Spamschutz für CGI-Skripte

Autor

Samstag, 16. Dezember 2006 21:15:28

Nachdem die Mailserver immer mehr eigene Möglichkeiten bieten, um einen Missbrauch durch Spammer zu verhindern, setzen diese verstärkt auf die Methode, Spam-Mails durch den geschickten Aufruf von CGI- Skripten zu versenden, in dem sie eine URL mit den entsprechenden Parametern aufrufen.

Wenn man einen Webserver mit User-Accounts betreibt, weiss man nie, was die Leute für Skripte hochladen (die ggf. für ihre Löcher bekannt sind) oder wie sie eigene Skripte produzieren.

Ich habe es momentan mit einem Mail-Server zu tun, der Spam-Mails herausschickt, wobei sich aus den Mail-Logs ergibt, daß diese nicht über ein SMTP-Relay versendet werden, sondern einen lokalen Ursprung haben. Das Skripte Auslöser für die Mails sind liegt nahe, jedoch findet man weder in den Zugriffs-, noch den Fehlerlogs des Webservers Genaueres.

Gibt es Tools, die genau dieses Problem näher verfolgen oder gar unterbinden?

GoaSkin

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Palm Tungsten T3
Hartmut Haase, 24.11.2014 18:29
Hallo Frank, > Meine Fotos sind auf dem Palm unter Medien/DCIM zu sehen. bei mir heißt es etwas anders....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] muon-discover
Heiko, 24.11.2014 15:43
Am Montag, 24. November 2014, 15:09:53 schrieben Sie: Hallo Stefan. > > Ohne daß ich jetzt weiß w...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] muon-discover
Heiko, 24.11.2014 15:26
Am Sonntag, 23. November 2014, 23:13:02 schrieb Sibylle Hahn: Hallo Sibylle, > > ich habe mit der...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] muon-discover
Heiko, 24.11.2014 15:09
Am Montag, 24. November 2014, 14:45:46 schrieb Heinz-Stefan Neumeyer: Hallo. > > :-) > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Jessie - HDU-Formatierung
Heinz-Stefan Neumeyer, 24.11.2014 14:51
Am Sonntag, den 23.11.2014, 18:32 +0100 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard > > Denk daran, dass...