Samba-Blockade

Autor

Dienstag, 12. April 2011 15:59:35

In openSUSE 11.4 mit KDE-Desktop ist es nicht möglich, unter Samba das lokale Netzwerk aufzurufen. Die Symbole für die im Netzwerk aktiven Rechner werden nicht angezeigt. Wohl aber können die Rechner über die Befehlszeile aufgerufen werden. Gibt es dazu eine Hilfe?

Reinhard Ahl

4 Antworten


Antworten
AppArmor
Matthias Drexler, Mittwoch, 13. April 2011 09:33:23
Ein/Ausklappen

AppArmor ist der Schuldige.
Lösche über Yast die AppArmor-Profile von "nmb" und "smb" .
--- Dann funktionierst! ---


Bewertung: 184 Punkte bei 11 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: AppArmor
Reinhard Ahl (unangemeldet), Mittwoch, 13. April 2011 16:21:55
Ein/Ausklappen

Danke für den Hinweis!


Bewertung: 97 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
SMB:/ geht nicht
man-draker (unangemeldet), Dienstag, 12. April 2011 22:14:39
Ein/Ausklappen

Jupp, kann ich bestätigen.
Wende dich an den OpenSuSe-Support.


Bewertung: 58 Punkte bei 2 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: SMB:/ geht nicht
Micha (unangemeldet), Mittwoch, 13. April 2011 03:54:35
Ein/Ausklappen

Ditto, hier auch.

Ist das eigentlich ein Problem mit dem SuSEfirewall2 Zeugs oder ist da ernsthaft mehr im Eimer?


Bewertung: 80 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Evolution:_SMTP-Paßwort_zurücksetzen
Heinz-Stefan Neumeyer, 02.09.2014 10:21
Am Montag, den 01.09.2014, 20:22 +0200 schrieb Richard Kraut: Moin Richard > > Mail 1: Plain-Text...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] So stellt sich Poettering die Zukunft von "Linux" vor...
Heinz-Stefan Neumeyer, 02.09.2014 10:18
Am Dienstag, den 02.09.2014, 07:36 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: Moin Uwe > > Du kennst den Spruch n...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
Heinz-Stefan Neumeyer, 02.09.2014 10:08
Am Montag, den 01.09.2014, 21:25 +0200 schrieb Joerg Guenther: Moin Joerg > > Wie repräsentativ die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
Uwe Herrmuth, 02.09.2014 07:56
Hallo Heiko, Heiko Ißleib schrieb am 02.09.2014 um 00:58: > Anders siehts natürlich mit der Systempartit...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Flame Aktualisierung vs Neuinstallation
Uwe Herrmuth, 02.09.2014 07:53
Hallo Joerg, Joerg Guenther schrieb am 01.09.2014 um 20:57: > Da Frage ich mich aber, welcher Aufwand gr...