SSH Tunnel

Frank Ring - Donnerstag, 01. Dezember 2005 10:19:04 - 2 Antworten

Hallo!

Folgendes Szenario:
Ich möchte einen SSH Tunnel von einem Rechner im lokalen Netzwerk (192.168.1.0) durch einen Proxy-Server (proxyserver:8080) auf einen entfernen Rechner im Internet (xyz.dyndns.org) machen, auf dem port 22 offen ist und der SSH Dämon läuft, um diesen zu administrieren.

Im lokalen Netzwerk (192.168.1.0) sind alle anderen Ports nach aussen dicht.

Wer kennt ein gutes How-To?

Danke und Gruss
Frank


Antworten
Re: SSH Tunnel
man-draker , Donnerstag, 01. Dezember 2005 13:55:26
Ein/Ausklappen

Google hilft, z.B. [1]

[1] http://www.jfranken.de/home.../vortraege/ssh3_inhalt.de.html



Bewertung: 156 Punkte bei 28 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: SSH Tunnel
Frank Ring, Donnerstag, 01. Dezember 2005 18:30:03
Ein/Ausklappen

Die ganze Sache lässt sich nicht ohne zusätzliche Programme durchführen

"HTTPTUNNEL" scheint für meinen Einsatz das richtige zu sein ;-) siehe [1]

Gruss
Frank

[1] http://www.nocrew.org/software/httptunnel.html



Bewertung: 194 Punkte bei 27 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Beinahe-VPN per SSH
    Der in OpenSSH eingebaute SOCKS-Proxy und das auf SSH aufbauende Python-Programm Sshuttle springen in die Bresche zwischen einfachem Port-Forwarding und einem vollwertigen VPN.
  • Verschlüsselte Tunnel mit OpenVPN einrichten
    Viele WLAN-Geräte verschlüsseln die Verbindungen nur unzureichend. Mit OpenVPN und wenigen Befehlen richten Sie ihr eigenes verschlüsseltes Netzwerk ein und können sich sogar aus dem Internet zu Hause einloggen.
  • Quick-and-Dirty-Tunnel mit SSH und Sshuttle
    Für den schnellen Zugriff von unterwegs auf private Daten ist ein VPN oft überdimensioniert. Das geniale kleine Tool Sshuttle dagegen durchtunnelt unsichere Netze auch ohne langwierige Vorbereitungen auf dem Server.
  • Mail & News per SSH
    Wer viel reist, ist mit einem Notebook an sich bestens ausgestattet. Wenn man jetzt nur noch aus der Ferne an seine Büro-Mail käme… Aus Sicherheits- oder Kostengründen benutzen nicht alle Firmen POP-Server, die von außen zugänglich sind, sondern haben nur einen SSH-Zugang zum zentralen Gateway.
  • OpenVPN-Grundlagen
    VPNs stehen seit jeher im Ruf, kompliziert und umständlich in der Konfiguration zu sein. OpenVPN zeigt, dass es auch anders geht: Mit einem Fünfzeiler bauen Sie einen sicheren Tunnel über das Internet auf.

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] KeePassX: Fehler beim Login mit Tastenkombination
Rainer, 26.07.2016 12:01
Hallo Uwe, Am Tue, 26 Jul 2016 09:39:20 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > > Versuch mal > &...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Suche Internet-Anbieter mit bestimmten Kriterien
Michael, 26.07.2016 10:01
Am Dienstag, den 26.07.2016, 09:17 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: > Hallo Michael, > > Michael sch...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KeePassX: Fehler beim Login mit Tastenkombination
Uwe Herrmuth, 26.07.2016 09:39
Hallo Rainer, Rainer schrieb am 26.07.2016 um 09:06: > Mir fiel in Deiner Datei auf, dass das Kommando a...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Suche Internet-Anbieter mit bestimmten Kriterien
Uwe Herrmuth, 26.07.2016 09:17
Hallo Michael, Michael schrieb am 26.07.2016 um 07:54: > Ich habe hier bereits eine DynDNS-Adresse und s...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] KeePassX: Fehler beim Login mit Tastenkombination
Rainer, 26.07.2016 09:06
Hallo Uwe, Am Tue, 26 Jul 2016 08:37:30 +0200 schrieb Uwe Herrmuth : > > > > > Wenn das...