SUSE 11.1 Firefox 3 Java-Plugin funzt nicht

Wimpy * - Montag, 12. Januar 2009 17:05:42 - 2 Antworten

Seit der Neuinstallation kann ich beim Fotolabor keine Bilder mehr hochladen. Das ging via Browser-Plugin. Jetzt gibt es eine Meldung in der Statuszeile: "Applet nicht initialisiert".
Firefox 3.0.5 hat das Java-Plugin 1.6.0_11. Auf der Seite: http://plugindoc.mozdev.org/de-DE/ habe ich die Java-Instalation getestet und es heißt, daß nur die version 1.6.0 installiert ist und ich den Update 1.6.0-11 bräuchte. Ich schaffte aber nur den Download der rpm.bin-Datei und anschließend die Erstellung der RPM-Datei. Die Anweisungen für die Konsole konnte ich nicht ausführen, da die Speicherorte nicht so waren wie in der Anleitung. Hat jemand schon die neue Distri und kann mir sagen, wie ich das Java-Plugin zum Laufen bekomme? In about:plugins ist alles als aktiviert abgehakt.

Antworten
SUSE 11.1 Firefox 3 Java-Plugin funzt nicht
Klaus Wittlin, Montag, 12. Januar 2009 20:19:59
Ein/Ausklappen

Wenn Du Firefox über yast installiert hast so findest Du unter
/usr/lib/browser-plugins den Ordner in dem alle abgelegt sind. hier sollte das libjavaplugin.so zu finden sein, oder Installiert werden.
Normalerweise wählst Du im Browser **Extras ** Add-ons ** jetzt kannst Du die Plugins und Ad-ons suchen und Installieren. Da ist auch jeweils die neuste Version.


Bewertung: 227 Punkte bei 68 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: SUSE 11.1 Firefox 3 Java-Plugin funzt nicht
Wimpy *, Dienstag, 20. Januar 2009 12:49:24
Ein/Ausklappen

Danke für den Tip, die Installation klappte über einige komplizierte Konsolenbefehle. Es gab aber auf der Webseite immer noch die Meldung: "Applet nicht initialisiert". Nachdem mir KDE 4.1 nicht gefällt, und es ist auch noch nicht stabil, installierte ich SUSE 11.1 neu mit KDE 3.5, das war immer noch nichts. Jetzt habe ich wieder SUSE 11.0 mit KDE 3.5.9 installiert und alles funktioniert wieder wunderbar.
Warum habe ich nicht den weisen Spruch beachtet: "Never touch a running System!".
Ich warte jetzt lieber mal ab, bis mehr Erfahrungen mit dem neuen Update vorliegen.
danke und tschüß


Bewertung: 162 Punkte bei 68 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 3 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...

Jetzt auf den Mailinglisten

[EasyLinux-Ubuntu] [OT]_Android_7,_Speicherverschlüsslung
Udo Teichmann, 26.05.2017 10:58
Hallo Liste Bei meinem Note III Smartphone waren der Speicher und die SD-Karte jeweils für sich verschlüsse...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] Krass unterschiedliche Prozessorleistung
Nguyen Dong Loan, 26.05.2017 09:33
Am Donnerstag, den 25.05.2017, 21:37 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > BTW: Dein Schlüssel ist...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] Krass unterschiedliche Prozessorleistung
Uwe Herrmuth, 25.05.2017 21:37
Hallo Dong Loan, Dong Loan schrieb am 25.05.2017 um 18:43: > > Signatur erstellt auf Do, 01.01.1970 0...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Debian XFCE Energieverwaltung
Nguyen Dong Loan, 25.05.2017 18:59
Am Donnerstag, den 25.05.2017, 00:17 +0200 schrieb flecralf: > Hallo Ralph Ich sage auch was dazu: >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] Krass unterschiedliche Prozessorleistung
Nguyen Dong Loan, 25.05.2017 18:43
Am Donnerstag, den 25.05.2017, 12:28 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: Hallo Uwe > > Signatur erstel...