Samba, Profiles, Basisordner und Active Directory

Thomas Liesner - Donnerstag, 08. Juni 2006 13:48:07 - 0 Antworten

Hallo zusammen,

ich habe einen Samba-Server unter CentOS 4.3 an ein Windows 2003 Active Directory
gebunden. So weit so gut. Ich würde nun gerne die Basisordner und Profile der User auf
eine Freigabe dieses Servers legen. Für die Profile klappt das auch gut, wenn ich in den
Benutzereinstellungen des AD unter "Profil" als Profilpfad "\\servername\profiles\%
username%" angebe. Die Freigabe-Einstellungen in der smb.conf dafür sind wie folgt:

> [profiles]
> path = /home/samba/profiles
> read only = No
> create mask = 0600
> directory mask = 0700
> browseable = No
> writable = yes

Nun nahm ich an, der gleich Mechanismus würde für den Basisordner entsprechend
funktionieren und habe eine Freigabe "Base" eingerichtet:

> [base]
> path = /home/samba/base
> read only = No
> create mask = 0600
> directory mask = 0700
> browseable = No
> writable = yes

Wenn ich jetzt unter "Basisordner" den Pfad "\\servername\base\%username%" angebe,
bekomme ich eine Fehlermeldung, dass ich nicht die nötigen Zugrissrechte hätte und den
Ordner manuell anlegen soll. Komischeweise wird er dennoch angelegt, jedoch (Im
Gegensatz zum Profilpfad) mit dem Anmeldenamen des Domänenverwalters.

So sieht es aus:

> [root@files samba]# ls -al profiles/testuser
> insgesamt 960
> drwx------ 13 ADSERVER\testuser ADSERVER\Domänen-Benutzer 4096 8. Jun 09:27
.
> drwxrwxrwx 3 root root 4096 7. Jun 15:16 ..

> [root@files samba]# ls -al base/testuser
> insgesamt 8
> drwx------ 2 ADSERVER\thomas ADSERVER\Domänen-Benutzer 4096 8. Jun 10:25 .
> drwxrwxrwx 5 root root 4096 8. Jun 10:57 ..


Was verstehe ich hier noch nicht? Wie muss ich die Freigabe einrichten?

Danke für die Hilfe,
Tom

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Tanzschule
    Wer parallel Windows 7 und Linux in einem Netz einsetzt, möchte meist allen Nutzern Daten zentral zur Verfügung stellen. Mit Samba ist das kein Problem.
  • Mit Samba ein kleines Netz einrichten
    Wer zu Hause ein Netzwerk mit heterogenen Clients betreibt, wünscht sich zentrale Dienste zum einfachen Zugriff auf Dateien und Peripheriegeräte. Samba bietet in diesem Fall genau das Richtige, und zudem lässt sich die Lösung mit allen gängigen Distributionen aufsetzen.
  • Filesharing mit Samba
    Der File- und Printserver Samba zählt zu den Kronjuwelen der freien Software: Er sorgt dafür, dass Linux und Windows im Netzwerk einträchtig zusammenarbeiten.
  • SCPM unter Suse Linux
    Für Anwender, die durch häufiges wechseln des Standortes unterschiedliche Systemeinstellungen benötigen, stellt SCPM eine flexible Lösung bereit. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie den Profilmanager von Suse Linux einsetzen.
  • Die jährliche Samba-Konferenz SambaXP sucht noch Vorträge
    Vom 3. bis 7. Mai findet in Göttingen die bereits traditionelle Samba-Konferenz SambaXP statt. Die Organisatoren haben jetzt den Call for Papers ausgeschrieben.

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Internet Geschwindigkeit
Udo Teichmann, 19.08.2017 15:49
Am Samstag, den 05.08.2017, 18:20 +0200 schrieb Udo Teichmann: Liebe fleißige Helfer Vielen Dank für den Ti...
[EasyLinux-Ubuntu] Notebook wacht nicht mehr auf
Gerhard Blaschke, 19.08.2017 15:04
Hallo Liste, habe hier ein Notebook Acer Extensa 5630 mit Wheezy. Testweise habe ich es in den Ruhezustand...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 18.08.2017 08:52
Hallo Volker, Volker schrieb am 18.08.2017 um 07:33: > volker@volker-Aspire-E5-575:~$ echo $PWD &&am...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Volker Borst, 18.08.2017 07:33
Hallo Uwe, Am 16.08.2017 um 21:56 schrieb Uwe Herrmuth: > > Dann hab ich eine ganz gewagte Vermutu...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] bash Leerzeichen vor dem Curser
Uwe Herrmuth, 16.08.2017 21:56
Hallo Volker, Volker Borst schrieb am 16.08.2017 um 19:22: > > echo $PS1 > > ${debian_chr...