SUSE 11.1 Firefox 3 Java-Plugin funzt nicht

Wimpy * - Montag, 12. Januar 2009 17:05:42 - 2 Antworten

Seit der Neuinstallation kann ich beim Fotolabor keine Bilder mehr hochladen. Das ging via Browser-Plugin. Jetzt gibt es eine Meldung in der Statuszeile: "Applet nicht initialisiert".
Firefox 3.0.5 hat das Java-Plugin 1.6.0_11. Auf der Seite: http://plugindoc.mozdev.org/de-DE/ habe ich die Java-Instalation getestet und es heißt, daß nur die version 1.6.0 installiert ist und ich den Update 1.6.0-11 bräuchte. Ich schaffte aber nur den Download der rpm.bin-Datei und anschließend die Erstellung der RPM-Datei. Die Anweisungen für die Konsole konnte ich nicht ausführen, da die Speicherorte nicht so waren wie in der Anleitung. Hat jemand schon die neue Distri und kann mir sagen, wie ich das Java-Plugin zum Laufen bekomme? In about:plugins ist alles als aktiviert abgehakt.

Antworten
SUSE 11.1 Firefox 3 Java-Plugin funzt nicht
Klaus Wittlin, Montag, 12. Januar 2009 20:19:59
Ein/Ausklappen

Wenn Du Firefox über yast installiert hast so findest Du unter
/usr/lib/browser-plugins den Ordner in dem alle abgelegt sind. hier sollte das libjavaplugin.so zu finden sein, oder Installiert werden.
Normalerweise wählst Du im Browser **Extras ** Add-ons ** jetzt kannst Du die Plugins und Ad-ons suchen und Installieren. Da ist auch jeweils die neuste Version.


Bewertung: 210 Punkte bei 57 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: SUSE 11.1 Firefox 3 Java-Plugin funzt nicht
Wimpy *, Dienstag, 20. Januar 2009 12:49:24
Ein/Ausklappen

Danke für den Tip, die Installation klappte über einige komplizierte Konsolenbefehle. Es gab aber auf der Webseite immer noch die Meldung: "Applet nicht initialisiert". Nachdem mir KDE 4.1 nicht gefällt, und es ist auch noch nicht stabil, installierte ich SUSE 11.1 neu mit KDE 3.5, das war immer noch nichts. Jetzt habe ich wieder SUSE 11.0 mit KDE 3.5.9 installiert und alles funktioniert wieder wunderbar.
Warum habe ich nicht den weisen Spruch beachtet: "Never touch a running System!".
Ich warte jetzt lieber mal ab, bis mehr Erfahrungen mit dem neuen Update vorliegen.
danke und tschüß


Bewertung: 150 Punkte bei 57 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] WLAN Adressenbereich
"Michael R. Moschner", 02.12.2016 17:54
Am Samstag, 26. November 2016, 00:54:07 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard und alle anderen Danke für die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt?] xubuntu 16.04: unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 18:16
Hallo Liste, > 0% [Verbindung mit security.ubuntu.com (2001:67c:1560:8001::11)] wenn man das Ganze lang...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xubuntu_16.04:_unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 16:28
Hallo Frank, > Habe ich auch gerade? > Root hat noch 3GB frei. ich habe noch knapp 10GB frei. Dara...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Kernel_löschen
Heiko, 30.11.2016 15:26
Am Mittwoch, 30. November 2016, 10:13:05 schrieb Rainer: Hallo , > > Am Wed, 30 Nov 2016 09:54:19...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xubuntu_16.04:_unvollständige_Aktualisierung
Frank von Thun, 30.11.2016 15:05
Am 30.11.2016 um 10:02 schrieb Hartmut Haase: > Hallo Loste, > > wenn ich sudo apt-get update au...