Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert

Oster hasi - Sonntag, 16. Juli 2017 21:16:22 - 6 Antworten

Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im Ordner "/etc/apt/apt.conf.d/" sich eine schreibgeschützte Datei "50unattended-upgrades.ocf-old" vom Besitzer "root" befindet. Die mit "sudo apt-get clean" angestrebte Bereinigung bricht sofort mit der Meldung ab, dass diese Datei eine ungültige Dateinamenerweiterung hat. Der Grund für die angestrebte Bereinigung ist, beim Versuch von V16.04 auf V16.10 upzugraden, erscheint trotz Deinstallation aller Spiele und weiterer Programme immer eine Abbruch-Meldung wegen zu wenig Speicherplatz. Hat jemand einen Tip, wie ich dieses Problem lösen kann? Danke im Voraus von Osterhasi

Antworten
Speicherplatz freigeben
xyz (unangemeldet), Dienstag, 18. Juli 2017 13:43:58
Ein/Ausklappen

Im angegebenen Verzeichnis sollte sich die Datei 50unattended-upgrades befinden. Wenn die Datei vorhanden ist, die 50unattended-upgrades.ocf-old einfach löschen:
sudo rm /etc/apt/apt.conf.d/50unattended-upgrades.ocf-old
Dann sollte auch apt-get clean laufen.


Bewertung: 236 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Speicherplatz freigeben
Oster hasi, Donnerstag, 20. Juli 2017 21:33:19
Ein/Ausklappen

Hallo xyz,
vielen Dank für Deinen Lösungsvorschlag. Leider klappt das auch nicht. Obwohl beide Dateien im entsprechenden Verzeichnis aufgelistet sind, kommt die Meldung:
"rm: Das Entfernen von ... ist nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden."
Vermutlich ist die ungültige Dateinamenserweiterung "ocf-old" die Ursache.
Wäre für weitere Lösungsvorschläge sehr dankbar.


Bewertung: 194 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Speicherplatz freigeben
Siegfried (unangemeldet), Mittwoch, 26. Juli 2017 08:33:24
Ein/Ausklappen

Linux kümmert sich nicht um Dateinamenserweiterungen. Evtl. hat sich ein Sonderzeichen in den Dateinamen eingeschlichen. Versuch mal, mit Tabulatorvervollständigung zu arbeiten, also
"sudo rm 50unatt<Tab><Tab>"


Bewertung: 204 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Speicherplatz freigeben
Oster hasi, Freitag, 28. Juli 2017 21:15:50
Ein/Ausklappen

Also ich bin zwar blutiger Anfänger in Linux, aber Fehlermeldungen lese ich schon genau, um sie möglichst auch zu verstehen.
Deshalb verblüfft mich Deine Äußerung, Linux kümmere sich nicht um Dateinamens-Erweiterungen sehr.
Denn beim Versuch "sudo apt-get clean" auszuführen, erscheint genau folgende Meldung:
N: Datei "50unattended-upgrades.ocf-old"in Verzeichnis "/etc/apt/apt.conf.d/" wird ignoriert, da sie eine ungültige Dateinamens-Erweiterung hat.
Mit Deinem Tipp der "Tabulatorerweiterung" des Dateinamens wegen möglicher eingeschlichener Sonderzeichen kann ich als blutiger Anfänger in Linux leider auch nichts anfangen.
Danke trotzdem, dass wenigstens Du Dich mit meinem Problem befasst. Vielleicht findest Du ja doch noch die Lösung.

Mit freundlichsten Grüssen

Osterhasi


Bewertung: 173 Punkte bei 20 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Speicherplatz freigeben
Oster hasi, Freitag, 28. Juli 2017 21:32:48
Ein/Ausklappen

Da ich mit "Tabulaturvervollständigung" nichts anfangen konnte, ist mir wegen der "Dateinamens-Erweiterung" statt "vervollständigung" "erweiterung" in meiner letzten Rückantwort rausgerutscht. Sorry


Bewertung: 131 Punkte bei 18 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Speicherplatz freigeben
Siegfried (unangemeldet), Mittwoch, 02. August 2017 15:26:19
Ein/Ausklappen

Welche Ausgabe bekommst Du, wenn Du das Kommando
ls /etc/apt/apt.conf.d/50unattended-upgrades.ocf-old
eingibst?


Bewertung: 128 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] UEFI Secure Boot
Nguyen Dong Loan, 18.11.2017 18:30
Am Samstag, den 18.11.2017, 12:48 +0100 schrieb Werner und Dagmar Engelhardt: Hallo Werner > > w...
[EasyLinux-Ubuntu] UEFI Secure Boot
Werner und Dagmar Engelhardt, 18.11.2017 12:48
Hallo Liste, wer kann mir eine Anleitung schicken, wie ich UEFI und Secure Boot aus meinem Laptop loswerde....
[EasyLinux-Ubuntu] rfkill
Gerhard Blaschke, 17.11.2017 22:44
Hallo Liste, zur Zeit kämpfe ich bei meinem Gigabyte Notebook mit der Hardwaretaste für das Wlan. Sie fun...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PGP_Standardschlüssel_ändern
Alexander McLean, 08.11.2017 20:20
Am Mittwoch, den 08.11.2017, 19:47 +0100 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > > (Bei mir) in der ~/.g...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] PGP_Standardschlüssel_ändern
Uwe Herrmuth, 08.11.2017 19:47
Hallo Alexander, Alexander schrieb am 08.11.2017 um 18:42: > Inzwischen scheint sich da was geändert zu...