openSUSE 11.1
Karl Senning (unangemeldet), Samstag, 29. August 2009 14:49:00
Ein/Ausklappen

Manche Programme sprechen erst deutsch, wenn man "Paketname-lang " nachinstalliert.


Bewertung: 313 Punkte bei 52 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Anmeldeschlüsselbund_-_Vivaldi
Christoph Walter, 23.11.2017 08:36
Am 2017-11-22 09:15, schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Christoph, > > Christoph schrieb am 22.11.20...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Anmeldeschlüsselbund_-_Vivaldi
Uwe Herrmuth, 22.11.2017 09:15
Hallo Christoph, Christoph schrieb am 22.11.2017 um 08:47: > wenn ich meinen Browser-Vivaldi aufrufe wir...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] rfkill
Uwe Herrmuth, 22.11.2017 09:00
Hallo Gerhard, Gerhard schrieb am 17.11.2017 um 22:44: > zur Zeit kämpfe ich bei meinem Gigabyte Noteboo...
[EasyLinux-Ubuntu] Anmeldeschlüsselbund_-_Vivaldi
Christoph Walter, 22.11.2017 08:47
Hallo Liste, wenn ich meinen Browser-Vivaldi aufrufe wird jedes Mal das Passwort vom Anmeldeschlüsselbund v...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Firefox hat Probleme mit html-Dateien
Rainer, 21.11.2017 07:36
Hallo Uwe, Am Tue, 21 Nov 2017 05:05:20 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : > > > Wie ist zu erkläre...