Sprachengewirr in openSUSE 11.1

Jürgen G. - Mittwoch, 26. August 2009 19:26:27 - 2 Antworten

Hallo Community,

ich besitze zwei Installationen von openSUSE 11.1 (64 Bit), eine auf meinem heimischen Laptop, eine weitere auf einem Desktop-Rechner meines Arbeitgebers.

Genauere Angaben zur Hardware lasse ich mal außen vor, da sicher nicht relevant für mein "Problem".

Das "Problem" stellt sich so dar, dass auf dem Desktop-Rechner im Büro etliche Programme nur auf englisch mit mir reden wollen, im Gegensatz zu meiner privaten Laptop-Installation (Problem in " ", weil ich englisch zwar beherrsche, aber nicht immer hinnehmen möchte).

Durch nur englische Sprache fallen z.B. die Programme Yast, Gvim und Gimp auf, während z.B. OpenOffice oder Konquerer deutsch sprechen. Die Spracheinstellungen in Yast ändern nichts an diesem Verhalten.

Wichtiger Unterschied der beiden Installationen: Auf dem Laptop ist UTF-8 als Zeichensatz eingestellt, so wie standardmäßig vorgesehen.
Im Büro muss ich den Zeichensatz auf ISO-8859 umstellen und belassen, da die wichtigste und ständig benötigte Anwendung - das Warenwirtschaftssystem - dies voraussetzt.

Kann es also damit zusammenhängen, dass manche Programme die systemweiten Voreinstellungen nicht verstehen und auf ihre native Sprache "umschalten", oder denke ich da vielleicht in eine ganz falsche Richtung?

Ich danke schon mal für alle Wortmeldungen!

Gruß, Jürgen

Antworten
Sprachengewirr in openSUSE 11.1
User (unangemeldet), Dienstag, 01. September 2009 12:05:38
Ein/Ausklappen

Hier ein ähnliches Problem mit Lösung:
http://groups.google.com/gr...e_frm/thread/6e712f8aed572047#




Bewertung: 280 Punkte bei 38 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Sprachengewirr in openSUSE 11.1
Karl Senning (unangemeldet), Samstag, 29. August 2009 14:49:00
Ein/Ausklappen

Manche Programme sprechen erst deutsch, wenn man "Paketname-lang " nachinstalliert.


Bewertung: 301 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT]_Laptop_wechselt_immer_wieder_die_MAC_für_WLAN
Nguyen Dong Loan, 19.02.2017 18:34
Am Freitag, den 17.02.2017, 00:00 +0100 schrieb Alfred Zahlten: Hallo Allfred > > Auf meinem Lenov...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Heiko, 19.02.2017 17:02
Am Sonntag, 19. Februar 2017, 15:41:32 CET schrieb Gerhard Eilers: Hallo Gerhard. > > > Ver...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Gerhard Eilers, 19.02.2017 15:41
Am .02.2017, 17:02 Uhr, schrieb Heiko Ißleib : Hallo Herr Issleib > > Vermutlich nur mit 32 GB Spei...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PCManFM_Dateimanager_eigener_Menüeintrag_erstellen
Karl-Heinz, 19.02.2017 12:32
Am Sun, 19 Feb 2017 08:20:52 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, es lag wirklich an der Datei, aber n...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PCManFM_Dateimanager_eigener_Menüeintrag_erstellen
Uwe Herrmuth, 19.02.2017 08:20
Hallo Karl-Heinz, Karl-Heinz schrieb am 18.02.2017 um 18:23: > ----------------> Start .desktop-Datei...