SELinux für SuSE 10.0

Autor

Samstag, 11. Februar 2006 20:32:41

Hallo Leute,

wie mache ich aus meinem SUSE Linux 10.0 OSS ein sicheres SELinux?
gibt es dazu passende Howtows, passende RPMs?

Ciao Euer TuxFan

Karsten Perlich

3 Antworten


Antworten
Re: SELinux für SuSE 10.0
man-draker , Sonntag, 12. Februar 2006 10:13:54
Ein/Ausklappen

Nicht speziell für Suse, aber eine gute Einführung, gibt es hier [1]
Da die offizielle Dokumentation zu Suse-Linux 10 [2] das Thema nicht erwähnt, scheint es eh nicht direkt unterstützt zu werden.

[1] http://www.carstengrohmann....urityAdministrator_2003_05.pdf
[2] http://www.novell.com/de-de...fdoc/suse10_ref/suse10_ref.pdf



Bewertung: 129 Punkte bei 30 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: nicht direkt unterstützt
jf , Sonntag, 12. Februar 2006 17:48:26
Ein/Ausklappen

Novell hat AppArmor anstelle des kompliziert zu konfigurierenden SELinux gewählt. Es ist inzwischen auch in YaST integriert worden.

[1] http://en.opensuse.org/Apparmor



Bewertung: 195 Punkte bei 28 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: AppArmor
jf , Montag, 13. Februar 2006 10:19:52
Ein/Ausklappen

In LinuxUser 03.2006 ist auf S. 58-61 ein Artikel zum Einsatz von AppArmor.


Bewertung: 104 Punkte bei 24 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Das neue Fedora Core 4 im Test
    Im Juni hat Red Hat eine neue Release der Distribution Fedora Core 4 veröffentlicht. Änderungen gegenüber dem Vorgänger sind vor allem für Entwickler und Server-Betreiber interessant.
  • Fedore Core 3 Preview
    Red Hats freie Community-Distribution Fedora Core erscheint demnächst in Version 3. Oberflächlich hat sich nicht viel geändert, aber einige Neuerungen machen das des Endusers leichter. Ein Blick auf den letzten Release-Kandidaten gibt einen Vorgeschmack.
  • System abschotten mit AppArmor
    Hat ein Cracker einen fremden Rechner geknackt, mag er sich wie im Paradies fühlen. AppArmor trübt die Freude und sperrt den Bösewicht in einen virtuellen Käfig.
  • Die saubere Distro
    Im Mai 2007 erschien die Distribution Fedora in einer neuen Version. Anwender, Entwickler und Admins profitieren von zahlreichen Neuerungen. Wir haben einen ausführlichen Blick auf das Release geworfen.
  • Grenzen setzen
    Zu viel Root tut nicht gut. Aus diesem Grund führten die Kernel-Entwickler mit Version 2.6.24 die Posix-File-Capabilities ein. Dieser Artikel erklärt, wozu diese gut sind.

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Linux neben Win7 auf UEFI Board
Heiko, 07.07.2015 22:23
Am Montag, 6. Juli 2015, 17:10:08 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Joachim, > > > Keine Ah...
Re: [EasyLinux-Suse] [gelöst]Umstellung__auf_64bit
Horst Schwarz, 07.07.2015 10:05
Hallo liebe Helfer, die hilfen, die ich bekommen habe, waren sehr hilfreich. Ich bin erstaunt, wie einfach...
Re: [EasyLinux-Suse] Umstellung_auf_64bit
Horst Schwarz, 07.07.2015 09:59
Hallo Norbert, vielen Dank für deinen Beitrag. Er hat mir sehr geholfen. Horst ich hatte ganz übersehen...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Bezeichnungen Nvidia-Karten
dennismail, 07.07.2015 09:05
Am Dienstag, den 07.07.2015, 08:12 +0200 schrieb Uwe Herrmuth: > > Es gibt da ja die Generationen (GeFo...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Bezeichnungen Nvidia-Karten
Uwe Herrmuth, 07.07.2015 08:12
Hallo Michael, dennismail schrieb am 07.07.2015 um 07:34: > Die Bezeichnungen für Nvidia-Karten und hoff...