Samba mount bei erfolg. Anmeldung am ADS

Thomas Warnecke - Freitag, 07. Juli 2006 21:29:48 - 0 Antworten

Hallo zusammen,

folgendes Problem:

1. Wir haben einen Windows ADS 2000 Server auf dem alle User eingetragen sind (muss leider sein...)
2. Die Linuxclients (Suse 10.1) konnte ich nun auch erfolgreich an der Domäne authentifizieren. Benutzername und Passwörter ziehen sich jetzt die Linuxclients vom Windows Domain Controler

*** soweit, so gut ***

3. Wie kann ich die Freigaben nun mounten? Ich habe zwei Wege im Auge:
3.1 Der Eintrag in der fstab bzw. smbfstab
3.2 Das Mounten über KDE --> Netzwerkbrowser

Beide Lösungen gefallen mir so nicht, da beim Eintrag in der fstab der User und das PW angegeben werden müssen und bei wechselnder Userbenutzung das wenig Sinn macht.
Beim Nutzen des Netzwerkbrowsers kann ich zwar mit den KDE Programmen super drauf zugreifen, aber sowie ein Programm nicht den Standard KDE Dialog benutzt funktioniert es nicht mehr. Natürlich kann ich mir die zu bearbeitende Datei auf den lokalen Rechner laden, aber ich würde sie doch schon gern online auf dem Samba Server bearbeiten.

Selbst ein Windows 98 kann das, also solltes es eigentlich unter Linux nixht das Problem sein, oder?

Hat jemand eine ähnliches Problem oder vielleicht einen Lösungsansatz???

Gruß
Thomas

P.S. Technische Daten:
- Windows 2000 Domain Controler
- Windows 2000/XP Clients
- Suse Linux 10.1 Clients
- Samba Server (Suse 9.0)

[1] http://www.warnecke-web.de/...k=view&id=22&Itemid=50

Antworten

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 9 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Rainer, 20.02.2017 23:38
Hallo Matthias, Am Mon, 20 Feb 2017 23:18:26 +0100 schrieb Matthias Müller : > > > > Infol...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Matthias, 20.02.2017 23:18
Hallo, Am Montag, 20. Februar 2017, 19:51:39 schrieb Rainer: > Hallo Karl-Heinz, > > Am Mon,...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Rainer, 20.02.2017 19:51
Hallo Karl-Heinz, Am Mon, 20 Feb 2017 18:46:38 +0100 schrieb Karl-Heinz : > > df ist ein Standar...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Karl-Heinz, 20.02.2017 18:46
Am Mon, 20 Feb 2017 18:23:09 +0100 schrieb "Gerhard Eilers" : Hallo Gerhard, das ist ja nun mal...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Von Linux Mint 15 Olivia zu Linux Mint 18.1 Serena
Heiko, 20.02.2017 18:42
Am Montag, 20. Februar 2017, 18:23:09 CET schrieb Gerhard Eilers: : Hallo > > > gib im Te...