Sprachengewirr in openSUSE 11.1

Autor

Mittwoch, 26. August 2009 19:26:27

Hallo Community,

ich besitze zwei Installationen von openSUSE 11.1 (64 Bit), eine auf meinem heimischen Laptop, eine weitere auf einem Desktop-Rechner meines Arbeitgebers.

Genauere Angaben zur Hardware lasse ich mal außen vor, da sicher nicht relevant für mein "Problem".

Das "Problem" stellt sich so dar, dass auf dem Desktop-Rechner im Büro etliche Programme nur auf englisch mit mir reden wollen, im Gegensatz zu meiner privaten Laptop-Installation (Problem in " ", weil ich englisch zwar beherrsche, aber nicht immer hinnehmen möchte).

Durch nur englische Sprache fallen z.B. die Programme Yast, Gvim und Gimp auf, während z.B. OpenOffice oder Konquerer deutsch sprechen. Die Spracheinstellungen in Yast ändern nichts an diesem Verhalten.

Wichtiger Unterschied der beiden Installationen: Auf dem Laptop ist UTF-8 als Zeichensatz eingestellt, so wie standardmäßig vorgesehen.
Im Büro muss ich den Zeichensatz auf ISO-8859 umstellen und belassen, da die wichtigste und ständig benötigte Anwendung - das Warenwirtschaftssystem - dies voraussetzt.

Kann es also damit zusammenhängen, dass manche Programme die systemweiten Voreinstellungen nicht verstehen und auf ihre native Sprache "umschalten", oder denke ich da vielleicht in eine ganz falsche Richtung?

Ich danke schon mal für alle Wortmeldungen!

Gruß, Jürgen

Jürgen G.

2 Antworten


Antworten
Sprachengewirr in openSUSE 11.1
User (unangemeldet), Dienstag, 01. September 2009 12:05:38
Ein/Ausklappen

Hier ein ähnliches Problem mit Lösung:
http://groups.google.com/gr...e_frm/thread/6e712f8aed572047#




Bewertung: 119 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Sprachengewirr in openSUSE 11.1
Karl Senning (unangemeldet), Samstag, 29. August 2009 14:49:00
Ein/Ausklappen

Manche Programme sprechen erst deutsch, wenn man "Paketname-lang " nachinstalliert.


Bewertung: 168 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Durcheinander mit 32/64-Bit
Wolfgang Völker, 26.05.2015 14:10
?????????????????????26??5?2?15????13?31???????????????????????????????????????????????????????????????????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Durcheinander mit 32/64-Bit
Dennis, 26.05.2015 13:56
Hallo Gerhard, > Danke für diesen ersten Hinweis. > Kann ich irgendwo und irgendwie herausfinden, wel...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Durcheinander mit 32/64-Bit
Gerhard Blaschke, 26.05.2015 13:31
Hallo Wolfgang, Am 26.05.2015 um 13:25 schrieb Wolfgang Voelker: > Hallo Gerhard, > > Am 26.0...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Durcheinander mit 32/64-Bit
Wolfgang Völker, 26.05.2015 13:25
Hallo Gerhard, Am 26.05.2015 um 12:46 schrieb Gerhard Blaschke: > Hallo Liste, > > habe ein J...
[EasyLinux-Ubuntu] Durcheinander mit 32/64-Bit
Gerhard Blaschke, 26.05.2015 12:46
Hallo Liste, habe ein Jessie AMD64 installiert, läuft klaglos, außer: Upgrades oder auch apt-get -f install...