Soundtreiber für eine IBM Soundkarte?

Marvin Rabe - Sonntag, 16. Januar 2005 00:31:36 - 1 Antworten

Ich weiß nicht welche Soundkarte ich habe.
Aber ich habe dieses Notebook mir gekauft und Suse 9.0 drauf gespielt.
Entweder das Soundtreiber Kamel fehlt (steht bei der Instalation eines Treibers) oder das ist der Falsche Treiber.
Bitte helft mir.

[1] http://cgi.ebay.de/ws/eBayI...3&item=5157150885&rd=1

Antworten
Re: Soundtreiber für eine IBM Soundkarte?
User10019 , Sonntag, 16. Januar 2005 02:13:38
Ein/Ausklappen

Wie sieht es denn mit einem genauen Typ aus?
Oder erwartest du hellsehen?
Außerdem hat IBM eine sehr gute Supportseite, wo du sämtliche Daten deines Gerätes finden kannst.
Versuche doch einfach mal ein lspci auf der Konsole. Da findest du im Regelfall was du suchst. Also irgendein Audiodevice. Vermutlich von intel.
Sollte dem so sein, installiere als Treiber entweder i810_audio oder snd-intel8x0.
Wenn dem nicht so ist, sind ein paar konkretere Informationen angesagt.


Bewertung: 177 Punkte bei 39 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Joysticks installieren und anwenden
    Linux beherrscht über ein Dutzend verschiedener Joystick-Systeme und bietet neben dem üblichen analogen Game-Port sogar Treiber für exotische C64- und Amiga- Spieleknüppel.
  • Sound-Systeme unter Linux
    Um Linux optimale Töne zu entlocken, müssen eine ganze Reihe von Software-Komponenten zusammenspielen. Wir zeigen, welche.
  • Dem Rechner die Töne entlockt
    Mit dem Einzug von Linux auf den heimischen Desktop wächst das Bedürfnis nach der Multimediafähigkeit des Betriebssystems. Linux steht nicht mehr hinter Windows zurück, wenngleich die Konfiguration etwas anders verläuft.
  • Linux auf dem aktuellen Powerbook
    Gelobt sei, was hart macht: Zum Beispiel, Linux auf einem aktuellen Apple Powerbook zu installieren.
  • Linux auf dem Macbook Pro
    Apples neues Oberklasse-Notebook sieht edel aus und ist teuer: Im Test muss es zeigen, ob und wie gut es mit Linux kooperiert.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Heiko, 03.05.2016 23:30
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 12:26:22 schrieb Oliver: Hallo, > > >> Ich stehe im Moment auf dem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...
[EasyLinux-Suse] SSD & openSUSE Leap 42.1 & easyLINUX
wmey, 03.05.2016 10:51
° In einer der kürzlichen Ausgaben erwähnt easyLINUX eher in einem Nebensatz, dass ein Test-bootvorgang unter...