Sichern eines ganzen Raumes mit 11 Clients mit Linux möglich?

Autor

Mittwoch, 30. November 2005 15:08:12

Hallo,

ich habe hier einen Schulungsraum mit 11 XP Pro Clients. Als Server stellt eine Samba-Box 600 GB zur Verfügung, Xeon 2,2 GHz mit 2 GB RAm und einem RAID-Controller.
Ich habe per PXE eine FreeDox Umgebung eingerichtet, in der dann Norton Ghost 7,5 startet, und die Clients sichert.

Allerdings kann ich nicht mehr als 5 Clients parallel wegsichern, dann bricht der Datenstrom ab.
Kennt jemand ein Tool, mit dem man zuverlässig das unter Linux machen kann?
Ich stelle mir das so vor:
Ich boote auf den Clients per PXe Linux, mounte über NFS oder FTP den Server, und habe dann ein Linuxtool, das mit die ganze Festplatte oder Partitionen wegsichert.
Als Datenmenge kommt pro Client 11 GB zusammen.

Unter ghost benötige ich momentan dazu pro Client 1 Stunde. Das sollte nicht mehr werden.

zusätzlich sollten die Partitionen auch zurückgeschrieben werden, wenn die Zielpartition eine andere größe hat (klappt mit Ghost, dd kann das meines Wissens nicht)

Wenn jemand so etwas am laufen hat, bitte bei mir melden.

Benjamin Wagner

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • Einfach draufgebacken
    Das schnelle Sichern und Zurückspielen von Festplatten-Images erleichtert die Arbeit mit wichtigen Systemen. FOG stellt diese Funktion für Linux-Umgebungen bereit.
  • Inoffizielles Debian-Paket für Steam

    Ein begeisterter Steam-Nutzer namens GhostSquad57 hat ein eigenes Installationspaket für Debian Wheezy geschnürt und auf GitHub veröffentlicht. Damit soll sich der Steam-Client leichter einspielen und problemloser nutzen lassen.
  • Gut gelagert
    Qualm dringt aus dem Computer, aber nicht aus dem Kopf: Die wichtigen Daten liegen im Online-Backup. Sepiola hilft Ihnen beim Sichern und Wiederherstellen.
  • Sicherheit im WLAN
    Fast jedes WLAN weist einige potenzielle Schwachstellen hinsichtlich der Sicherheit auf. Das Slackware-Derivat Wifislax hilft dabei, diese aufzuspüren und zu beseitigen.
  • Neues rund um Linux

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Stream-Abrisse
Matthias Müller, 22.08.2014 00:00
Hallo, Am Donnerstag, 21. August 2014 schrieb Rainer: snip > Als ich behaupte mal: Das hat damit nicht...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
Alfred Zahlten, 21.08.2014 23:23
Am 21.08.2014 um 20:16 schrieb Joerg Guenther: Hallo Joerg, nur kurz, vorhin mit einer DVD einige Distris k...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
"H.-Stefan Neumeyer", 21.08.2014 22:05
Am Donnerstag, 21. August 2014, 21:02:17 schrieb Joerg Guenther: Hallo Joerg > > Warum sind das fü...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
Uwe Herrmuth, 21.08.2014 22:03
Hallo Joerg, Joerg Guenther schrieb am 21.08.2014 um 21:02: > Mein Home-Verzeichnis ohne die versteckten...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Installationsproblem mit SATA Festplatte
Thomas Fischer, 21.08.2014 21:04
Am 21.08.2014 um 19:31 schrieb Richard Kraut: > >> ...Ich habe das bis jetzt noch aufgeschoben....