Sendmail nimmt von einem Exchange 2003 keine Mails an

Autor

Montag, 21. Mai 2007 23:09:39

Hallo zusammen,
ich betreibe in einen Sendmail-Server. Dieser arbeitet hervoragend.
Jedoch kann ich von einem Exchange Server 2003 keine Mails empfangen. Der Admin auf der anderen Seite kann an alle Domains Mails verschicken. Daher möchte ich ausschliessen das der Fehler an meinem Sendmail Server zu finden ist.

Hier ein Auszug aus einem Log File

Mar 27 09:57:46 XXXX sendmail[30079]: l2R7kv16030079: host.domain.tld [IP] (may be forged) did not issue MAIL/EXPN/VRFY/ETRN during connection to MTA

Ich habe den Verkehr zwischen dem Exchange-Server und dem Sendmail-Server mal unter die Lupe genommen.
Dabei konnte ich feststellen das der Exchange eine SMTP Verbindung zum Sendmail Server aufbaut, Sendmail sendet daraufhin einen SMTP-Response.
Auf diesen SMTP-Responde reagiert der Exchange aber nicht. Der Sendmail wiederholt den SMTP Response auf den der Exchange auch nicht antwortet. Daraufhin bricht der Sendmail die Verbindung ab.

Aus den Logs des Exchange Servers geht leider nichts hervor, ausser das er nach mehreren Versuchen das versenden der Mail einstellt.

Jemand ne Idee wo der Fehler zu suchen ist? Oder wo diesbezüglich weitere Informationen zu bekommen sind?
Ich sollte vieleicht noch erwähnen das der in der Fehlermeldung erwähnte Host und Domainnamen mit einem Reverslookup ermittelt wurden, die ermittelten Namen aber nicht die Namen sind die eigentlich zum Versand herhalten.
Es liegen also Unterschiede zwischen der Forward und der Reverse Zone vor.

Danke schon mal für eure Mühe
Dracko


dracko

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

  • SMTP-Plug-In für den Mailreader Mutt
    MSMTP bietet Mutt-Usern die Möglichkeit, Mails bei verschiedenen Providern abzuliefern, ohne sich mit der Konfiguration großer Mailserver wie Sendmail, Exim oder Postfix beschäftigen zu müssen.
  • The Answer Girl
    Dass der Computeralltag auch unter Linux des Öfteren für Überraschungen gut ist, ist eher eine Binsenweisheit: Immer wieder funktionieren Dinge nicht oder nicht so, wie eigentlich angenommen. Das Answer-Girl im LinuxUser zeigt, wie man mit solchen Problemchen elegant fertig wird.
  • SMTP über TLS mit Evolution, KMail und Mutt
    Die sichere Übertragung elektronischer Post über TLS ersetzt zwar nicht die individuelle Verschlüsselung einzelner Mails. Doch obwohl moderne Mail-Programme auch ersteres können, machen sie es ihren Anwender(inne)n unnötig schwer, dieses Mehr an Privatsphäre zu nutzen.
  • schnörkellos und schnell: exim
    Das Aufsetzen eines Mail-Servers wie Sendmail raubt dem Anwender mitunter eine Menge Zeit. Wenn Sie jedoch Ihre Energie lieber in das Verfassen von Mails als in die Konfiguration des Servers stecken, dann könnte der MTA exim das Programm Ihrer Wahl werden.
  • Postfix 2.6.0
    Der Mail Transfer Agent (MTA) Postfix ist in Version 2.6.0 verfügbar. Erstmals ist es möglich, mehrere Instanzen des Open-Source-Mailservers auf dem selben Host zu betreiben.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 4 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Scannen und Drucken: automatische Verkleinerung?
Rainer, 01.04.2015 10:37
Hallo Hartmut, Am Wed, 01 Apr 2015 09:55:59 +0200 schrieb Hartmut Haase : > > > > mir ist i...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Midnight_Commander_[gelöst]
Matthias Müller, 01.04.2015 10:27
Hallo, Am Dienstag, 31. März 2015 schrieb Joachim Puttkammer: > Am Montag, 30. März 2015 schrieb Uwe Her...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Scannen und Drucken: automatische Verkleinerung?
Hartmut Haase, 01.04.2015 09:55
Hallo Rainer, > > mir ist immer mal wieder aufgefallen, dass beim Ausdrucken von > Dokumenten, d...
[EasyLinux-Ubuntu] [Jessie] geplantes Release-Datum
Heinz-Stefan Neumeyer, 31.03.2015 23:20
Für die, die es interessiert: Kam vorhin über die Mailingliste -- Gruß Stefan Bitte bei Antworten auf...
[EasyLinux-Suse] GRUB error
Thomas Lueck, 31.03.2015 22:59
Christoph, stelle Deine Fragen ruhig weiter hier auf der Liste. Dietmar hat es Dir ganz bestimmt nicht krumm...