Readahead

Autor

Dienstag, 02. Juni 2009 00:42:21

In LinuxUser 5/2009 ging es um Readahead (Fast and furios). Ich benützr OpenSuse11.1 und habe nach einem rpm-Paket gesucht.
Dabei habe ich ein Paket namens "sreadahead" gefunden und zwar in den Moblin-OpenSuse-Repos. (siehe: http://software.opensuse.or...seproject=ALL&q=readahead). Für mich ist jetzt die Frage, ob dies das gleiche ist und es sich es mit sreadahead genauso umsetzen lässt wie in dem Artikel beschrieben ist?

Matthias Drexler

1 Antworten


Antworten
Besser fastboot-Repo
max (unangemeldet), Donnerstag, 04. Juni 2009 16:38:39
Ein/Ausklappen

Ich habe zwar den Artikel nicht gelesen, aber ich würde an deiner Stelle das Paket aus dem Repo

devel:playground:fastboot/openSUSE_11.1

nehmen, da das Moblin-Repo vermutlich einen speziellen Kernel voraussetzt. Wenn du eine Atom-CPU hast, dann passt das Moblin-Paket vermutlich auch, sonst lieber das aus fastboot nehmen.



Bewertung: 159 Punkte bei 16 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Ähnliche Artikel

  • Performance-Bremse von Ubuntu lösen
  • Fast and furios
    Moderne Linux-Distributionen neigen beim Start zur Trägheit. Kleine Helferlein wie Readahead bringen sie wieder auf Trab.
  • Alpha von Moblin 2 für MIDs und Netbooks
    Mit Moblin 2 nimmt Intel einen neuen Anlauf, um eine Distribution zu entwickeln, die auf MIDs und Netbooks läuft. Nun gibt es eine erste Alpha der schmalen Distribution und die bootet verdammt schnell.
  • Dalli, dalli!
    Gerade große Linux-Distributionen leiden nicht selten an einer chronischen Boot-Trägheit, auch Programmstarts dauern oft gefühlte Stunden. Mit ein paar Tricks helfen Sie Ihrem System auf die Beine.
  • Vormontage
    Mit Readahead und Preload machen Sie der Festplatte Beine und laden Anwendungen doppelt so schnell wie bisher.

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...

Jetzt auf den Mailinglisten

Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint17 auf einem Stick
Alfred Zahlten, 27.11.2014 00:04
Am 26.11.2014 um 23:28 schrieb Nguyen Dong Loan: > Am Mittwoch, 26. November 2014, 00:33:58 schrieb Alfred...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Mint17 auf einem Stick
Nguyen Dong Loan, 26.11.2014 23:28
Am Mittwoch, 26. November 2014, 00:33:58 schrieb Alfred Zahlten: Wenn ich fragen darf, was soll das jetzt so...
Re: [EasyLinux-Suse] OS_13.2_mate_caja_multiple_Instanzen_(hier_erstmal_gelöst)
"H.-Stefan Neumeyer", 26.11.2014 21:18
Am Mittwoch, 26. November 2014, 19:24:06 schrieb Heiko Ißleib: Hallo Heiko > > Klar.;-) >...
Re: [EasyLinux-Suse] OS_13.2_mate_caja_multiple_Instanzen_(hier_erstmal_gelöst)
Heiko, 26.11.2014 19:24
Am Mittwoch, 26. November 2014, 16:31:56 schrieb Mahmud Al-Ahmed: Hallo Mahmud. > On Wed, 26 Nov 2014 12...
Re: [EasyLinux-Ubuntu] Trojanerbefall
Joachim Puttkammer, 26.11.2014 18:19
Am Mittwoch 26 November 2014 schrieb H.-Stefan Neumeyer: Hallo Stefan, es ist nicht sicher, sondern nur ein...