Samba mount bei erfolg. Anmeldung am ADS

Autor

Freitag, 07. Juli 2006 21:29:48

Hallo zusammen,

folgendes Problem:

1. Wir haben einen Windows ADS 2000 Server auf dem alle User eingetragen sind (muss leider sein...)
2. Die Linuxclients (Suse 10.1) konnte ich nun auch erfolgreich an der Domäne authentifizieren. Benutzername und Passwörter ziehen sich jetzt die Linuxclients vom Windows Domain Controler

*** soweit, so gut ***

3. Wie kann ich die Freigaben nun mounten? Ich habe zwei Wege im Auge:
3.1 Der Eintrag in der fstab bzw. smbfstab
3.2 Das Mounten über KDE --> Netzwerkbrowser

Beide Lösungen gefallen mir so nicht, da beim Eintrag in der fstab der User und das PW angegeben werden müssen und bei wechselnder Userbenutzung das wenig Sinn macht.
Beim Nutzen des Netzwerkbrowsers kann ich zwar mit den KDE Programmen super drauf zugreifen, aber sowie ein Programm nicht den Standard KDE Dialog benutzt funktioniert es nicht mehr. Natürlich kann ich mir die zu bearbeitende Datei auf den lokalen Rechner laden, aber ich würde sie doch schon gern online auf dem Samba Server bearbeiten.

Selbst ein Windows 98 kann das, also solltes es eigentlich unter Linux nixht das Problem sein, oder?

Hat jemand eine ähnliches Problem oder vielleicht einen Lösungsansatz???

Gruß
Thomas

P.S. Technische Daten:
- Windows 2000 Domain Controler
- Windows 2000/XP Clients
- Suse Linux 10.1 Clients
- Samba Server (Suse 9.0)

[1] http://www.warnecke-web.de/...k=view&id=22&Itemid=50

Thomas Warnecke

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 0 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Text von Linux nach Win
Uwe Herrmuth, 30.06.2015 20:43
Hallo Willi, ac_ro schrieb am 30.06.2015 um 10:13: > mir sind wieder die zwei Welten an den Kopf gefloge...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Enigmail
Karl-Heinz, 30.06.2015 20:35
Am Tue, 30 Jun 2015 18:26:45 +0200 schrieb "W.Tiedemann" : Hallo Wolfgang, > Mein zweites Pr...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Grub2 - default boot vom SubMenue-Eintrag
Uwe Herrmuth, 30.06.2015 20:20
Hallo Richi, Richard Kraut schrieb am 30.06.2015 um 19:40: > Aber in Debian ist seit der aktuellen Stabe...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Grub2 - default boot vom SubMenue-Eintrag
Richard Kraut, 30.06.2015 19:40
Am Montag, den 29.06.2015, 23:06 +0200 schrieb Joachim Puttkammer: > NEIN > > so bootet das Sy...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Enigmail
Hendrik, 30.06.2015 19:08
Hallo Wolfgang, Am 30. Juni 2015 18:26:45 MESZ, schrieb "W.Tiedemann" : > > >Hallo,...