Routing unter (OpenSuSE-)Linux

Autor

Mittwoch, 11. Mai 2011 14:46:36

Hallo miteinander,

als fleißiger Leser und Anwender habe ich heute ausnahmsweise eine Frage, auf die ich nicht selbst die Antwort finde.

Ich habe in meinem (Home-)server zwei Netzwerkkarten eingebaut:

eth1 - 192.168.17.1
eth2 - 192.168.18.1

an beiden hängen (u.a.) je eine Fritz!Box, über diese sind beide Karten von aussen via Dyndns erreichbar (bzw. sollen es sein). Mein Ziel ist es nun, das Anfragen über die Fritz!Box 17 hereinkommen auch über eth1 beantwortet werden, Anfragen die über Fritz!Box 18 kommen, auch nur über eth2 beantwortet werden.

In Yast habe ich als Default-Gateway 192.168.17.254 (erste Fritz!Box, die schon immer da war) eingetragen, für die zweite neue Karte und die zweite Fritz!Box habe ich einen extra Routingeintrag angelegt:

"netstat -r" spuckt jetzt folgendes aus:

Kernel IP routing table
Destination Gateway Genmask Flags MSS Window irtt Iface
default 192.168.18.254 255.255.255.0 UG 0 0 0 eth2
192.168.18.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth2
192.168.17.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth1
link-local * 255.255.0.0 U 0 0 0 eth1
loopback * 255.0.0.0 U 0 0 0 lo
default 192.168.17.254 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth1

Leider geht zwar über das 17er Netz alles wunderbar, ein Ping von aussen kommt auch im 18er Netz an, jedoch hüllt sich die eth2 in Schweigen, was die Antworten betrifft.

Innerhalb der Netze 17 und 18 läuft alles wie gewünscht - nur die Konfiguration für das Gateway in Netz 18 stellt mich vor ein Problem.

Meine Frage ist nun: Wie mache ich (OpenSuSE-)Linux (Version 11.3) klar, dass Anfragen über Netz 17 auch über die Netz 17 bzw.dessen Gateway zu beantworten sind und für Netz 18 Antworten eben auch via eth2 wieder ans Gateway in Netz 18 gehen?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für Lösungsvorschläge,

Christian S.

Christian S.

1 Antworten


Antworten
Solved!
Christian S., Mittwoch, 11. Mai 2011 16:09:30
Ein/Ausklappen

War ja klar, einen tag Suchen ohne Erfolg - kaum postet man die Story, findet man die Lösung:

http://www.thomas-krenn.com...fault_Gateways_in_einem_System

Danke für's mitlesen und knobeln.

Christian S.


Bewertung: 117 Punkte bei 25 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Fritzbox: Wie Sie auswärts Ihre heimischen PCs nutzen
    Laufen auf Ihrem Linux-PC Onlinespiele, Filesharing-Programme oder Anwendungen, die auf einem Webserver basieren? Möchten Sie auf lokal laufende FTP-, VPN-, Terminal- oder Fernwartungsdienste vom Internet aus zugreifen? Das klappt nur, wenn sie am Router Ports weiterleiten. Wir zeigen, wie das bei den populären Fritzboxen funktioniert.
  • DSL "all-in-one"
    DSL-Router werden von Generation zu Generation mächtiger und bieten heute weit mehr als den reinen Internetzugang – mit dem "1&1 Homeserver", einer Fritz!Box Fon WLAN 7270 von AVM, haben wir einen aktuellen Vertreter getestet.
  • Wachablösung?
    Mit reichlich Verspätung treffen die neue Fritzbox 7390 und das passende Fritzfon MT-F on AVM im Handel ein. Lohnt der Umstieg von den Vorgängermodellen?
  • Fritzbox-Tuning
    Die Fritzbox von AVM bietet eine Fülle an Funktionen, die weit über die Aufgaben eines DSL-Routers oder WLAN-Access-Points hinaus gehen. Damit steht experimentierfreudigen Nutzern ein reizvolles Betätigungsfeld offen.
  • Fritzbox-Tuning
    Die Fritzbox von AVM bietet eine Fülle an Funktionen, die weit über die Aufgaben eines DSL-Routers oder WLAN-Access-Points hinaus gehen. Damit experimentierfreudigen Nutzern ein reizvolles Betätigungsfeld offen.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 3 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] [SuSE 13.2] fetchmail lock
"H.-Stefan Neumeyer", 27.02.2015 15:50
Am Freitag, 27. Februar 2015, 15:37:42 sprach Uwe Herrmuth und nicht Zarathustra: Hallo Uwe > >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [OT] FritzBox 7330 - Zeitabgleich per ntp?
"H.-Stefan Neumeyer", 27.02.2015 15:45
Am Freitag, 27. Februar 2015, 12:43:32 sprach Joerg Guenther und nicht Zarathustra: Hallo Joerg >...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] UBUNTU Smartphone
Stefan Lütje, 27.02.2015 15:41
Am 27. Feb 2015 um 09:29 CET schrieb Karl-Heinz: > Am Fri, 27 Feb 2015 09:16:14 +0100 > schrieb Stefa...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [SuSE 13.2] fetchmail lock
Uwe Herrmuth, 27.02.2015 15:37
Hallo Stefan, H.-Stefan Neumeyer schrieb am 27.02.2015 um 15:30: > Mir fehlt im Moment noch die Rückmeld...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [SuSE 13.2] fetchmail lock
"H.-Stefan Neumeyer", 27.02.2015 15:30
Am Freitag, 27. Februar 2015, 10:29:08 sprach Uwe Herrmuth und nicht Zarathustra: Hallo Uwe Mir fehlt im...