Samba Share im LDAP speichern

dracko - Montag, 26. September 2005 11:47:14 - 1 Antworten

Hallo zusammen!

Die Schema Datei von Samba 3 enthält Object Klassen die es ermöglichen Samba Freigaben im LDAP Verzeichniss zu speichern.

Im Web ist diesbezüglich nicht besonders viel(nichts richtiges) zu finden!

Hat damit schon jemand Erfahrung und könnte eine Beispiel-LDIF Datei posten?


Danke schon mal im vorraus!!!
Dracko

Antworten
Re: Samba Share im LDAP speichern
Günter Frenz, Montag, 26. September 2005 21:29:46
Ein/Ausklappen

Hallo,

also wenn ich mir die Attribute der Objektklasse sambaShare in meiner Version der Schemadatei (3.0.14a, Debian) ansehe, sieht das danach aus als könnte man damit lediglich ein Kommentarfeld für ein Share definieren. Es gibt nur zwei Attribute: den Namen des Shares und eine Beschreibung. Probier es halt mal aus...

Günter


Bewertung: 111 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Tanzschule
    Wer parallel Windows 7 und Linux in einem Netz einsetzt, möchte meist allen Nutzern Daten zentral zur Verfügung stellen. Mit Samba ist das kein Problem.
  • Debian Samba OpenLDAP
  • Programm der "Samba eXPerience" steht fest
    Die "Samba eXPerience" am 6. und 7. Mai 2010 in Göttingen, gilt als die Konferenz für Admins gemischter Netzwerke schlechthin. Jetzt steht das Programm fest.
  • Windows 8 und Linux im Netz
    Der Datenaustausch via LAN zwischen Windows 8 und Linux lässt sich mit wenigen Handgriffen einrichten. Dabei gilt es jedoch die ein oder andere Stolperstelle zu vermeiden.
  • Mit Samba ein kleines Netz einrichten
    Wer zu Hause ein Netzwerk mit heterogenen Clients betreibt, wünscht sich zentrale Dienste zum einfachen Zugriff auf Dateien und Peripheriegeräte. Samba bietet in diesem Fall genau das Richtige, und zudem lässt sich die Lösung mit allen gängigen Distributionen aufsetzen.

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] DICOM-Bilder umwandeln
Uwe Herrmuth, 28.07.2016 19:31
Hallo Hartmut, Hartmut schrieb am 28.07.2016 um 09:10: > Hallo Uwe, > > convert hast Du probiert...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] seltsame Mail im Postfach
Karl-Heinz, 28.07.2016 18:57
Am Wed, 27 Jul 2016 21:16:03 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : Hallo Uwe, > Die noch in der Queue rumlunger...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DICOM-Bilder umwandeln
Hartmut Haase, 28.07.2016 09:13
Hallo Karl-Heinz, > Warum Umwandeln, wenn doch schon .jpg auf der CD sind? bei mir nicht. Der Inhalt sie...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] DICOM-Bilder umwandeln
Hartmut Haase, 28.07.2016 09:10
Hallo Uwe, > convert hast Du probiert? wie müßte der Befehl lauten? Aus Usage: convert.im6 [options .....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Neuer Linux UBUNTU 16.04 LTs Benutzer
Uwe Herrmuth, 27.07.2016 21:18
Hallo Karl, Karl schrieb am 27.07.2016 um 20:36: > Ich habe es geschafft Linux UBUNTU 16.04 LTS neu zu I...