Resource Manager (resmgr) Konfiguration

Autor

Montag, 16. Mai 2005 21:46:57

Die Arbeitsweise des Resource Managers scheint mir immer noch ein Geheimnis zu sein. Die Standardkonfiguration (bei SuSE) enthält ja den folgenden Eintrag in /etc/resmgr.conf:

allow desktop tty=/dev/pts[0-9]* || tty=/dev/tty[0-9]* || tty=tty[0-9]* || tty=:0

wenn ich das korrekt interpretiere (anhand der man page), sollte durch den Eintrag tty=:0 dem Benutzer einer lokalen X-Session der Zugriff auf alle mit der Klasse desktop verbundenen Geräte erlaubt werden. Ein /sbin/resmgr list bringt jedoch nur die lapidare Meldung "no devices found". Ich habe auch schon /dev/pts/[0-9]* ergänzt (ohne Erfolg). Erst ein Eintrag von grant=desktop in den Konfigurationdateien von pam (pam_resgmr.so) bringt einen Erfolg. Warum reichen nicht die ACL Angaben in der config (wie es lt. Doku sein sollte).

Mfg Jörg

Jörg Spilker

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Backup vom entfernten Rechner (im lokalen Netzwerk)
Oliver Christ, 28.03.2015 14:26
Am 27.3.2015 16:50:13 schrieb Joachim Puttkammer Hallo Joachim, > auf den entfernten PC (Raspberry) kann...
Re: [EasyLinux-Suse] Steam_läuft_nicht_mehr_rund
Matthias Müller, 28.03.2015 13:23
Hallo, Am Samstag, 28. März 2015 schrieb d.blanke@gmx.net: > Matthias Müller schrieb: > > xhost...
Re: [EasyLinux-Suse] Steam_läuft_nicht_mehr_rund
"d.blanke@gmx.net", 28.03.2015 01:39
Matthias Müller schrieb: > xhost + Hallo Matthias, beide Eingaben führen leider auch nicht zum Erfolg....
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Notebook als Monitor
Gerhard Blaschke, 27.03.2015 23:34
Hallo Stefan und Wolfgang, Am 27.03.2015 um 11:13 schrieb Wolfgang Voelker: > Hallo Gerhard, > &...
[EasyLinux-Ubuntu] Backup vom entfernten Rechner (im lokalen Netzwerk)
Joachim Puttkammer, 27.03.2015 16:50
Hallo, auf den entfernten PC (Raspberry) kann ich per ssh oder NFS zugreifen. Ist es egal oder bestehen Unt...