Router mit 4xWAN + 1xLAN für LoadBalancing

Karsten Tröß - Dienstag, 15. September 2009 00:55:18 - 6 Antworten

Hi,

gibt es einen Router mit 4xWAN und 1xLAN (oder mehr) an den ich z.B. 3x Business DSL der Telekom und 1x Kabeldeutschland anschließen kann?

Es sollte natürlich so funktionieren dass z.B. Downloads priorisiert über den Kabeldeutschland - Anschluß geht und sonstige Dienste (ext. Zugriff, Mail) über den DSL - Zugang.

Eine Kanalbündelung soll nicht vorgenommen werden.

Danke.
Gruß
Karsten

Antworten
Router mit 4xWAN + 1xLAN für LoadBalancing
Hajo Thelen (unangemeldet), Dienstag, 22. September 2009 21:18:05
Ein/Ausklappen

Das könnte auch was für dich sein:

http://viprinet.com/


Bewertung: 276 Punkte bei 46 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Clearos vormals Clarkconnect
hph (unangemeldet), Donnerstag, 17. September 2009 12:31:06
Ein/Ausklappen

Das wäre auch eine Möglichkeit und du hättest noch mehr funktionen
ohne große Konfigurationsarie
mit freundlichem Gruß
hph


Bewertung: 210 Punkte bei 62 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Clearos vormals Clarkconnect
hph (unangemeldet), Donnerstag, 17. September 2009 12:32:22
Ein/Ausklappen

habe den Linke zum Bericht über clearos vergessen einzufügen
http://www.pro-linux.de/news/2009/14708.html


Bewertung: 224 Punkte bei 56 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Möglichkeit: Linksys WRT54GL
Philipp Klaus, Mittwoch, 16. September 2009 16:38:55
Ein/Ausklappen

Die Linksys WRT54GL (WLAN-)Router sind mit einem WAN-Port und 4 LAN-Ports ausgestattet. Wenn Du anstatt der Linksys-Software ein Image von OpenWRT (http://www.openwrt.org) aufspielst, werden aus den Ports schnell universell verwendbare Ports, d.h. Du kannst selbst bestimmen, welcher WAN und welcher LAN sein soll. Da Dein Anwedungsfall äusserst speziell ist, darfst Du allerdings nicht mit GUI-Unterstützung in Form von Webseiten rechnen, sondern musst die Config selbst per Kommandozeile bzw. Scripting zusammenschustern (lassen).


Bewertung: 259 Punkte bei 46 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Kabel != DSL
Marcel Hilzinger, Mittwoch, 16. September 2009 14:58:56
Ein/Ausklappen

Hallo Karsten,
Kabelmodems nutzen eine andere Hardware als DSL-Modems, deshalb glaube ich nicht, dass es solche fertigen Router gibt. Aber du kannst natürlich mit Linux einen solchen basteln. Fünf Ethernet-Karten rein, die 3x DSL und das Kabelmodem an den Rechner anschließen und dann per Traffic Shaping die Datenströme verwalten.


Bewertung: 180 Punkte bei 109 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Kabel != DSL
Karsten Tröß, Freitag, 18. September 2009 12:31:23
Ein/Ausklappen

Hallo Marcel,

das ist zwar vom Grundsatz her richtig aber wenn ich einen "normalen" Router habe kann ich dort einstellen ober der WAN - Port ein DSL - Modem benutzt (intern od. extern) oder ob er z.B. einen LAN - Anschluß auf WAN - Seite hat, welchen das Kabelmodem zur Verfügung stellt.

Als Beispiel: AVM FritzBox 7170: ich kann diese direkt an DSL ohne ext. Modem anschließen, kann sie aber auch an ein LAN - Anschluss hängen (wo der Internet - Zugang schon vorhanden ist).

Zum Linux - Rechner: wo ist der Unterschied zwischen Load Balancing und Traffic Shaping? Gibt es da einen?

Danke.

Karsten


Bewertung: 245 Punkte bei 56 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

Aktuelle Fragen

Brother Drucker DCP-J4120
Achim Zerrer, 09.12.2016 18:08, 0 Antworten
Hallo, ich wollte unter Leap 42.1 den Brother Drucker installieren und dazu das PPD- Datei vom do...
Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Ubuntu Nachrichtensammlung, Band 129, Eintrag 4
Hans, 08.12.2016 13:30
Hallo Scharam, einmal Tante Guurgel und da habe ich Pooka Email Client gefunden. Gruß Jörg Am 8. Dezem...
[EasyLinux-Ubuntu] Ein Mailprogramm in Java
Schahram Sanawi Garrousi, 07.12.2016 23:02
Hallo Liste Gibt es ein Mailprogramm in Java? Gruß Schahram -- 4.4.0-53-generic x86_64 * Kubuntu 16.04...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] WLAN Adressenbereich
"Michael R. Moschner", 02.12.2016 17:54
Am Samstag, 26. November 2016, 00:54:07 schrieb Richard Kraut: Hallo Richard und alle anderen Danke für die...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] [erledigt?] xubuntu 16.04: unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 18:16
Hallo Liste, > 0% [Verbindung mit security.ubuntu.com (2001:67c:1560:8001::11)] wenn man das Ganze lang...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] xubuntu_16.04:_unvollständige_Aktualisierung
Hartmut Haase, 30.11.2016 16:28
Hallo Frank, > Habe ich auch gerade? > Root hat noch 3GB frei. ich habe noch knapp 10GB frei. Dara...