Shutdown bei SUSE 9.1 durch root möglich

urschanabi - Dienstag, 04. Januar 2005 13:38:31 - 2 Antworten

Momentan kann ich mich als normaler User nur abmelden, das System herunterfahren kann nur root. Eigentlich gibt es YAST dazu eine Option, die nimmt das System aber beim Neustart nicht .. Was mache ich nur falsch?

Antworten
Re: Shutdown bei SUSE 9.1 durch root möglich
Gisbert Hadamitzky, Samstag, 08. Januar 2005 18:36:48
Ein/Ausklappen

Hatte das Problem auch, habe lange mit Yast herumprobiert. Geklappt hatt es schließlich über das Kontrollzentrum: ancklicken, dann "Systemverwaltung", "Anmeldungsmanager", dann als root einloggen, Reiter "Herunterfahren" anclicken. Bei "herunter fahren" und "lokal" die passende Einstellung auswählen. Hat nach Neustart bei mir geklappt.


Bewertung: 232 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Shutdown bei SUSE 9.1 durch root möglich
Johannes Fischer, Dienstag, 04. Januar 2005 18:56:07
Ein/Ausklappen

Hallo urschanabi,
du müsstest schon genauer scheiben welche Einstellungen du bei YaST gemacht hast, denn es gibt dazu nicht nur eine Option. Was steht denn unter "Einstellungen für das Herunterfahren unter KDM" bei dir?


Bewertung: 227 Punkte bei 43 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Zu Befehl: su, sudo
    Sicher ist sicher – selbst wer Root-Rechte auf dem System hat, sollte nur temporär als Administrator arbeiten, um nicht aus Versehen Schaden anzurichten. Mit su und sudo wechseln Sie auf der Kommandozeile schnell die Identität.
  • Shell-Tipps
    Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilentools, mit denen sie manche Aufgabe schneller als in grafischen Programmen bewältigen. Wir stellen die wichtigsten Hilfsprogramme vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug auf die Shell zu ermutigen.
  • Zu Befehl
    Die tägliche Arbeit unter Linux wird aus Sicherheitsgründen nicht mit Root-Rechten, sondern unter einem normalen Account durchgeführt. Wer nicht für jede administrative Aufgabe mit su in den Superuser-Modus wechseln will, findet mit sudo Hilfe.
  • Linux für den Office-Einsatz
    Die neue Version von Caldera OpenLinux lässt sich sehr leicht installieren und bringt so ziemlich alle Programme mit, die Sie im Office-Alltag benötigen werden. Hier beschreiben wir die Installation von der Heft-CD.
  • Gute alte Zeit
    Das Trinity-Desktop-Projekt führt die Entwicklung von KDE 3 weiter. Vor kurzem ist mit Trinity 14.0 eine neue Version erschienen, die wir Ihnen vorstellen. Der Desktop versprüht Retro-Charme, ist aber gut nutzbar.

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Bildbetrachtungsprogramm (KDE) mir Druckfunktion
Heiko, 28.09.2016 00:02
Am Dienstag, 27. September 2016, 01:46:26 CEST schrieb alfred: Hallo Michael,hallo Alfred > > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Thunar
Gerhard Blaschke, 27.09.2016 21:16
Am 27.09.2016 um 19:37 schrieb Karl-Heinz: > Am Tue, 27 Sep 2016 08:48:37 +0200 > schrieb Gerhard Bla...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Thunar
Karl-Heinz, 27.09.2016 19:37
Am Tue, 27 Sep 2016 08:48:37 +0200 schrieb Gerhard Blaschke : Hallo Gerhard, doch das geht. Hier mal ein...
Re: [EasyLinux-Suse] Firefox
Heiko, 27.09.2016 15:46
Am Dienstag, 27. September 2016, 10:46:37 CEST schrieb Horst Schwarz: Hallo, > ich war gezwungen, im Firefo...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Thunar
Gerhard Blaschke, 27.09.2016 08:48
Am 27.09.2016 um 08:21 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Gerhard, > > Gerhard schrieb am 26.09.2016...