Seperate log-file für Drucker

Autor

Dienstag, 13. April 2010 10:48:22

Hallo zusammen, ich habe CUPS installiert und würde nun gerne für jeden Drucker eine seperate log-datei schreiben lassen. Ich habe schon google bemüht, doch leider ohne Erfolg. Vieleicht könnt Ihr mir bei einer Lösung helfen.

Vielen Dank!

Mike bondzio

5 Antworten


Antworten
Syslog
Debianer (unangemeldet), Freitag, 16. April 2010 10:17:54
Ein/Ausklappen

Oder einen Syslog-Server benutzten, an den die Drucker ihre Logs schicken.


Bewertung: 149 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Es gibt da noch eine interessante Möglichkeit
Frank (unangemeldet), Donnerstag, 15. April 2010 23:54:18
Ein/Ausklappen

http://localhost:631/admin/

Subskriptionen

Kann man als Feed mit Firefox (und andere Feedleser) abonnieren.


Bewertung: 165 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
man
davor (unangemeldet), Dienstag, 13. April 2010 13:30:17
Ein/Ausklappen

try this one,

http://jasmine.berlios.de/dokuwiki/doku.php


Bewertung: 136 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: man
Mike bondzio, Dienstag, 13. April 2010 21:25:16
Ein/Ausklappen

Vielen Dank,
ich dachte da mehr an so etwas wie bei LPD die Zeile lf=/foo/bar/printer.log
Gibt es vielleicht noch so eine Einstellung für CUPS?


Bewertung: 111 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: man
man-draker (unangemeldet), Mittwoch, 14. April 2010 12:47:41
Ein/Ausklappen

Weder in der Dokumentation zu cupsd.conf noch der zu printers.conf sind entsprechende Schlüsselworte zu finden. Es mangelt wohl am Bedarf.
Du kannst aber natürlich auf www.cups.org weiter forschen.


Bewertung: 97 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trinity was:KMail2 / fetchmail
Richard Kraut, 31.01.2015 19:30
Am Samstag, den 31.01.2015, 18:11 +0100 schrieb Matthias Müller: > Hier muss ich aber widersprechen. Bei m...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]_Debian_Jessie_/opt_[gelöst]
Richard Kraut, 31.01.2015 19:01
Am Samstag, den 31.01.2015, 16:56 +0100 schrieb Wolfgang Voelker: > Glaube ich dir unbesehen. > Ich h...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trinity was:KMail2 / fetchmail
Matthias Müller, 31.01.2015 18:11
Hallo, Am Mittwoch, 28. Januar 2015 schrieb Heiko Ißleib: snip > Die aber wenigstens eine bessere Kde4...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]__Debian_Jessie_/opt [gelöst]
Wolfgang Völker, 31.01.2015 16:56
Hallo Joachim, Am 31.01.2015 um 16:51 schrieb Joachim Puttkammer: > Am Samstag, 31. Januar 2015 schrieb...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst]__Debian_Jessie_/opt_[gelöst]
Joachim Puttkammer, 31.01.2015 16:51
Am Samstag, 31. Januar 2015 schrieb Wolfgang Voelker: hab vor ca. 1 Woche Jessie installiert -> /opt und...