Serienbriefe mit openoffice

Lucia Geiger - Freitag, 16. September 2011 16:52:28 - 2 Antworten

Hallo Leute,
ich arbeite jetzt schon eine Weile mit openoffice.
Jetzt würde ich gerne Serienbriefe erstellen, aber irgendwie komme ich mit dem Serienbriefassistenten nicht weiter.
Hat jemand eine Anleitung zur Hand, die nicht aus der Hilfefunktion stammt?
Ich bleibe immer bei der Auswahl der Adressliste hängen und komme nicht vorwärts.
Tipps für mich?

Spaghetti

Antworten
Serienbriefe
Eilert Eilig, Samstag, 17. September 2011 22:11:37
Ein/Ausklappen

Ich habe das mit der Anleitung von der Seite http://www.ooowiki.de/SerienBrief hinbekommen. Dort steht auch, wie man die Adressen aus einer Calc-Tabelle übernehmen kann.

Am Ende habe ich die Briefe nicht direkt gedruckt, sondern erst in eine Writer-Datei, die alle Briefe enthält, gespeichert. (Das bietet der Assistent an). Dadurch konnte ich erst alle Briefe noch kontrollieren und nötige Korrekturen bei den Adressen oder Anreden machen.

Viel Erfolg
Eilert



Bewertung: 246 Punkte bei 76 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Antwort Versuch
Ulf B., Samstag, 17. September 2011 00:01:36
Ein/Ausklappen

Lucia bzw Spagetti?!,

also mir fällt folgendes dazu ein. Als erstes benötigst Du eine adress Datenbank. Anschließend musst Du die Felder in Dein Dokument einbinden - und abschließend einen Filter für Datenbank erstellen, der dann aus den Gefilterten Daten einen Serienbrief erstellt.

Nur so ganz grob.

Im Detail ist es ganz gut in folgenden Artikeln beschrieben:
http://de.openoffice.org/doc/howto/serienbriefe/index.html
http://wiki.services.openof...ung_eines_Serienbriefdokuments
http://de.wikibooks.org/wik...ffice.org/_Writer/_Serienbrief
http://www.youtube.com/watch?v=vb44KLKHm2w
Sowie meine Suchergebnisse:
http://www.google.de/search...:official&client=firefox-a

PS: Hast Du uns noch weitere Informationen:
* Welche Linux Version (oder evtl. was Anderes)
* Welche open-/LibreOffice Version
* Welche Datenbank (open Office unterstützt eine ganze Latte)
* Welche Anleitung usw. hast Du bisher verwendet (Link, Buch/Zeitschrift - Seite)

Guß
Ulf


Bewertung: 107 Punkte bei 62 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Endlich fertig: OpenOffice 2.0
    Ein gutes Jahr nach dem ersten Blick auf eine frühe Entwicklerversion ist OpenOffice 2.0 endlich fertig. Jetzt muss das als Microsoft-Klon verrufene Paket zeigen, was wirklich in ihm steckt.
  • Alle neune!
    Vor ein geselliges Vereinsleben im Kegelclub und anderswo haben die Clubgötter den Schweiß der Vereinsverwaltung gesetzt. Wir zeigen Ihnen in diesem Workshop, dass Sie die lästigsten Arbeiten getrost OpenOffice überlassen können.
  • Alternativen zu Openoffice
    Wem Openoffice zu fett und funktionsüberladen erscheint, dem bieten freie und kommerzielle Bürosuite eine Alternative. Wir nehmen sechs davon näher unter die Lupe.
  • Schnelles Office-Paket des KDE-Desktop
    Büro-Software abseits von OpenOffice hat unter Linux einen schweren Stand. Doch die Entwickler von KOffice lassen sich von diesem Umstand nicht abschrecken. Dieser Artikel zeigt, was das KDE-Büropaket mit dem Sprung zur Version 1.4 erreicht hat.
  • Besser arbeiten mit OpenOffice
    Für alle Anwender des freien Officepakets haben wir wieder eine Reihe Tipps und Tricks zusammengestellt. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf den beliebtesten Komponenten: Writer und Calc.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Heiko, 03.05.2016 23:30
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 12:26:22 schrieb Oliver: Hallo, > > >> Ich stehe im Moment auf dem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...
[EasyLinux-Suse] SSD & openSUSE Leap 42.1 & easyLINUX
wmey, 03.05.2016 10:51
° In einer der kürzlichen Ausgaben erwähnt easyLINUX eher in einem Nebensatz, dass ein Test-bootvorgang unter...