Softwareaktualisierung unter Linux Mint geht nicht mehr....

Christian Lottmann - Sonntag, 15. Januar 2012 12:08:43 - 4 Antworten

Hatte in der Vergangenheit bestens geklappt - jetzt kann ich nicht mehr "aktualisieren" - bekomme sofort folgende Fehlermeldung bei der ich nicht weiß wo/wie ich manuell
was zu tun habe:
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
E: Der dpkg-Prozess wurde unterbrochen; Sie müssen manuell »sudo dpkg --configure -a« ausführen, um das Problem zu beheben.
E: _cache->open() failed, please report.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Danke für hilfreiche Tipp(s)!!

Christian

Antworten
LinuxMint
B. Örzel, Sonntag, 15. Januar 2012 23:27:56
Ein/Ausklappen

Hi Christian,

mach Dich bitte mit der Nutzung der Konsole (Terminal) vertraut, dann kannst Du Dein Problem lösen.

Guckmal hier:
http://wiki.ubuntuusers.de/Terminal

Da Du LinuxMint benutzt, ist das Wiki von Ubuntuusers.de sowieso empfehlenswert, damit Du den Umgang mit Linux(Mint) lernst.

Gucksu hier:
http://wiki.ubuntuusers.de/Startseite

Hilfreich direkt bei LinuxMint sind auch die KollegInnen von
http://www.linuxmintusers.de

Grüsse
börzel




Bewertung: 100 Punkte bei 131 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: LinuxMint
GoaSkin , Mittwoch, 18. Januar 2012 10:23:09
Ein/Ausklappen

LinuxMint scheint so einige Macken zu haben, was DPKG betrifft. Ich habe das System schon paar mal installiert.

In einem Fall wurden in den Apt-Quellen zwar Einträge für die Ubuntu-Pakete gesetzt, allerdings so dass auf den Ubuntu-Servern nach Lisa-Paketen statt Oneiric-Paketen gesucht wird.

In zwei Fällen wurden ungültige Medibuntu-Paketquellen eingetragen.


Im Fazit soltle man die APT-Quellen nach der Installation besser überprüfen.


Bewertung: 186 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Testlauf
René Franke, Sonntag, 15. Januar 2012 14:30:21
Ein/Ausklappen

Was ergibt denn "sudo dpkg --simulate --configure -a"?

René


Bewertung: 182 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Testlauf
Ludwig jun. B., Montag, 16. Januar 2012 17:45:12
Ein/Ausklappen

dpkg --configure-a

Du hast anscheinend mal den Updateprozess abgebrochen bzw. unterm Installieren ist was schief gelaufen...

dpkg --configure-a
Dieser Befehl konfiguriert alle Dienste neu damit du wieder wie gewohnt Pakete installieren kannst. Normal kannst da nix falsch machen, wenn du standalone software drauf hast ;) Der Punkt --simulate spricht für sich oder? ;)


Bewertung: 96 Punkte bei 126 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Tipps und Tricks zu Ubuntu, Linux Mint und Knoppix
    Ubuntu, Linux Mint und Knoppix basieren auf der Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Systemen angenehmer machen.
  • Feine Minznote
    Seit August 2015 gibt es Linux Mint 17.2 KDE, Codename "Rafaela". Auf unserer Heft-DVD finden Sie die 64-Bit-Version der eng mit Ubuntu verwandten und populären Linux-Distribution.
  • Frische Minze
    Im November 2014 erschien Linux Mint 17.1, Codename "Rebecca". Auf unserer Heft-DVD finden Sie die 64-Bit-Version der KDE-Ausgabe, und dieser Artikel zeigt, wie Sie das System installieren.
  • Tipps und Tricks zu Ubuntu, Linux Mint und Knoppix
    Ubuntu, Linux Mint und Knoppix basieren auf der Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Systemen angenehmer machen.
  • Ubuntu, Linux Mint und Knoppix
    Ubuntu, Linux Mint und Knoppix basieren auf der Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Systemen angenehmer machen.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
bernhard, 02.05.2016 19:05
???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????16??4???????????1????32?????????...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Jens -linux-, 02.05.2016 18:50
Hallo Oliver, > Hallo an alle > Ich stehe im Moment auf dem Schlauch und werde auch über das Internet...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Alexander McLean, 02.05.2016 11:21
Am Sonntag, den 01.05.2016, 19:57 +0200 schrieb Hendrik Möller: Hallo Hendrik > Vielleicht helfen auch d...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Alexander McLean, 02.05.2016 11:19
Am Sonntag, den 01.05.2016, 21:44 +0200 schrieb Frank von Thun: Hallo Frank > Es gibt unter XFCE/Anwendu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Drucker Brother dcp-195c
Christoph Walter, 02.05.2016 08:18
Am 30.04.2016, 15:04 Uhr, schrieb Richard Kraut : > Am Samstag, den 30.04.2016, 10:34 +0200 schrieb Christ...