SUSE 12.3 64Bit: Miro funzt nicht

Autor

Freitag, 14. Juni 2013 13:05:00

Seit Installation von openSUSE 12.3 64Bit startet Miro nicht.
(Version 5.0.4-1.24-x86_64 von Packman).
ffmpeg ist installiert. VLC ist installiert. W32 codec-all ist installiert.
Habe ich noch etwas vergessen zu installieren?

Wimpy *

6 Antworten


Antworten
Ausprobiert
Keiner (unangemeldet), Freitag, 14. Juni 2013 18:13:10
Ein/Ausklappen

Ich habe auch mal versucht, Miro zu installieren. YaST bemängelt, dass es ffmpeg nicht finden konnte. Ich habe dann den Vorschlag "libavutil" installieren angenommen. Da bekomme ich nur Fehlermeldungen beim Start von Miro.

Ich würde also davon ausgehen, dass das Paket nicht funktioniert. Hast du mal versucht, Miro selbst zu übersetzen?


Bewertung: 123 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Ausprobiert
Wimpy *, Samstag, 15. Juni 2013 09:45:03
Ein/Ausklappen

hallo,
ffmpeg muß installiert werden, es funktionierte bisher immer (32Bit).
Selbst kompilieren ist mir zu hoch, das kann ich nicht.
libavutil ist shared library für ffmpeg, deshalb wird es beim Installieren von ffmpeg vorgeschlagen. Das ist bei mir deshalb auch schon drauf.
Miro geht leider noch nicht. (64Bit)


Bewertung: 120 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Ausprobiert
Keiner (unangemeldet), Samstag, 15. Juni 2013 11:30:27
Ein/Ausklappen

ffmpeg wurde bei mir auch nachinstalliert, sämtliche Abhängigkeiten sind erfüllt. Dennoch geht Miro nicht unter openSUSE 64-Bit. Wie gesagt, ich vermute, dass Miro aus dem Packman-Repro einen Fehler hat, weil auf der Kommandozeile ebensolche ausgegeben werden und dann nichts mehr passiert. Da ich mich mit Miro überhaupt nicht auskenne, kann zumindest ich da leider nicht weiterhelfen.

Vielleicht solltest du mal direkt bei Packman nachfragen: http://packman.links2linux.org/


Bewertung: 117 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Ausprobiert
Wimpy *, Sonntag, 16. Juni 2013 11:46:39
Ein/Ausklappen

Hallo,
ich habe jetzt eine Anfrage an die Mailingliste:
packman@links2linux.de
gestellt.


Bewertung: 86 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Ausprobiert
Uwe Oeltjenbruns (unangemeldet), Mittwoch, 19. Juni 2013 12:47:03
Ein/Ausklappen

Bitte mal googlen. Dann gibt es diverse Hinweise, dass miro nicht läuft und dass mensch abwaren soll.

Uwe


Bewertung: 124 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Ausprobiert
Wimpy *, Freitag, 21. Juni 2013 08:55:09
Ein/Ausklappen

Hallo,
ich google nicht (Datenkrake)
Wer auf Datenschutz hält, benutzt:
https://startpage.com/deu/
Wer auf der Startseite bei dem Satz
"Die diskreteste Suchmaschine der Welt"
auf das "diskreteste" klickt, bekommt die Politik der Site erklärt.



Bewertung: 121 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [✔ ERLEDIGT] Öffnen alter_RagTime-Dateien
Rainer, 01.08.2014 09:21
Hallo Uwe und Richi, ein Update und vermutlich abschließender Stand der Dinge. Am Thu, 31 Jul 2014 15:53:5...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
Hartmut Haase, 01.08.2014 09:11
Hallo Mahmud, > Debian installiert. soweit würde ich nicht gehen, denn bis 13.10 war Ubuntu doch in Ordn...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
"H.-Stefan Neumeyer", 01.08.2014 00:43
Am Donnerstag, 31. Juli 2014, 20:23:46 schrieb Joerg Guenther: > hat mich Stefan's Hinweis wg. USB aufhorc...
Re: [EasyLinux-Suse] Desktoparbeitsfläche_stürzt_beim_starten_ab
"H.-Stefan Neumeyer", 01.08.2014 00:17
Am Donnerstag, 31. Juli 2014, 18:38:20 schrieb Yanik Helmholtz: Hallo Yanik > > linux-j8k9:~ # glx...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Nächste_LTS_vers.
"H.-Stefan Neumeyer", 31.07.2014 23:55
Am Donnerstag, 31. Juli 2014, 23:31:51 schrieb bernhard: Hallo Bernhard Eigentlich mag ich mich in diesen T...