Remotewartung mit eigenem Server

Ludwig jun. B. - Mittwoch, 02. November 2011 07:29:28 - 2 Antworten

Schönen guten Morgen,

ich suche nach einer Alternative für Teamviewer. Da ich noch nicht so lange im Linux Geschäft bin, suche ich da nach erfahrenen Benutzern. Meine Anforderungen:

- Multiplattformfähig (hauptsächlich: Linux, Windows)
- wie Teamviewer Verbindung nach draußen beider Seiten mit einem Server im Internet
- wenn möglich OpenSource, da dies eventuell dann auch im Unternehmen eingesetzt werden soll

Wir sind halt ein kleines Unternehmen, bei denen es sich kaum lohnt, bei Kunden immer wieder VPN einzurichten und mit VNC drauf zu gehen.

Hat der wer eine Lösung oder kann er mich da in eine Richtung stupsen?

Grüße,
Ludwig

Antworten
echo-VNC wäre da auch eine(die?) Lösung
hempelr (unangemeldet), Freitag, 04. November 2011 10:10:46
Ein/Ausklappen

echoVNC mit eigenem "Spiegelserver" (sowohl für LX als auch Win verfügbar, Lizenzkosten sehr moderat, einfach zu managen) und UltraVNC als Viewer / Server ist das Top.
Einfach sogar durch "NAT-auf-NAT"-Netzwerken verwendbar, (fast) jegliche Firewall einfach ohne Konfiguration durchtunnelbar.
Ich selbst hab das für Kunden als VPN-Tunnel in ner Filial-Lösung übers normale T-Com-DSL mit erhöhter Uploadgeschwindigkeit (das kann man bei T-DSL-Businessverträgen beantragen, ist zum jeweiligen Paket mindestens die doppelte Uploadgeschw. wie bei Consumer-Verträten, u. U. geht sogar mehr - bspw. bei DSL2000 ein 1000er Upload oder bei 6000 ein 20er...)

Schau dirs an, lad die Testversion (die leider nicht auf Dauer einstetzbar ist, weil der echoServer die Verbindung automatisch sporadisch im Zeitfenster von 5 - 20 Minuten immer mal kappt...)
Aber die 40 Öcken für die "kleine" Lizenz ist es imho unbesehen wert, und als Basis reicht ein "Mini-VServer" im Web allemal aus (Achtung! beachten dass mit VNC doch allerhand Datenverkehr läuft, besser wäre es per RDP oder RADMIN was auch läuft.


Bewertung: 212 Punkte bei 16 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
z.B. Mikogo v4
HaRe (unangemeldet), Mittwoch, 02. November 2011 19:41:30
Ein/Ausklappen

www.mikogo.de


Bewertung: 236 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Teamviewer 6 für Linux und Android
    Mit der Teamviewer-App für Android greifen Sie jetzt bequem auch von Unterwegs auf Ihren heimischen Rechner zu.
  • Nach Hause telefonieren
    Smartphones und Tablets haben sich ihren festen Platz im Alltag erkämpft. Mit der richtigen Software greifen Sie vom Mobilgerät aus direkt auf Ihren Desktop zu und steuern diesen so aus der Ferne.
  • Ferngesteuert
    Teamviewer demonstriert eindrucksvoll, wie einfach Fernwartung auch über Router und Firewalls hinweg funktionieren kann. Jetzt gibt es die beliebte Software auch für Linux.
  • Grafische Fernwartung leicht gemacht
    Schon 60 Millionen User nutzen die Fernwartungslösung TeamViewer unter Windows und Mac OS. Seit Mitte 2009 kann man auch Linux-Rechner plattformübergreifend steuern – oder steuern lassen.
  • Remote-Control-Software für Linux, MacOS und Windows
    Schon rund 60 Millionen User weltweit nutzen die für Privatanwender kostenlose Fernwartungs-Lösung unter Windows und MacOS. Nun kann man auch Linux-Rechner fernwarten - beziehungsweise fernwarten lassen.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Externe Festplatte ermitteln
Heiko, 05.05.2016 14:40
Am Montag, 2. Mai 2016, 11:19:03 schrieb Alexander McLean: Hallo Alexander > > > Es gibt unter...
[EasyLinux-Ubuntu] OT:_Firefox_stürzt_nach_Update_Lxde_und_FF_ab
ac_ro, 04.05.2016 15:31
Hallo, kennt jemand diese Fehlermeldung? (firefox:884): Gtk-CRITICAL **: IA__gtk_clipboard_set_with_data:...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] GPT-Partition boot-Festplatte?
Heiko, 03.05.2016 23:30
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 12:26:22 schrieb Oliver: Hallo, > > >> Ich stehe im Moment auf dem...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] OT: Fritz-Box mit Firmware 6.50 - Anrufbeantworter
Dietmar Schlosser, 03.05.2016 18:33
Am Samstag, 30. April 2016, 17:10:11 schrieb Alexander McLean: Hi Alexander > Du musst den oder die eing...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] mobiler Hotspot / Fonic [OT]
"Michael R. Moschner", 03.05.2016 15:48
Am Dienstag, 3. Mai 2016, 14:29:21 schrieb Joachim Puttkammer: Hallo Im Moment benutze ich diesen und bin...