Skype startet nicht

Ludwig jun. B. - Donnerstag, 17. November 2011 08:56:01 - 2 Antworten

Ich habe mir die aktuellste Beta von der Homepage runtergeladen. Wenn ich dann dies installiere kommt keine Fehlermeldung. Alle benötigten Pakete wurden installiert. Dennoch wenn ich 'skype' in der Konsole als Benutzer ausführe, kommt '-bash: /usr/bin/skype: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden'. Als root kommt keine Meldung! Die Datei ist aber vorhanden. Wenn ich nun das bz2 File runterlade, sagt er im Ordner wenn ich es ausführen will auch, dass es nicht vorhanden ist.

Im Einsatz ist ein Ubuntu 11.10 x64

Antworten
Skype startet nicht
Michael (unangemeldet), Samstag, 19. November 2011 00:12:22
Ein/Ausklappen

Hallo Ludwig !

Hast Du der auszuführenden Datei von Skype das Recht gegeben, dass sie ausgeführt werden darf (unter Gnome : Rechtsklick, dann auf "Eigenschaften", "Zugriffsrechte" und unter dem Punkt "Besitzer" "Ausführen" abhaken.) ?

Sonst läuft die nämlich nicht ... ;)

Gruß Michael.


Bewertung: 185 Punkte bei 135 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Skype startet nicht
Ludwig jun. B., Montag, 21. November 2011 11:34:23
Ein/Ausklappen

Hey Michael,

danke für die Antwort ;-) Aber das war es nicht...

Mein Problem war folgendes... Es waren einige Pakete defekt... Durch erneutes installieren über aptitude hatte er alle nochmal neu nachgezogen... Danach kamen Fehler wie libxsso1 und libqqt(oder so ähnlich) wurden nicht gefunden!

Ich habe libxsso1 und nis-qt nachgezogen und jetzt funktioniert es ;) Danke :)


Bewertung: 205 Punkte bei 99 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Telefonieren mit Skype
    Der kostenlose Voice-over-IP-Client Skype mischt zur Zeit den Markt auf, hält sich aber nicht an Standards und ist zudem proprietäre Software. Dafür funktioniert das Ding: Ein Test.
  • Skype für Linux verschickt jetzt auch SMS
    Die Linux-Fassung des Skype-Clients liegt in einer neuen Version vor. Neben einigen kleineren Änderungen und Fehlerkorrekturen kann sie jetzt auch SMS versenden. Aus dem Alpha-Stadium ist die Anwendung für Internet-Telefonie allerdings immer noch nicht entwachsen.
  • Internettelefonie mit Ekiga
  • Sprachrohr
    Die Wahl des richtigen VoIP-Clients fällt oft nicht leicht. Dieser Artikel trennt die Spreu vom Weizen und erspart Ihnen Ärger mit Inkompatibilitäten.
  • Wird Skype Open Source?
    Der französische Mandriva-Nutzer Olivier Faurax meldete sich beim Support des Videotelefonie-Software Skype wegen eines fehlenden Mandriva-Pakets. Doch statt eines Pakets bekam der User eine Antwort, über die er nicht schlecht staunte.

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...

Stellenmarkt

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 18.04.2018 17:12
Am Dienstag, 17. April 2018, 18:34:20 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > Da kommen manchmal auch nicht ga...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
Uwe Herrmuth, 17.04.2018 18:34
Hallo Michael, Michael schrieb am 17.04.2018 um 14:51: > Das versenden von Nachrichten habe ich auf die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Fritz-Box Statusmail mit Procmail filtern
"Michael R. Moschner", 17.04.2018 14:51
Am Samstag, 31. März 2018, 16:54:40 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe, danke für Deine Erläuterungen. Ich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] CPU FREQ DEBIAN STRETCH
Uwe Herrmuth, 12.04.2018 22:01
Hallo Ralf, flecralf schrieb am 12.04.2018 um 12:07: > Wie stelle ich es an, dass ich in XFCE die Freque...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] CPU FREQ DEBIAN STRETCH
Stephan Goldenberg, 12.04.2018 13:13
On 12.04.2018 12:07, flecralf wrote: > > Eine rc.local habe ich angelegt, wird aber offenbar teilweise...