Spamschutz für CGI-Skripte

GoaSkin - Samstag, 16. Dezember 2006 21:15:28 - 0 Antworten

Nachdem die Mailserver immer mehr eigene Möglichkeiten bieten, um einen Missbrauch durch Spammer zu verhindern, setzen diese verstärkt auf die Methode, Spam-Mails durch den geschickten Aufruf von CGI- Skripten zu versenden, in dem sie eine URL mit den entsprechenden Parametern aufrufen.

Wenn man einen Webserver mit User-Accounts betreibt, weiss man nie, was die Leute für Skripte hochladen (die ggf. für ihre Löcher bekannt sind) oder wie sie eigene Skripte produzieren.

Ich habe es momentan mit einem Mail-Server zu tun, der Spam-Mails herausschickt, wobei sich aus den Mail-Logs ergibt, daß diese nicht über ein SMTP-Relay versendet werden, sondern einen lokalen Ursprung haben. Das Skripte Auslöser für die Mails sind liegt nahe, jedoch findet man weder in den Zugriffs-, noch den Fehlerlogs des Webservers Genaueres.

Gibt es Tools, die genau dieses Problem näher verfolgen oder gar unterbinden?

Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

zweites Bildschirm auf gleichem PC einrichten
H A, 30.09.2016 19:16, 2 Antworten
Hallo, ich habe Probleme mein zweites Bildschirm einzurichten.(Auf Debian Jessie mit Gnome) Ich...
Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 2 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Drucker
Richard Kraut, 01.10.2016 15:35
Am Dienstag, den 27.09.2016, 11:22 +0200 schrieb Horst Schwarz: > bis vor wenigen Tagen konnte ich mit mei...
Re: [EasyLinux-Suse] Aufhaenger beim herunter fahren
Richard Kraut, 01.10.2016 15:15
Am Sonntag, den 25.09.2016, 09:21 +0200 schrieb Andreas Klopfleisch: > 3 Wochen lang? Davon weiß ich jet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DVD_abspielen_gelöst
Frank, 01.10.2016 08:23
Am Fri, 30 Sep 2016 18:48:21 +0200 schrieb Frank : > > Hallo Liste, > kann ich mit Ubuntu ein...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
alfred, 30.09.2016 21:52
Am 29.09.2016 um 09:08 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Zusammen, Viewnior 1.6 ist ein sehr einfacher Bild...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DVD abspielen
Frank von Thun, 30.09.2016 18:51
Am 30.09.2016 um 18:48 schrieb Frank: > > Hallo Liste, > kann ich mit Ubuntu eine DVD abspielen,...