SUSE 11.1 Firefox 3 Java-Plugin funzt nicht

Wimpy * - Montag, 12. Januar 2009 17:05:42 - 2 Antworten

Seit der Neuinstallation kann ich beim Fotolabor keine Bilder mehr hochladen. Das ging via Browser-Plugin. Jetzt gibt es eine Meldung in der Statuszeile: "Applet nicht initialisiert".
Firefox 3.0.5 hat das Java-Plugin 1.6.0_11. Auf der Seite: http://plugindoc.mozdev.org/de-DE/ habe ich die Java-Instalation getestet und es heißt, daß nur die version 1.6.0 installiert ist und ich den Update 1.6.0-11 bräuchte. Ich schaffte aber nur den Download der rpm.bin-Datei und anschließend die Erstellung der RPM-Datei. Die Anweisungen für die Konsole konnte ich nicht ausführen, da die Speicherorte nicht so waren wie in der Anleitung. Hat jemand schon die neue Distri und kann mir sagen, wie ich das Java-Plugin zum Laufen bekomme? In about:plugins ist alles als aktiviert abgehakt.

Antworten
SUSE 11.1 Firefox 3 Java-Plugin funzt nicht
Klaus Wittlin, Montag, 12. Januar 2009 20:19:59
Ein/Ausklappen

Wenn Du Firefox über yast installiert hast so findest Du unter
/usr/lib/browser-plugins den Ordner in dem alle abgelegt sind. hier sollte das libjavaplugin.so zu finden sein, oder Installiert werden.
Normalerweise wählst Du im Browser **Extras ** Add-ons ** jetzt kannst Du die Plugins und Ad-ons suchen und Installieren. Da ist auch jeweils die neuste Version.


Bewertung: 215 Punkte bei 60 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: SUSE 11.1 Firefox 3 Java-Plugin funzt nicht
Wimpy *, Dienstag, 20. Januar 2009 12:49:24
Ein/Ausklappen

Danke für den Tip, die Installation klappte über einige komplizierte Konsolenbefehle. Es gab aber auf der Webseite immer noch die Meldung: "Applet nicht initialisiert". Nachdem mir KDE 4.1 nicht gefällt, und es ist auch noch nicht stabil, installierte ich SUSE 11.1 neu mit KDE 3.5, das war immer noch nichts. Jetzt habe ich wieder SUSE 11.0 mit KDE 3.5.9 installiert und alles funktioniert wieder wunderbar.
Warum habe ich nicht den weisen Spruch beachtet: "Never touch a running System!".
Ich warte jetzt lieber mal ab, bis mehr Erfahrungen mit dem neuen Update vorliegen.
danke und tschüß


Bewertung: 158 Punkte bei 60 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [ERLEDIGT] Claws Mail (dringend): schwerwiegendes Problem beim Posteingang
Rainer, 17.01.2017 11:06
Hallo zusammen, Uff, Glück gehabt: Ich hatte heute für das Verzeichnis eine neue Verarbeitungsregel erstell...
[EasyLinux-Ubuntu] Claws Mail (dringend): schwerwiegendes Problem beim Posteingang
Rainer, 17.01.2017 10:51
Hallo zusammen, in CM habe ich diverse Ordner/Verzeichnisse angelegt, in die eingehende Mails durch Filter...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [gelöst] Onedrive
Gerhard Blaschke, 15.01.2017 21:03
Funktioniert unter Debian Stretch out of the Box. Am 15.01.2017 um 19:49 schrieb Gerhard Blaschke: > Hal...
[EasyLinux-Ubuntu] Onedrive
Gerhard Blaschke, 15.01.2017 19:49
Hallo Liste, habe als Aufgabenstellung bekommen (bitte keine Kommentare~~~~, ist KO-Kriterium für Linux-Ve...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Teamviewer_-_Übernahme__der_Konfigurationsdateien?
Rainer, 14.01.2017 15:40
Hallo Uwe, Am Sat, 14 Jan 2017 15:14:35 +0100 schrieb Uwe Herrmuth : > > > ist es jemandem sc...