Resource Manager (resmgr) Konfiguration

Autor

Montag, 16. Mai 2005 21:46:57

Die Arbeitsweise des Resource Managers scheint mir immer noch ein Geheimnis zu sein. Die Standardkonfiguration (bei SuSE) enthält ja den folgenden Eintrag in /etc/resmgr.conf:

allow desktop tty=/dev/pts[0-9]* || tty=/dev/tty[0-9]* || tty=tty[0-9]* || tty=:0

wenn ich das korrekt interpretiere (anhand der man page), sollte durch den Eintrag tty=:0 dem Benutzer einer lokalen X-Session der Zugriff auf alle mit der Klasse desktop verbundenen Geräte erlaubt werden. Ein /sbin/resmgr list bringt jedoch nur die lapidare Meldung "no devices found". Ich habe auch schon /dev/pts/[0-9]* ergänzt (ohne Erfolg). Erst ein Eintrag von grant=desktop in den Konfigurationdateien von pam (pam_resgmr.so) bringt einen Erfolg. Warum reichen nicht die ACL Angaben in der config (wie es lt. Doku sein sollte).

Mfg Jörg

Jörg Spilker

0 Antworten


Antworten

Ähnliche Artikel

Stellenanzeigen

System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)


Senior-System–Administrator (m/w)
IT-Systemadministrator

Mehr erfahren...
(Vollständige Anzeige auf Linux-Magazin Online)

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 0 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 2 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] NSLU2 und Jessie
Wolfgang Völker, 03.08.2015 13:12
Hallo Uwe, die Slug liegt in der Schublade und harrt neuer Aufgaben. Den Job macht jetzt ein Cubirtruck, eben...
[EasyLinux-Ubuntu] ppa einbinden; erledigt
bernhard, 03.08.2015 09:54
Hallo Gemeinschaft, danke für Eure Antworten. Habe so etwas befürchtet. Im Netz bin ich nämlich auch nicht...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] ppa's einbinden
Nguyen Dong Loan, 03.08.2015 09:43
Am Sonntag, 2. August 2015, 21:59:24 schrieb bernhard: Hallo Bernhard > Geht es, wenn ich die ppa direkt...
[EasyLinux-Ubuntu] NSLU2 und Jessie
Uwe Herrmuth, 03.08.2015 09:19
Hallo Miteinander, hat jemand von Euch schon seine Slug auf Jessie hochgehievt? Gibt es da was zu beachten...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] ppa's einbinden
Frank-, 03.08.2015 09:08
Am Sonntag, 2. August 2015, 21:59:24 schrieb bernhard: Hallo Wenn Du LMDE = Linux Mint Debian Edition hast,...