Sound unter Youtube, clipfish etc.

Gerd Nestel - Mittwoch, 05. März 2008 17:44:59 - 4 Antworten

Hi,

ich hab Suse 10.3. Vidos und Audios laufen einwandfrei. Unter Portalen wie Youtube, Clipfish etc. kann ich mir allerdings nur die Filme anschauen.

Ohne Ton alledings. Kann mir jemand helfen?

Browser:Firefox

Gruß
Lucky blunk

Antworten
dds
010 (unangemeldet), Mittwoch, 28. April 2010 16:31:26
Ein/Ausklappen

dhbdhdbcgxd


Bewertung: 154 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
astridnds@freenet.de
820 (unangemeldet), Samstag, 03. April 2010 15:50:37
Ein/Ausklappen

fmf fjmv fnf fmfc fmf fmnf n dfcfc fvnfc nfcfc


Bewertung: 119 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Sound unter Youtube, clipfish etc.
Dieter Drewanz, Montag, 10. März 2008 18:24:29
Ein/Ausklappen

Hast Du schon geprüft, ob alle Lautstärkeregler offen sind? Hast Du eine Sound Karte on Board und eine zweite im PCI Slot? Es könnte auch sein, dass der dort verwendete Codec bei Dir fehlt.


Bewertung: 185 Punkte bei 46 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Sound unter Youtube, clipfish etc.
DieterD (unangemeldet), Mittwoch, 28. April 2010 22:21:00
Ein/Ausklappen

Flash von Adobe verwendet meines Wissens oss als Soundmanager.
alsa-oss wrapper müßte dafür vorhanden sein.
http://packages.ubuntu.com/dapper/alsa-oss


Bewertung: 113 Punkte bei 11 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Know-how für die Kommandozeile
    Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilentools, mit denen sich manche Aufgabe schneller bewältigen lässt als in grafischen Programmen. Wir stellen die wichtigsten Anwendungen vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug in die Shell zu ermutigen.
  • Know-how für die Kommandozeile
    Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilentools, mit denen sich manche Aufgabe schneller bewältigen lässt als in grafischen Programmen. Wir stellen nützliche Anwendungen vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug in die Shell zu ermutigen.
  • mps-youtube in Version 0.2.0 freigegeben
    Das kleine Kommandozeilenwerkzeug mps-youtube lädt nicht nur Videos von YouTube herunter, sondern spielt sie auf Wunsch auch noch in einem eigenen Fenster ab. Die neue Version 0.2.0 fügt ein paar kleinere Komfortfunktionen hinzu.
  • Minitube 1.0 unterstützt Full-HD-Videos von Youtube
    Minitube ist ein klassisches Unix-Programm. Es löst eine Aufgabe, aber die löst es bestens. Im Fall von Minitube ist dies das Abspielen von Youtube-Filmen.
  • Youtube ohne Flashplayer
    Wer bei Youtube nur mal kurz einen Film anschauen möchte, der benötigt Minitube wohl kaum, für alle anderen ist es ein Muss.

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Beschwerde !!!
Christoph Walter, 01.07.2016 09:58
In letzter Zeit ist die Mailingliste ( Ubuntu ) zu einem Kriegsschauplatz geworden. Es artet zu persönlich...
[EasyLinux-Suse] LEAP 42.1 mysql ERROR 1290 --secure-file-priv option
wmey, 01.07.2016 08:56
Hallo Schicksals- & Leidensgenossen ich habe 2 Tage lang gesucht - vielleicht hilft diese Info jemanden....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY [Erledigt]
alfred, 01.07.2016 01:27
Am 30.06.2016 um 17:01 schrieb Alexander McLean: > Keiner hat mehr Interesse andere hilfreich zu unterstüt...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Rainer, 30.06.2016 19:25
Am Thu, 30 Jun 2016 18:53:14 +0200 schrieb Alexander McLean : > > Einige, die sich erst kürzlich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] AMUSEMENT: KLIRREN DIESEN LINK... Fw: FEDEX DELIEVERY
Alexander McLean, 30.06.2016 18:53
Am Donnerstag, den 30.06.2016, 18:24 +0200 schrieb Rainer: Ich mache TOFU, weil es mir die Zeit zu kanpp ist...