SDL-Anwendungen im Vollbildmodus dunkel

GoaSkin - Samstag, 12. Juli 2008 04:44:27 - 0 Antworten

Ich habe gerade auf einem Macbook erster Generation SuSE 11 mit KDE4-Desktop und Realtime-Kernel installiert. Starte ich ein SDL-basiertes Spiel im Vollbildmodus, so sieht man nur schwarz, hört aber den Ton. Im Fenster laufen die Spiele einwandfrei.
Bei Videos gibt es mit allen Playern ähnliche Probleme. Als Ausgabemedium taugt nur OpenGL. Ist XV oder Sonstiges eingestellt, crashen zumindest Kaffeine und VLC beim Versuch, das Video zu starten. Im OpenGL-Modus findet dennoch ebenfalls keine Vollbildausgabe statt, sondern überblendet einen zugewiesenen Teil des Desktops.

Hat jemand eine Idee, wie dieses Phänomen zustande kommt? Kaffeine behauptet, die CPU kommt nicht mit, die Frames zu verarbeiten (absurd), die SDL-Anwendungen schreiben nichts ins Log.

Antworten

Ähnliche Artikel

  • Digitales Entertainment
    Fürs digitale Fernsehen bieten verschiedene Linux-Anwendungen ihre Dienste an; ein komfortables Tool, das die Programme auch aufzeichnen kann und zudem ein kompletter Multimedia-Player ist, ist KDEs Kaffeine.
  • Multimedia ohne Ende mit Sabayon 5.4 Gnome
    Mit Italien verbinden viele Menschen die Toskana, das Kolosseum und Pizza. Weniger bekannt ist die Multimedia-Distribution Sabayon – zu unrecht.
  • Ubuntus Fenster bekommen Indikatoren
    Als Argument für die verschobenen Fensterknöpfchen von Ubuntu 10.04 führte Ubuntu-Gründer Mark Shuttleworth neulich an, man habe für diesen Platz noch andere Pläne. Die konkretisierte er nun in einem Blogeintrag.
  • Ubuntu 15.04 Beta 2 freigegeben
    Rund einen Monat vor der Veröffentlichung von Ubuntu 15.04 haben die Entwickler jetzt die „finale“ Beta-Version zum Download bereitgestellt. Auch die Derivate wie Kubuntu und Lubuntu geben mit ihrer Beta 2 einen Ausblick auf die fertige Version.
  • Der Fernseher – unbekannte Breiten
    HDTV-fähige Fernseher sind inzwischen erschwinglich und bieten in Verbindung mit einem Computer bisher ungeahnte multimediale Möglichkeiten. Wir zeigen, wie Sie Linux und HDTV zusammenbringen.

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für_android
Wolfgang Voelker, 19.01.2017 18:34
Hallo Hartmut, daß du im Playstore dazu was findest, liegt daran, daß es Flash ja mal bis Android Gingerbread...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für_android
Hartmut Haase, 19.01.2017 16:23
Hallo Wolfgang, > klares nein. Hat Google schon lange verboten. verstanden. Spaßig ist nur: wenn man im...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Streams_übertragen
Frank von Thun, 19.01.2017 05:54
Am 18.01.2017 um 19:53 schrieb alfred: > Am 18.01.2017 um 18:02 schrieb Frank von Thun: >> Am 18.0...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Streams_übertragen
Heiko, 18.01.2017 22:48
Am Mittwoch, 18. Januar 2017, 19:53:08 CET schrieb alfred: Hallo Alfred. > > OK, geht und holt die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] adobe_flash_player_für__android
Karl-Heinz, 18.01.2017 18:54
Am Wed, 18 Jan 2017 17:09:23 +0100 schrieb Hartmut Haase : Hallo Hartmut, such einfach mal nach "Fla...