SVGA-Modus für Konsole einstellen

Ottfried Meyer - Samstag, 03. Dezember 2005 14:28:43 - 0 Antworten

Hi,

Folgendes Problem:
Ich habe den Linux-Kernel 2.6.14-3 mit SVGA-Unterstützung für die
Text-Konsole (ich meine die "echte" Konsole .. nicht das als
"Konsole" bezeichnete Terminal diverser Windowmananger) kompiliert
und installiert.

Mit meinem alten Root-Filesystem bekomme ich nach dem Booten acht
gleich hoch auflösende Textkonsolen.

Boote ich denselben Kernel (identisches File!) mit meinem neu erstellten
Root-FS, wird nur die erste Konsole vollständig in die hohe Auflösung
geschaltet. Alle anderen Konsolen haben zwar die gleiche Auflösung, das
Bildschirm"fenster" jedoch scheint noch auf niedriger Auflöäsung zu
stehen, denn der untere Teil der Textausgabe verschwindet hinter einem
breiten schwarzen Balken.

Die Shell zeigt für COLOUMNS und LINES auf allen Konsolen den gleichen
(hohen und richtigen) Wert. Es scheint also irgendetwas ziemlich hardware-
nahes nicht zu funktionieren.

Aber was das nun ist, konnte ich trotz intensiven Stöberns in /etc
nicht herausbekommen. Das Bool-LOG zeigt keine Auffälligkieten. Der
X-Server wird in beiden Fällen nicht gestartet. In der inittab wird
jede Konsole gleich gestartet und behandelt.

Wenn jemand da eine Idee hat, wo ich drehen muss, damit wieder alle
Konsolen den gleichen Aufbau mit hoher Auflösung bekommen, wäre ich sehr
dankbar.

Das System:
Linux 2.6.14-3, glibc 2.3.6, gcc-4.0.2
Handgestricktes System nach LFS-Vorlage.
ATI Radeon, AMD Athlon XP 2400+

Keep hacking!
Meinp

Antworten

Ähnliche Artikel

  • WaveTools
    In Ausgabe 01/2003 haben wir ausführlich Einsatzgebiete der WaveTools, insbesondere der Programme wfct, wflt, wmix, und wplot, vorgestellt. Jetzt werfen wir einen Blick auf die restlichen Tools und zeigen deren Anwendungsmöglichkeiten.
  • Erste Hilfe
    Das französische Gentoo-Derivat SystemRescueCD bringt einen prall gefüllten Werkzeugkasten für das Retten von Daten und Systemen mit.
  • Erste Hilfe
    Das französische Gentoo-Derivat SystemRescueCD bringt einen prall gefüllten Werkzeugkasten für das Retten von Daten und Systemen mit.
  • Minidistributionen
    Nicht immer muss es eine ausgewachsene Linux-Distribution sein: Mini-Distributionen eignen sich dafür, Daten zu retten oder älteren Rechnern ein längeres Leben zu bescheren.
  • Fliegendes Linux
    Es ist klein, schick und arbeitet ziemlich gut mit Linux zusammen: das Flybook von Dialogue. Wir zeigen, welche Funktionen Probleme bereiten und womit das Mini-Notebook überzeugt.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] OT:_Firefox_stürzt_nach_Update_Lxde_und_FF_ab
ac_ro, 04.05.2016 15:31
Hallo, kennt jemand diese Fehlermeldung? (firefox:884): Gtk-CRITICAL **: IA__gtk_clipboard_set_with_data:...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Heiko, 03.05.2016 23:30
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 12:26:22 schrieb Oliver: Hallo, > > >> Ich stehe im Moment auf dem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...
[EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
Joachim Puttkammer, 03.05.2016 14:29
Hallo, seit Jahren benutze ich einen Huawei mobilen Hotspot (Vorgänger von E5) und die Fonic Surf-Card wen...