Samba Share im LDAP speichern

Autor

Montag, 26. September 2005 11:47:14

Hallo zusammen!

Die Schema Datei von Samba 3 enthält Object Klassen die es ermöglichen Samba Freigaben im LDAP Verzeichniss zu speichern.

Im Web ist diesbezüglich nicht besonders viel(nichts richtiges) zu finden!

Hat damit schon jemand Erfahrung und könnte eine Beispiel-LDIF Datei posten?


Danke schon mal im vorraus!!!
Dracko

dracko

1 Antworten


Antworten
Re: Samba Share im LDAP speichern
Günter Frenz, Montag, 26. September 2005 21:29:46
Ein/Ausklappen

Hallo,

also wenn ich mir die Attribute der Objektklasse sambaShare in meiner Version der Schemadatei (3.0.14a, Debian) ansehe, sieht das danach aus als könnte man damit lediglich ein Kommentarfeld für ein Share definieren. Es gibt nur zwei Attribute: den Namen des Shares und eine Beschreibung. Probier es halt mal aus...

Günter


Bewertung: 96 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Tanzschule
    Wer parallel Windows 7 und Linux in einem Netz einsetzt, möchte meist allen Nutzern Daten zentral zur Verfügung stellen. Mit Samba ist das kein Problem.
  • Debian Samba OpenLDAP
  • Programm der "Samba eXPerience" steht fest
    Die "Samba eXPerience" am 6. und 7. Mai 2010 in Göttingen, gilt als die Konferenz für Admins gemischter Netzwerke schlechthin. Jetzt steht das Programm fest.
  • Windows 8 und Linux im Netz
    Der Datenaustausch via LAN zwischen Windows 8 und Linux lässt sich mit wenigen Handgriffen einrichten. Dabei gilt es jedoch die ein oder andere Stolperstelle zu vermeiden.
  • Mit Samba ein kleines Netz einrichten
    Wer zu Hause ein Netzwerk mit heterogenen Clients betreibt, wünscht sich zentrale Dienste zum einfachen Zugriff auf Dateien und Peripheriegeräte. Samba bietet in diesem Fall genau das Richtige, und zudem lässt sich die Lösung mit allen gängigen Distributionen aufsetzen.

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Suse] Desktoparbeitsfläche_stürzt_beim_starten_ab
Yanik Helmholtz, 31.07.2014 18:38
Hallo Heiko und Stefan Ich denke, dass ich es vollständig ab getippt habe linux-j8k9:~ # glxinfo | grep ren...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Frank, 31.07.2014 16:42
> Siehe hier auch unten. > Hab hier kein ubuntu,aber die automatische Benachrichtigung soll wohl >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Heiko, 31.07.2014 16:41
Am Donnerstag, 31. Juli 2014, 16:21:07 schrieb Frank: > > Bitte nicht haun, falls verkehrt. > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Frank, 31.07.2014 16:37
Hi Richard, > Am Donnerstag, den 31.07.2014, 15:08 +0200 schrieb Frank: > > > weiß jemand wa...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Frank, 31.07.2014 16:21
> Bitte nicht haun, falls verkehrt. > Aber die gibt es doch schon, 14.04. > Normal geht es über di...