Softwareentwicklung via Rapid Prototyping (Datenbankanwendungen)

Lothar Behrens - Dienstag, 02. Oktober 2007 18:18:52 - 0 Antworten

Hallo,

ich beabsichtige demnächst eine neue Version meiner Software zu veröffentlichen. Dabei hätte ich gerne
mal erfahren, ob jemand im Bereich Rapid Prototyping für Datenbankanwendungen auch daran
interessiert ist, aus einem Prototyp Quelltext erstellen zu können.

Genauer möchte ich wissen, für welche Zielsysteme ein solches System gerne Verwendung finden würde.

Was ich mit der Software bereits machen kann, ist folgendes:

UML Design via Thirdparty Tool (BoUML), Import des XMI Files, das durch BoUML bereitgestellt wird.
Nach dem Import kann mit der Prototyping Anwendung das Design in der Praxis getestet werden.
(Fachabteilungen)

Ist das Design ok, kann via Codegeneration eine Anwendung nach den Vorgaben des Designs erstellt
werden. Zur Zeit habe ich PHP (P4A) und Code für mein eigenes Framework. Es könnten auch Masken
generiert werden, die nachträglich verfeinert werden. (wxWidgets -> XRC, Windows -> RC)

Die Software stellt in gewisser Hinsicht ein MDA / MDSD Tool dar, sich in den Fachabteilungen aber als
'normale' Datenbankanwendung präsentiert.

Die Software steht für folgende Systeme zur Verfügung, ist aber noch nicht ausgiebig getestet:
(Installationsprozeduren/Userfeedback)

SuSE Linux 9.1 professional (RPM/SRPM/TGZ)
openSuSE 10.1 (RPM/SRPM/TGZ)
Windows 2000/XP (Setup.exe/Source Setup.exe)
Mac OS X 10.3.9 (Packetierung steht aus/TGZ)
Solaris 10 Sparc (Packetierung steht aus/TGZ)

Zum Test der nächsten Release können bei mir entsprechende Packages angefordert werden, oder
via CVS (Quellcode) vom Projektserver gezogen werden. Die letzte Release ist nicht zu empfehlen, da ich
die Testphase zu kurz gehalten habe. Dies möchte ich durch Eure Hilfe bei der folgenden Release
vermeiden.

Enthalten ist eine erste Version meiner Dokumentation über Installation/Benutzung/Design. Diese kann
auch angefordert werden.

Meine eMail: lothar (.dot.) behrens (.at.) lollisoft (.dot.) de

Ich hoffe, hier jemanden ansprechen zu können happy

Vielen Dank für Eure Zeit !

Lothar

[1] http://www.lollisoft.de
[2] http://sourceforge.net/projects/lbdmf
[3] http://bouml.free.fr

Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 0 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....
Ich habe eine awk Aufgabe und bekomme es nicht so Recht hin
Dennis Hamacher, 10.03.2017 18:27, 1 Antworten
Ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen oder mir zeigen wie der Befehl richtig geschrieben wird. Ich...
Unter Linux Open Suse Leap 42.1 einen Windows Boot/ ISO USB Stick erstellen...
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:26, 1 Antworten
Hallo, weiß jemand wie ich oben genanntes Vorhaben in die Tat umsetzen kann ? Wäre echt dankba...
Druckertreiber installieren OpenSuse42.1
Tim Koetsier, 07.03.2017 15:22, 1 Antworten
hallo, kann mir BITTE jemand helfen ich verzweifel so langsam. Habe einen Super Toner von Canon...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Neubeginn Linux installieren
Heiko, 26.03.2017 00:07
Am Samstag, 25. März 2017, 16:36:40 CET schrieb Gerhard Eilers: Hallo Gerhard, > > > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Neubeginn Linux installieren
Frank, 25.03.2017 17:10
Am Sat, 25 Mar 2017 16:36:40 +0100schrieb "Gerhard Eilers" : > Hallo Leute, > > >...
[EasyLinux-Ubuntu] Neubeginn Linux installieren
Gerhard Eilers, 25.03.2017 16:36
Hallo Leute, wen es nicht zu viel verlangt ist möchte ich mir eurer Hilfe einen Neubeginn wagen. Das...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Recoll Indexirung
Alfred Zahlten, 23.03.2017 21:29
Am 23.03.2017 um 07:34 schrieb Rainer: Hallo Rainer, Recoll lief den ganzen Tag, der Grafikbildschirm hat s...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Backportkernel aktualisieren
Wolfgang Voelker, 23.03.2017 20:10
Hallo Andreas, wie hast du die Aktualisierung ausgeführt? Um aus den Backports etwas zu installieren (ja, d...