Skype für 64-Bit-Prozessor u. Suse 12.1

Autor

Sonntag, 05. Februar 2012 11:39:06

Hallo Gemeinde!
Ich bin nur ein einfacher Nutzer und habe Probleme mit der Installation von Skype auf meinem neuen Rechner mit 64-Bit-Prozessor und Suse 12.1. Skype wird zwar heruntergeladen, aber nach der Installation kann es nicht geöffnet werden.
Bitte zeigt mir in einfachen, verständlichen Worten einen Weg, das Problem zu beheben.
Vielen Dank im Voraus!!!
Klaus

Klaus Sigerist

5 Antworten


Antworten
openSUSE 12.1 Skype-Installation
Michael Rieß, Mittwoch, 08. Februar 2012 15:00:07
Ein/Ausklappen

als root einloggen und

zypper in libpng12-0-32bit libqt4-32bit libqt4-x11-32bit libqt4-dbus-1-32bit xorg-x11-libXv-32bit libpulse0-32bit libsigc++2-32bit

ausführen, sollte dein Problem lösen,

alternativ kannst du auch im Yast (kennst du ja schon von der Skype-Installation) die fehlenden Pakete suchen und installieren.

Leider ist Skype immer wieder zu faul, die benötigten Pakete in das RPM-Paket zu schreiben, eigentlich beschämend für so ein großes Unternehmen.



Bewertung: 105 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: openSUSE 12.1 Skype-Installation
Klaus Sigerist, Sonntag, 19. Februar 2012 13:06:37
Ein/Ausklappen

Danke, war auch mit ein Hinweis zur Installation. Jetzt läuft Skype.
Leider erkennt Skype meine Logitech-Webcam mit integriertem Mikro nicht.
In den Einstellungen von Skype kann ich die Webcam nicht auswählen.
Ich hab nur die eine Einstellung "PulseAudio server (local)" vorgegeben.
Has Du zu diesem Problem vielleicht auch noch eine Idee?????

Danke!


Bewertung: 171 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Skype für 64-Bit-Prozessor u. Suse 12.1
Werner (unangemeldet), Sonntag, 05. Februar 2012 13:19:17
Ein/Ausklappen

Da fehlen wohl eine oder mehrere Dateien in der 32-bit Version. Starte Skype mal in einer Konsole, dann sollte man sehen was da fehlt. Und das installiere dann in der 32-bit-Version nach.


Bewertung: 115 Punkte bei 32 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Skype für 64-Bit-Prozessor u. Suse 12.1
oliver (unangemeldet), Sonntag, 05. Februar 2012 19:20:57
Ein/Ausklappen

Guter Hinweis,

Skype für OpenSuse ab der Version ist leider nur 32bittig verfügbar. Skype aus der SU-Konsole starten und alle gemeldeten fehlenden Pakete unter yast installieren. Step by step. Es sind ein paar. Dann geht Skype 2.2 beta auch.


Bewertung: 133 Punkte bei 35 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Skype für 64-Bit-Prozessor u. Suse 12.1
Klaus Sigerist, Sonntag, 19. Februar 2012 13:09:27
Ein/Ausklappen

Vielen Dank! Dein Tipp hat auch gut mit geholfen. Skype läuft zwar jetzt,
erkennt aber meine Logitech-Webcam nicht.
Hab das Problem auch schon Michi geschildert.
Hast Du da vielleicht auch eine Lösung???

Danke!


Bewertung: 90 Punkte bei 11 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Quasseln deluxe
    Telefonieren mit und ohne Video, Chatten, SMS verschicken, Konferenzen mit mehreren Teilnehmern, Dateien übertragen oder den eigenen Bildschirm freigeben – der neue Skype-Client für Linux ist auf dem besten Weg, mit den Windows- und Mac-OS-X-Versionen gleichzuziehen.
  • Hardware-News
  • Telefonieren mit Skype
    Der kostenlose Voice-over-IP-Client Skype mischt zur Zeit den Markt auf, hält sich aber nicht an Standards und ist zudem proprietäre Software. Dafür funktioniert das Ding: Ein Test.
  • Der richtige Dreh
    Wer seine Musiksammlung von CD auf den PC überspielen möchte braucht Zeit und einen guten Encoder. LinuxUser hat sich die Alternativen zu den Standardwerkzeugen angeschaut und verrät, an welchen Reglern Sie drehen müssen.
  • Lemote: Günstiger Mini-PC aus China

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Yast
Thomas Lueck, 30.05.2015 00:00
Am Freitag, den 29.05.2015, 23:20 +0200 schrieb Daniel Hegenbarth: > Ich habe die Liste gelöscht und alle...
Re: [EasyLinux-Suse] Yast
Daniel Hegenbarth, 29.05.2015 23:20
Ich habe die Liste gelöscht und alle Adressen neu eingegeben. Ergebnis bleibt wie gestern. Fehlerkode: Con...
Re: [EasyLinux-Suse] Yast
Daniel Hegenbarth, 29.05.2015 23:14
Ist heute genau das gleiche wie gestern. Auf dem Smartphone kann ich die URL öffnen, mit dem Computer nicht....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
Richard Kraut, 29.05.2015 21:23
Am Donnerstag, den 28.05.2015, 20:14 +0200 schrieb Karl-Heinz: > Wer kennt denn schon Mandiva?! Ich :-)....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mandriva zu Ende und [OT]-Gedanken
Heiko, 29.05.2015 19:26
Am Freitag, 29. Mai 2015, 18:54:02 schrieb ac_ro: Hallo Willi. > Ja, der nouveau... Debian7 (war vor...