Samba mount bei erfolg. Anmeldung am ADS

Autor

Freitag, 07. Juli 2006 21:29:48

Hallo zusammen,

folgendes Problem:

1. Wir haben einen Windows ADS 2000 Server auf dem alle User eingetragen sind (muss leider sein...)
2. Die Linuxclients (Suse 10.1) konnte ich nun auch erfolgreich an der Domäne authentifizieren. Benutzername und Passwörter ziehen sich jetzt die Linuxclients vom Windows Domain Controler

*** soweit, so gut ***

3. Wie kann ich die Freigaben nun mounten? Ich habe zwei Wege im Auge:
3.1 Der Eintrag in der fstab bzw. smbfstab
3.2 Das Mounten über KDE --> Netzwerkbrowser

Beide Lösungen gefallen mir so nicht, da beim Eintrag in der fstab der User und das PW angegeben werden müssen und bei wechselnder Userbenutzung das wenig Sinn macht.
Beim Nutzen des Netzwerkbrowsers kann ich zwar mit den KDE Programmen super drauf zugreifen, aber sowie ein Programm nicht den Standard KDE Dialog benutzt funktioniert es nicht mehr. Natürlich kann ich mir die zu bearbeitende Datei auf den lokalen Rechner laden, aber ich würde sie doch schon gern online auf dem Samba Server bearbeiten.

Selbst ein Windows 98 kann das, also solltes es eigentlich unter Linux nixht das Problem sein, oder?

Hat jemand eine ähnliches Problem oder vielleicht einen Lösungsansatz???

Gruß
Thomas

P.S. Technische Daten:
- Windows 2000 Domain Controler
- Windows 2000/XP Clients
- Suse Linux 10.1 Clients
- Samba Server (Suse 9.0)

[1] http://www.warnecke-web.de/...k=view&id=22&Itemid=50

Thomas Warnecke

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] Die Anwendung von Photorec
Alexander McLean, 03.09.2014 00:02
Hallo alle miteinander Ich habe von einer USB-Festplatte Ordner mit einer grösseren Menge Bilder gelöscht....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution_und_die_zerstörten_Verzeichnisse/Pfade_in_einem_Maildir
Mahmud Al-Ahmed, 02.09.2014 23:26
On Tue, 02 Sep 2014 22:01:52 +0200 Alfred Zahlten wrote: Hallo > Die veraltete Sicherungsdatei ist...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution_und_die_zerstörten_Verzeichnisse/Pfade_in_einem_Maildir
Alfred Zahlten, 02.09.2014 22:01
Am 02.09.2014 um 19:38 schrieb Richard Kraut: > Am Dienstag, den 02.09.2014, 17:02 +0200 schrieb Heinz-Ste...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KDE_4.10.0,_Chaos_-_Abmelden_von_einer_KDE-Sitzung_ohne_Menü
"H.-Stefan Neumeyer", 02.09.2014 20:07
Am Dienstag, 2. September 2014, 12:33:55 schrieb 86-13-438-09@web.de: > Hallo Stefan Hallo Jörg Hallo Uwe...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution:_SMTP-Paßwort_zurücksetzen
"H.-Stefan Neumeyer", 02.09.2014 20:05
Am Dienstag, 2. September 2014, 19:22:03 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard > > Ich habe dann di...